Neues Radio

  • Hey Leute!


    Möchte mir im Frühjahr einen neues Radio in meinen Golf 1 Cabrio einbauen.

    Mein derzeitiges (Blaupunkt von der Vorbesitzerin) rauscht auf jedem Sender dahin und sieht auch nicht mehr so funktionstüchtig aus.

    Jetzt zu meiner Frage: Welches könntet ihr mir empfehlen? (Bluetooth/Aux) ist muss ;))

    Die meisten Autoradios sind genormt, oder irre ich mich da?

    Schon mal Danke im Voraus! ²³


    MfG

  • Moin,


    an Radios scheiden sich die Geister, willst du nen orginalen Look oder ist dir das egal?


    Ansonsten kann ich dir mal den Thread empfehlen:

    Radio / Headunit - was nutzt ihr so ? Was gehört ins Cabrio ? OEM oder aktuell

    Ansonsten kannst du nochmal hier im anderen Forum gucken.

    https://www.golf1.info/forum/i…e-technik-umbauen-lassen/


    Ich selbst hab mir nen altes Blaupunkt Heidelberg geholt und hoffe, dass ich über den CD- Wechsel anschluss Aux bekomme.


    Grüße

    Michel

  • Danke für die Antworten!


    Muss nicht unbedingt "Original-Look" sein.

    Sollte wenn möglich auch günstig sein (ich weiß, man kann nicht alles haben ;-)).


    MfG

  • Hi,

    hast du noch die originalen Lautsprecher eingebaut ?

    Dann brauchst du dir eigentlich keine Gedanken über ein High End Radio machen ;-)

    Genormt sind die Einbauschächte/Radios, im Golf ist ein 1-DIN Schacht


    Gruß,

    Uwe

  • Servus, ich habe in meinem das Kenwood KMR-M505DAB eingebaut. Jetzt gibt es -glaube ich- den Nachfolger KMR-M506DAB. Hat, was du möchtest. Ist ein sogenanntes Marineradio. Display lässt sich bei allen Lichtverhältnissen ablesen. Nachteil: gibt es nur in Silber. Ich habe mir die Mühe gemacht, und meines schwarz matt lackiert.

    Golf 1 Cabrio, Typ 155

    EZ 12.1991

    2H, 98 PS

    Paprikarot

    eFH, Leder

  • ulridos

    Changed the title of the thread from “Neuer Radio” to “Neues Radio”.
  • Hey, cool, danke für die hilfreichen Antworten!

    Ja, hab noch die originalen Lautsprecher drinnen. Mal gucken wie lange noch. Wollte jetzt auch keinen fahrenden Ghettoblaster haben :'D


    Sry, bei uns sagt man *einen* Radio, obwohl es *das* Radio ist. Nicht ganz so richtig :-)

  • Hallo Zusammen,


    Ich möchte in mein Cabrio ein Neues Radio einbauen. Das Radio soll einen Retro Look haben, aber Trotzdem auf dem heutigen Technischen stand sein. (CD Laufwerk möchte ich eigentlich Trotzdem)


    Ich habe mir mal Vier Radios rausgesucht, was sagt ihr?


    Bremen SQR 46 (Etwas Teuer, dafür Retro Look. RGB Verstellbar. Gemäss Erfahrungen Trotz des Preises Billig verarbeitet und kein CD Laufwerk) LINK


    Continental Radio mit Bluetooth, DAB +. ist im Retro Look, hat Orange Beleuchtung LINK


    Continental Radio mit CD Laufwerk, Bluetooth, DAB +. ist im Retro Look, sieht aber nicht so Retro mässig aus wie das ohne CD Laufwerk. Hat Orange Beleuchtung LINK


    VDO Radio mit CD Laufwerk, Bluetooth, DAB+. ist im Retro Look, sieht aber nicht so Retro mässig aus wie das ohne CD Laufwerk. Hat Blaue Beleuchtung (Ist das gleiche wie das Continental, einfach mit blauer Beleuchtung) LINK


    Welches passt am besten in den Golf? (Bitte auch die Beleuchtungsfarben berücksichtigen)

    Stolzer Golf 1 Cabrio Besitzer seit dem 28.02.2021


    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

  • Swisscrafter_11


    Meine bevorzugten Wege (passend ab Facelift) für Radios in meinem Fuhrpark:

    • Bremen SQR 46 - habe ich in Bianca verbaut. Preis-/Leistung ist leicht fragwürdig, ansonsten gute Optik
    • VW Gamma 3 CD - habe ich im Sporti eingebaut. Der Look ist der absolute Oberhammer. Die Dinger werden jedoch mittlerweile zu horrenden Preisen gehandelt, unter 1000€ geht kaum was. Zudem funktioniert das Radio nur mit einem VW Aktivsystem oder einem Verstärker. Hab noch zu besseren Werten mal zugegriffen, leider nur einmal. Vielleicht gönne ich mir den Spass nochmals für das Classicline. Oder dann die nächste Lösung.
    • VW Gamma 3 Kassette - mit Umbau auf AUX IN. Habe ich noch vor mir, kosten werden bei rund 250-300€ liegen. An den AUX IN dann ein Bluetooth Receiver für Spotify. Kommt dann warscheinlich in Etienne.
    • VW Gamma 4 mit CD Wechsler - nicht ganz zeitgenössisch, kam erst ca. 93-94, finde ich aber vertretbar. Gute Exemplare bei 300€
    • VW Gamma Premium Audio - Ami-Variante des Gamma, gab es mit (Front-) AUX IN ab Werk (Basis Gamma 3). Ist mir zu exotisch.
    • VW Gamma 2 für VFL Modelle - das Problem stellt sich bei mir kurzfristig noch nicht.

    Golf 1 Cabrio, 07/88, MKB JH 95PS, Quartett, weiss / weiss

    Golf 1 Cabrio, 04/90, MKB 2H 98PS, Etienne Aigner, mangrovengrün

    Golf 1 Cabrio, 03/92, MKB 2H 98PS, Classic Line, bordeaux und beiges Leder (grössere Revision)

    Golf 1 Cabrio, 01/93, MKB 2H 98PS, Sportline, rot (wird gerade aufbereitet zur Zulassung)

    Golf 1 Cabrio, 11/85, MKB DX 112PS, schwarz und rotes Leder (zerlegt, Neuaufbau)


    h%s


    Gesucht: G1C Etienne Aigner Stoff in Grün

  • Perdone, wenn ich hier reingrätsche, aber meiner Meinung nach gehört in einen Oldtimer IMMER ein zeitgenössisches Radio hinein, dessen Innenleben man ja technisch aufpeppen lassen kann.

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.


    "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

  • Nimm das ein DIN Skoda Symphony, hat gruene Beleuchtung, CD und ueber den Wechsleranschluss kannst Du einen Adapter fuer USB Stick fuer MP3 Files anschliessen. Passt meiner Meinung nach am besten. Gibt es gebraucht ab ca. 25 Euro.

  • Perdone, wenn ich hier reingrätsche, aber meiner Meinung nach gehört in einen Oldtimer IMMER ein zeitgenössisches Radio hinein, dessen Innenleben man ja technisch aufpeppen lassen kann.

    Genau sowas sucht Swisscrafter_11 ja. Die bisherigen Vorschläge finde ich eigentlich passend zum letzten Modell. Retro aber nicht zu sehr retro. Gut,die orangene Bel geht nicht,dass sieht nicht aus.


    In die Kisten der letzten Baujahre passt meiner Meinung nach kein Radio von 1980.

  • Ich habe aktuell noch das Gamma 3 drin mit Kassette.

    Früher mal ein Gamma 4 mit Adapter - ginge auch.

    Was noch rumliegt und hier habe ich dazu auch mal was im Forum geschrieben ist das "Blaupunkt" Bremen SQR 46 DAB.


    Ich wollte das Radio wenigstens mal ein paar Tage in der Saison testen, da ich es so recht gut finde. Wenn Du möchtest kann ich es am WE mal reinschieben und Bilder machen.


    Bin auch gespannt wie es im Cabrio aussieht, von daher wäre es eine WinWin Situation.


    CD hat es aber nicht. Dafür DAB und SD-Karte und zwei mal USB (1x hinten/ 1x vorne unter der Klappe)

  • Hier ist noch der Link zum Trööt dazu:


  • Hallo Zusammen.


    Danke für die Vielen Antworten


    • Bremen SQR 46 - habe ich in Bianca verbaut. Preis-/Leistung ist leicht fragwürdig, ansonsten gute Optik

    Bist du bis jetzt zufrieden? viele Sagen, dass die Knöpfe und der Drehregler billig verarbeitet sind?


    Ich wollte das Radio wenigstens mal ein paar Tage in der Saison testen, da ich es so recht gut finde. Wenn Du möchtest kann ich es am WE mal reinschieben und Bilder machen.

    Ja bitte, dann hätte ich zwei Meinungen ^^ Das Fehlende CD Laufwerk ist für mich das einzige Manko.....

    • VW Gamma 3 CD - habe ich im Sporti eingebaut. Der Look ist der absolute Oberhammer. Die Dinger werden jedoch mittlerweile zu horrenden Preisen gehandelt, unter 1000€ geht kaum was. Zudem funktioniert das Radio nur mit einem VW Aktivsystem oder einem Verstärker. Hab noch zu besseren Werten mal zugegriffen, leider nur einmal. Vielleicht gönne ich mir den Spass nochmals für das Classicline. Oder dann die nächste Lösung.
    • VW Gamma 3 Kassette - mit Umbau auf AUX IN. Habe ich noch vor mir, kosten werden bei rund 250-300€ liegen. An den AUX IN dann ein Bluetooth Receiver für Spotify. Kommt dann warscheinlich in Etienne.
    • VW Gamma 4 mit CD Wechsler - nicht ganz zeitgenössisch, kam erst ca. 93-94, finde ich aber vertretbar. Gute Exemplare bei 300€
    • VW Gamma Premium Audio - Ami-Variante des Gamma, gab es mit (Front-) AUX IN ab Werk (Basis Gamma 3). Ist mir zu exotisch.
    • VW Gamma 2 für VFL Modelle - das Problem stellt sich bei mir kurzfristig noch nicht.

    Ich habe mir überlegt, ein Gamma so oder so auf die Seite zu legen, auch wenn es ein Gamma 5 ist (die werden ja auch nicht Günstiger). Passen überhaupt alle Gammas in den Golf 1, oder gibt es wenigstens Adapter? (Möchte nicht meine Kabel durchschneiden....) :rolleyes:



    ja. Die bisherigen Vorschläge finde ich eigentlich passend zum letzten Modell. Retro aber nicht zu sehr retro. Gut,die orangene Bel geht nicht,dass sieht nicht aus.

    Also deiner Meinung nach, wenn überhaupt dann lieber das VDO Radio als das Continental (wegen der Beleuchtung)


    Die Becker Radios und Skoda Symphony sehen auch nicht schlecht aus.



    Freundliche Grüsse

    Marc

    Stolzer Golf 1 Cabrio Besitzer seit dem 28.02.2021


    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

  • Ja bitte, dann hätte ich zwei Meinungen ^^ Das Fehlende CD Laufwerk ist für mich das einzige Manko.....

    Die Frage ist halt ob Du wirklich noch die silbernen Scheiben mit im Auto rumfahren möchtest.

    Ich hatte es ja schon in Betrieb. Das Bremen ist da echt ok. Ob Bluetooth oder Handy per Kabel angeschlossen kannst alles von Deiner Playliste von Spotivy oder Amazon Music und was es da sonst noch gibt. Problemlos über das Radio steuern.

    Dann geht auch DAB über die Original Antenne vom Cabrio mit Splitter.


    Eine Freisprecheinrichtung gibt es noch "OnTop" ohne ein weiteres Mikro zu verbauen. Das Blaupunkt hat ein internes im Radio in der Frontblende - kaum sichtbar aber im Cabrio dann auf Grund der Einbauposition vom Radio auch nutzbar.


    Was wirklich etwas "günstig" wirkt, ist der Lautstärke Drehregler. Der hat meiner Meinung nach für das Geld zu viel Spiel. Aber das hatte ich ja auch schon im anderen Beitrag geschrieben.


    Ich bau es mal ein und mach mal Bilder von der Optik. Ist ja alles nur reingesteckt und mit den ISO Anschlüssen recht schnell getauscht von Gamma 3 auf Blaupunkt und zurück