Posts by Sharky

    Habe ich schon mal gesehen aber kommt,glaube ich,ehr selten vor. In heißen Ländern evtl mehr als in D.



    Wenns reißt oder größere Beschädigungen hat,hilft nur tauschen oder mit Leder neu beziehen lassen.

    Darauf zu antworten macht glaube ich keinen Sinn. Der hat einen Artikel geschrieben und somit seinen Dienst geleistet, fertig.


    Die gröbsten Fehler wurden unter dem Text schon kommentiert, also peng. Davon ab,von einem Schreiberling erwarte ich nichts. Wenn ich überlege wie viele mir schon erklären wollten was Serie ist und was nicht und diejenigen besitzen ein Cabrio.


    Wenn sich ernsthaft jemand für ein Cabrio interessiert und sich an so einem Artikel orientiert, wird er relativ schnell merken das da was nicht stimmt. Spätestens wenn er elektrische Sitze in seinem "minderwertigen" Sportline sucht

    Danke danke. Kinder haben wir nicht und sind auch nicht geplant und mit Fußball hab ich s nicht so...


    Ich habe mir aber mehr Sport vorgenommen und bin froh das ich wieder ins Sportstudio darf...mal sehen ob der Plan auf geht 8o

    Genau👍


    Ich habe mir die technischen Details nicht angesehen aber ich würde, wenns nicht anders geht,das VDO wegen der Beleuchtung vorziehen.


    Bei mir schaut das Becker so aus,allerdings mittlerweile mit Knöpfen...

    Perdone, wenn ich hier reingrätsche, aber meiner Meinung nach gehört in einen Oldtimer IMMER ein zeitgenössisches Radio hinein, dessen Innenleben man ja technisch aufpeppen lassen kann.

    Genau sowas sucht Swisscrafter_11 ja. Die bisherigen Vorschläge finde ich eigentlich passend zum letzten Modell. Retro aber nicht zu sehr retro. Gut,die orangene Bel geht nicht,dass sieht nicht aus.


    In die Kisten der letzten Baujahre passt meiner Meinung nach kein Radio von 1980.

    Ich werfe einfach mal Becker in den Raum. Wenige Knöpfe, zeitlos im Design, einen Top Empfang und Navi.


    Mit passenden Adapter auch Bluetooth und oder DAB fähig.

    Ich habe zwar keine Bilder aber ich habe damals einfach den Halter vom alten Stoßdämpfer übernommen! Der ist ja nur verschraubt.


    Wenn ich mich recht erinnere, wird die Bremsleitung da ebenfalls befestigt.

    Nur mal so Rande. Ich habe hier in Dortmund einen guten Freund der unter anderem mit 3er/ 4er Cabrio Teilen handelt. Der kennt sich sehr gut aus und könnte auch Tipps geben.


    Falls du es dir noch anders überlegen solltest kannst du dich melden und ich kann dir einen Kontakt vermitteln

    Ich hatte den Sche... mit meiner 3er Limo auch. Je nach Teller (gibt min zwei verschiedene) passt ein Ringschlüssel gut drauf. Dann einen Torx in den ausgenudelten Inbus zum gegen halten.


    Wenn nix mehr geht,denTeller zerflexen und vom Schrott einen neuen besorgen.

    Heute nach den vielen Kilometern die ich schon runter gerissen habe,mal einen kleinen Service gemacht...


    Die Bremsflüssigkeit hatte es bitter nötig, Schande auf mein Haupt.

    Zu vorher bremst das Auto nicht wirklich besser aber ich habe mal eine Aufgabe für den Winter gefunden und tausche die komplette Bremse aus.


    Weil die Räder schon mal runter waren,habe ich das Fahrwerk vorne 1 cm höher gedreht. Nicht lachen,ich merke einen Unterschied beim Komfort, allein weil der Stabi nicht mehr an der Karosserie anliegt.


    Willkommen an Board. Schönes Auto 👍


    Wegen der Vorstellung..

    Wir machen das hier halt,dass man Daten und ein paar Bilder einstellt. Du musst jetzt nicht auf biegen und brechen Bilder machen,lass dir Zeit.


    Viel Glück bei der Fehlersuche und beim beheben, wird schon wieder werden ✌

    Kenne ich. Bei uns im Aldi Nord gibt es die auch alle paar Monate mal.


    Für den Preis sind die super und für den Kofferraum eine gute Alternative

    Nicht gerade im "Umkreis" aber als ich zuletzt auf Schrottplätzen rumlief war da einer den ich doch sehr freundlich in Erinnerung habe: *GUTH*


    Der läßt die Leute noch selbst "schnüffeln"


    Einfach mal da anrufen - die waren stets sympathisch

    Bei dem war ich auch mal aber laaange her.