Motorschaden wegen zu heißem Öl

  • PHÖNIX Bier ist alle, jetzt ernähre ich mich nur von Wasser &Brot

    Gefängniskost ist besser!

    golf-open-fan
    US-Cabrio 1989 "Wolfsburg Edition", Klima, Servo, 16V-Motor PL, 5Ganggetr., 16V-Auspuff, 16V-Fahrwerk, 4-Scheiben-Bremse, (alles v. 16V Scirocco 2), Ausstellfenster, schwarzes Leder; el. Fensterheber, Chrom

    Fahre ein Golf Cabrio seit 1982

  • Ein Kumpel sagte frühermal "Wenn ich Renter bin werde ich kriminel,im Knast freies wohnen und drei Malzeiten am Tag!".

    "Eine Wahrheit kann erst wirken,wenn der Empfänger für sie bereit ist." - Christian Morgenstern

    "Das Volk versteht das meiste falsch;aber es fühlt das meiste richtig." - Kurt Tucholsky

  • Vielleicht sollten wir zurück zum Thema kommen!


    Trotz sommerlicher Temperaturen ging die Ölthemperatur nicht über 110 grad C.

    golf-open-fan
    US-Cabrio 1989 "Wolfsburg Edition", Klima, Servo, 16V-Motor PL, 5Ganggetr., 16V-Auspuff, 16V-Fahrwerk, 4-Scheiben-Bremse, (alles v. 16V Scirocco 2), Ausstellfenster, schwarzes Leder; el. Fensterheber, Chrom

    Fahre ein Golf Cabrio seit 1982

  • Ach, ihr könnt auch bei 36°C oder 40°C ganz enstpannt damit 120 oder 140 fahren... das wird nicht übermäßig heiß.


    Es sei denn, es ist irgendwas am Motor falsch.

  • Es ging weiter, aber nicht wirklich vorwärts. Mein Leerlauf ist nun ziemlich stabil auf 900 ohne Stecker.

    Gestern mal das Öl warm gemacht. A1 Richtung Lübeck 108°, dann kurzer Stau weiter mit ca. 140 - dem nähert sich das Öl wahrscheinlich auch irgendwann an. 124° konnte ich nach 15km ablesen. Dann auf der Landstraße kommt er dann aber gemächlich wieder auf 102° runter.

    Bei 140 dreht er aber auch schon so bei 4.500. Das hatte mein alter V8 bei 220.


    Wo sitzt eigentlich der Temperaturfühler für das Öl? Und welche Teilenummer hat der beim 2H?

    Das Wasser macht was es soll, ca. 87°. Gemessen am oberen Kühlerschlauch und auch am unteren Schlauch zum Thermostat hin.

    ulridos: wie soll man den Kühler bitte spülen, indem man den Schlauch dort unten löst? Das geht doch nur mit Prothese. Zumindest danach.

    Oder kommt man ohne Klimakompressor da besser ran?


    Fröhlichen Abend

    Olaf

    ...ahnungslos aber motiviert

  • ulridos: wie soll man den Kühler bitte spülen, indem man den Schlauch dort unten löst? Das geht doch nur mit Prothese. Zumindest danach.

    Oder kommt man ohne Klimakompressor da besser ran?


    Fröhlichen Abend

    Olaf

    Ich hatte noch keinen mit Klima in den Pfoten .... aber normalerweise kommt man da recht gut bei.... ohne Servo alles noch leichter ....



    Und ich finde die genannten Temperaturen völlig ok .... das ist hat kein Rennwagen .... und heißes Öl mit 90 Grad Wasser kühlen ist halt nur das kappen der absoluten Spitzenwerte möglich

    Mein Lieblingsplatz ist ganz dünnes Eis ........