Posts by ulridos

    Samstag die 4. Ecke fixiert und geklebt.


    Heute am Sonntag mal kurz die Ecke mit Epoxy noch verstärkt . Und wieder einen Tag warten .


    Seltsamerweise produziert mein Tank immer wieder Spritreste, der Boden wird immer wieder benzinfeucht, wo auch immer das herkommt .


    Morgen dann das ganze mal am Boden positionieren ......

    In Bochum wurde ein Parkhaus neben dem HBF abgerissen weil die neuen Kisten über die engen Rampen nicht mehr ohne Schaden hoch und runter kamen .....

    Unsere Hofeinfahrt ( um 1955 gebaut) war für damalige Verhältnisse großzügig gebaut. Mit dem Vectra C ist es schon eine cm genau ausgetüftelte FAhrtroute dadurch .


    Unser Installateur kam vor 10 Jahren mit nem Ducato und eingeklappten Spiegeln noch durch ..... n aktueller Vito ist noch enger....

    HAt jetzt nix mim E zu tun .....


    BTT

    blöde ist, dass es wieder so kalt wird. Das Epoxy braucht bei 15 Grad 24h zum aushärten, darunter kann sich die Zeit auch verdoppeln .... das heißt es nun Geduld haben ..... X/ ... genau mein Ding wenn ich was anfange ..... ||



    ich mag den Mann ..... :D


    Ich habe einige E Autos in den letzten Jahren gefahren ........ das fahren selbst ist wirklich toll.


    Aber das ganze als "saubere Technik" zu verkaufen kotzt mich an .

    Die Arbeitsbedingungen und die Umweltvernichtung beim Lithiumabbau sind unter aller Sau.


    Die Umweltprobleme mal wieder ans andere Ende der Welt zu verschieben ist keine Lösung


    Neue Autos verbrauchen extrem Ressourcen bei der Herstellung, ich brauche die nächste Zeit erstmal das auf, was eh schon da ist.

    Und wenn dann wirklich mal was neues ans Haus kommt, wird es eher H2 Antrieb haben , aber sehr wahrscheinlich kein E-Auto.


    Naja ... und n neuer VW wirds auch nicht werden .... nach dem ganzen Betrug mit der Dieselsoftware unterstütze ich diesen Konzern möglichst nicht weiter.

    Da hätte wirklich keine Faxe Dose gepasst 🤣


    Das du dir immer so ne Fummelscheisse antust... Hast du dich schon mal auf Masochismus untersuchen lassen? Ich frag nur

    naja.... andere fahren polierte Felgen .... :wurf1::rofl:

    So... Jetzt wird's mühsam :op46:


    Gestern Jeweils eine kurze und eine lange Seite mit Epoxy zusammengeklebt.





    Und diese beiden Hälften dann im Tank versenkt. Hat mm genau durch die Öffnung gepasst.




    Dann die 2 Hälften im Tank an einer Ecke miteinander verklebt .




    Muss nun 24 h trocknen, dann verschiebe ich den Kram im Tank so, dass ich die 4. Ecke kleben kann.


    Wenn das fest ist, wird es in Position geschoben und am Tank Boden verklebt. Spalten am Boden werden dann grösstenteils mit Epoxy verschlossen und dann ein paar Tage aushärten lassen.


    Hat jemand n Job im Prototypenbau für mich ??? :D


    Es gibt keine Probleme.... es gibt nur Lösungen .... :D ( mit Folgeproblemen ...... ):diss:

    die Türen haben vorn riesen Belüftungsöffnungen .... beim Fangband , und hinten nach innen die Belüftung und auch oben die Schachtdichtungen sind nicht dicht.


    Aber wenn Du die beiden oberen Löcher noch offen hast .... denke ich auch das ist ok.

    Es ist weniger Rost am Scheibenrahmen als ich zuletzt vermutet hätte. Sollte mit Schleifen und Rostvorsorge dann erledigt sein. Spannend wird dann eher wo ich die Lackränder setze. Und wie sich die Scheibe dann wieder einbauen läßt.

    meiner hatte das ja auch ..... hatte die entspechnden Stellen blank gemacht und das Blech war schon narbig. Die Bereiche habe ich dann verzinnt , grundiert , gefüllert bevor das ganze Auto gelackt wurde.

    2 Jahre später hob sich die Scheibendichtung an einer anderen Stelle .... Scheibe ausgebaut, entrostet und mit Pinsel ausgebessert, schaut 3..4mm unter der Dichtung hervor, kann ich mit leben.

    Ansonsten Scheibenrahmen unten bis Haube lackieren , seitlich bis in den Knick zu den A-Säulen weiche Kante kleben.


    Ichhabe in die Falz wo die Scheibendichtung eingezogen wird nach unten zum Wasserkasten 5oder 6 Löcher à 3,5mm gebohrt um evtl eindringendes Wasser hinter der Dichtung ablaufen lassen zu können . Hat sich bisher bewährt.... und wenn es nur der Belüftung des Bereiches dient :)

    Nur in den Ecken genau schauen wo man bohrt, nicht das man innen landet ....

    das stört mich auch nicht so primär.


    Alle Löcher zu hat auch gut Nachteile, wie ich an meinem Vectra feststellen durfte. Da entsteht ne Menge Schwitzwasser , das ohne Belüftung das tut was es kann ..... Blech rosten lassen .....

    leider ..... ich würde gern auch die Saison erweitern .... (obwohl .... letztes Jahr stand er nicht fahrbereit bis September .... )


    Aaaber .... mein Vertrag hat ne alte Grundlage.... für 7 Monate zahle ich 100€ inkl VK .


    Wenn ich jetzt nur ne Kleinigkeit am Vertrag ändere, verliere ich die alten Bedingungen und zahle schlagartig das dreifache ....


    Luxusproblem .... ich weiß .... aber nur deshalb halte und fahre ich das Auto so wenig .... und hab nun noch den Alfa dazu......