das hat mich heute erfreut :-)

  • Aus alt mach neu. :)

    So sah der über 60 Jahre alte Schraubstock in meiner Schrauberhalle vorm Lackieren aus.

    Da hatte ich ihn aber schon im Geschirrspüler. Der ehemalige Betreiber der Werkstatt hat sehr gerne mit diesem Karipol421 Graphitfett gearbeitet. Damit war der gesamte Schraubstock eingesaut.


    Also hab ich das Ding komplett zerlegt und in den Geschirrspüler getan. Danach war sämtlicher Schmutz entfernt.


    Also den Pinsel geschwungen und alles neu Lackiert.

    Sieht doch wieder brauchbar aus. :)

    Sehr viel nachhaltiger wie immer alles neu zu kaufen. Der alte Kram aus DDR Zeiten hält einfach ewig.

  • Fragt sich nur wie lange das dein Geschirrspüler mitmacht.

    Selbst das ist für Hendrik kein Problem, - dann repariert er eben auch mal einen Geschirrspüler! 😊🤣😂

    golf-open-fan
    US-Cabrio 1989 "Wolfsburg Edition", Klima, Servo, 16V-Motor PL, 5Ganggetr., 16V-Auspuff, 16V-Fahrwerk, 4-Scheiben-Bremse, (alles v. 16V Scirocco 2), Ausstellfenster, schwarzes Leder; el. Fensterheber, Chrom

    Fahre ein Golf Cabrio seit 1982

  • Oder der stammt auch aus der guten alten

    DDR-Zeit 8o


    Ist schon erfreulich wieviele Sachen aus der Zeit sich noch wieder gebrauchsfähig machen lassen.

    Da wurden offensichtlich keine Sollbruchstellen eingebaut. :thumbup:

    Immer ne Handbreit Luft vorm Kühler



    Golf Fabia Hudora

  • Der Geschirrspüler ist ziemlich neu. Ich wüsste aber nicht weshalb der von dem Schraubstock kaputt gehen soll.

    Ob der voll mit schmutzigen Tellern ist oder ein schmutziger Schraubstock drin liegt ist dem relativ egal.


    Damals hatte man keine Ressourcen im Überfluss. Da musste das Zeug einfach ewig halten.

  • Recht einfach erklärt. Die meisten Essensreste lösen sich in Wasser auf bzw. die groben Reste werden vom Sieb zurückgehalten.


    Meine Frau hat bis vor kurzem einen Kundendienst in einem Möbelhaus geleitet, was meinst du wie viele Reklamationen nach einem Technikerbesuch wegen falsche Handhabung abgelehnt wurden?


    Man sollte auch stark verschmutze Teller kurz abspülen bevor man sie in die Maschine stellt. Klar kann das Jahrelang gut gehen und es passiert nix, kann aber auch ganz schnell in die Hose gehen und du darfst die Reparatur selber löhnen

    Markus


    "Ein intelligenter Mensch ist manchmal gezwungen, sich zu betrinken, um Zeit mit Narren zu verbringen."Ernest Hemingway


    Mein Classic-Line


  • Dann besorge dir vom Hersteller schonmal nen Dongel bzw. die Software dazu um den Fehlerspeicher auszulesen und zu löschen ;)

    Markus


    "Ein intelligenter Mensch ist manchmal gezwungen, sich zu betrinken, um Zeit mit Narren zu verbringen."Ernest Hemingway


    Mein Classic-Line