Radio Gamma 4 setzt aus

  • Hallo,


    habe seit letztens das Problem, dass mein Gamma 4 Radio beim lauteren Hören von Musik aussetzer hat, so wie wenn eine CD springt. Ist bei Kassette und FM so. Ich stelle mir vor, dass es etwas wie eine Überlastschaltung.


    Kann man so etwas beheben?


    VG!

  • Update:

    mittlerweile bin ich, was die Radios angeht ein wenig schlauer...

    Der Enstufen-Chip im Gamma 4 (Philips) TDA7375 hat u.a. eine Thermosicherung und einen Diagnosepin um eine automatische Abschaltung anzuzeigen... Den muss ich demnächst mal austesten. Außerdem verflüchtigt sich im Laufe der Jahre die Wärmeleitpaste zum Gehäuse... die hab ich erst mal erneuert.


    Als Anekdote am Rande: Als Beifang ging mir bei Ebay ein defektes Gamma 3 ins Netz... Das ist eigentlich das bessere Radio, wie in finde, da:

    - original

    - original

    - original

    - der Gehäusekühlkörper für die Endstufe ist aus Kupfer statt aus Stahl

    - Line Out


    Einzig fehlt der Line in. Den Kann man aber nach Anleitungen im Netz einfach nachrüsten. hab ich dann auch getan, nachdem die Defekte behoben waren. Man brauch auch kein Kabel durchfädeln, sondern kann 2 freie Pins im 10-poligen ISO(I) Stecker verwenden.

    Kaputt ware im übrigen:

    - Stromversorgung (Bauteil getauscht)

    - Beleuchtung (Umbau auf LED)

    - Kassettenlaufwerk (getauscht gegen nagelneues Ersatzteil; im übrigen identisch mit dem Gamma 4, Audi Chorus und ähnlichen)

    ... läuft wie eine 1.


    Jetzt kann ich mir gedanken über einen aktiven Subwoofer machen, da die endstufen in den Gamma Radios dafür ein wenig schwach sind.


    Nur wenn es jemand interessiert.