das hat mich heute erfreut :-)

  • ..heute morgen , beim TÜV Nord:

    wieder 2-jährliches "Kaffeekränzchen" ..

    Der neue Kollege vom Prüfdienst fährt einen `82er Audi 80 Formel E .... der hat mit sichtbarer "Ehrfurcht" mein Cabrio gecheckt .. leuchtende Augen inklusive ;-)

    keine Mängel .. wieder für 2 Jahre gut ()

  • Gratuliere.


    Quote


    der hat mit sichtbarer "Ehrfurcht" mein Cabrio gecheckt .. leuchtende Augen inklusive

    Das kenne ich, mein Prüfer hat mit mir auf die Historie hingefiebert und meinte immer, wenn es dann soweit sei, würde er seine jüngeren Kollegen dazurufen...


    Als es dann schließlich soweit war, habe ich nach dem alten Prüfer gefragt - der war dann ein paar Monate früher in Ruhestand gegangen. So kann es gehen.

  • Wenn ich mit meinem E-Type zur Abnahme fuhr hat sich der Prüfer meist gar nicht in das Auto getraut. Die Bremsprüfung machte dann ich, die Handbremse konnte man eh' nicht testen, da sonst die Klötze abgebrochen wären, wenn man das auf den Prüfrollen macht.


    Das war es dann meist........Bapperl drauf und tschüss in 2 Jahren 8)

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.