2E Umbau, Fragen

Neue Seite 3

GolfCabrio.de   Wandkalender 2021, es können Fotos eingereicht werden  Info

  • Darum schreibe ich das doch. ;)


    Ich würde die Dichtung montieren, gaaanz dunkel erinnere ich mich an genau das Phänomen (liegt bei meinen 2E-Umbauten schon paar Jahre zurück...). Faktisch passt damit der Kopf nicht zum Block. Also Schwamm drüber und einbauen. :)

    Gruß André
    [SIZE=8px]Golf1 Cabrio Classicline, Jetta1 GL, Scirocco1 LS (alle verkauft)[/SIZE]

  • Darum schreibe ich das doch. ;)


    Ich würde die Dichtung montieren, gaaanz dunkel erinnere ich mich an genau das Phänomen (liegt bei meinen 2E-Umbauten schon paar Jahre zurück...). Faktisch passt damit der Kopf nicht zum Block. Also Schwamm drüber und einbauen. :)

    Wie soll das zusammen gehen wenn wie auf Fotos zusehen die Dichtung am Block nicht paßt?

    Nutzt ja nichts das sie auf dem Kopf perfekt aufliegt !

    "Eine Wahrheit kann erst wirken,wenn der Empfänger für sie bereit ist." - Christian Morgenstern

    "Das Volk versteht das meiste falsch;aber es fühlt das meiste richtig." - Kurt Tucholsky

  • Aufgrund der Tatsache, dass die selbe Dichtung vorher auch schon verbaut war, habe ich die Sache jetzt mal so zusammen gebaut. Ich hoffe es geht gut!


    Nächste Frage.

    Kann mir jemand sagen welche Keilriemen ich bestellen muss? Online werden mir jede Menge verschiedene Längen angezeigt, keine Ahnung welche die richtigen sind. Normalerweise wäre das ein Fall für meinen Händler vor Ort, aber der hat zur Zeit natürlich geschlossen.

    Lichtmaschine, Wasser- und Servopumpe werden von 2H übernommen, Klima ist nicht vorhanden.

  • Wie soll das zusammen gehen wenn wie auf Fotos zusehen die Dichtung am Block nicht paßt?

    Nutzt ja nichts das sie auf dem Kopf perfekt aufliegt !

    Na da KÖNNTEN die Bohrungen zwischen Kopf und Block nicht 100% übereinanderpassen??? Wenn die Dichtung auf dem Block nicht passt und die Dichtung zum Kopf übereinstimmt, gibt es einen Unterschied- und zwar zwischen den Bohrungen bei den beiden Bauteilen.

    Gruß André
    [SIZE=8px]Golf1 Cabrio Classicline, Jetta1 GL, Scirocco1 LS (alle verkauft)[/SIZE]

    Edited once, last by saxcab ().

  • Aufgrund der Tatsache, dass die selbe Dichtung vorher auch schon verbaut war, habe ich die Sache jetzt mal so zusammen gebaut. Ich hoffe es geht gut!


    Nächste Frage.

    Kann mir jemand sagen welche Keilriemen ich bestellen muss? Online werden mir jede Menge verschiedene Längen angezeigt, keine Ahnung welche die richtigen sind. Normalerweise wäre das ein Fall für meinen Händler vor Ort, aber der hat zur Zeit natürlich geschlossen.

    Lichtmaschine, Wasser- und Servopumpe werden von 2H übernommen, Klima ist nicht vorhanden.

    Hast Du keine Bedienungsanleitung zu Deinem Auto? Ja- da standen seinerzeit noch die Maße dieser Verschleißteile drin. Und ja- Du nimmst die Daten vom 2H-Motor, wenn Du alle Anbauteile vom 2H an den 2E geschraubt hast.

    Gruß André
    [SIZE=8px]Golf1 Cabrio Classicline, Jetta1 GL, Scirocco1 LS (alle verkauft)[/SIZE]

  • This is a picture of the genuine VW 2E gasket.

    Hope it helps, you can still see the marks from the cooling paths, in the original gasket the paths in the block have good alignment with the gasket.


  • Hallo,


    beim 2H sitzt die Lambdasonde ja direkt im Abgaskrümmer.

    Bei dem von mir montierten DX Krümmer gibt es jedoch keine Öffnung für die Lambdasonde. Schraube ich diese nun direkt in die Bohrung kurz vor dem Kat (neuer 2E Austauschkat) und falls ja, wie verlängere ich das Kabel entsprechend?


    Grüße

    Olli

  • So, der 2E ist nun endlich drin :)

    Gerade mit dem verkabeln begonnen und dank guter Beschriftung auch sehr schnell voran gekommen. Folgendes kann ich mir jedoch nicht selbst beantworten. Die 4 Schläuche die vom Luftfilterkasten abgehen waren meines Wissens nach beim Ausbau des 2H nirgendwo angeschlossen und wie auf dem Foto zu sehen auch teilweise zu gemacht. Was sind das für Schläuche und wo müssen sie hin?

  • Aktivkohlesystem - wenn werksseitig ein 2H verbaut war, müsste sich in Deinem Motorraum ein Aufkleber mit Laufplan der Unterdrucksschläuche befinden.

  • Lila und Weiß mit dem Stoff oben drauf gehen zur Ansaugbrücke, direkt hinter der Drosseklappe. Sie regeln die Unterdruckdose beim Aktivkohlefilter wie MailMan schon schrieb. Ich meine, dass lila die Dose steuert und weiß die Gase durchlässt.

  • Der 2E läuft :love:

    Jetzt muss nur noch die Abgasanlage fertig gemacht werden und dann kann es zum TÜV gehen.

    Bin gerade dabei mich in meinem Freundeskreis umzuhören wer einen guten TÜV Prüfer kennt.

    Außer der 2 Jährigen HU habe ich bisher nichts mit dem TÜV zutun gehabt. Wie läuft das ab bei so einem Umbau? Muss da eine Einzelabnahme stattfinden?

  • Hallo,


    vor 2 Jahren hatte ich eine ähnliche Situation mit einem T3, den ich von 1,6TD auf 1,9TD umgerüstet habe, also eine Leistungssteigerung von 5PS. Da hieß es:


    Bei einer Leistungssteigerung von mehr als 5% werden fällig:


    Lärmmessung,

    Ermittlung der Höchstgeschwindigkeit,

    Unbedenklichkeitsbescheinigung für die Bremsen, ob die für die Motorleistung ausreichend sind

    und eigentlich auch

    eine Unbedenklichkeitsbescheinigung dass die Karosserie der hohen Motorleistung gewachsen ist.


    Punkt 3 und 4 konnte ich abwenden, weil es ab Werk auch stärkere Motoren in diesem Auto gab, Lärm mit 10x Vorbeifahren am Mikrofon im 2. und 3. Gang mit Vollgas sowie Höchstgeschwindigkeit haben wir tatsächlich ermittelt.

    Gekostet hat die Angelegenheit knapp 300€ und wir haben das procedere vorher schon besprochen.


    Ich denke die Situation ist hier nicht viel anders.


    Gruß aus Kleve

    Clemens

  • beides ist richtig.

    §21 / §19(2)


    Wenn ich es richtig weiß ist §21/19(2) wenn man etwas einträgt, für das es keine Papiere gibt, die zum Auto passen.

    In Hessen wird eine Eintragung nach §21/19(2) im Anschluß dann nochmal von der Unsinnbehörde in Marburg oder Fulda geprüft und zur Eintragung freigegeben.


    §19(1) sind die einfachen Eintragungen wo man Papiere hat. Diese müssen dann auch nicht immer eingetragen werden (Mitführen der Papiere reicht). §19(1) muss in Hessen auch nicht nach Marburg/Fulda.

    Viele Grüße Horst


    bb_no5_aug2013_500x10p4x33.jpg


    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry