Kabelbaum JH

  • Hallo zusammen,


    Ich habe mir vor einigen Jahren ein Golf 1 Cabrio Bj. 86 zugelegt und bin immer noch dabei ihn herzurichten. Er sollte vom Vorbesitzer auf einen G60 Motor umgerüstet werden, dieser ist jedoch an der Elektrik gescheitert. Da ich ihn lieber mit der originalen JH Technik fahren möchte, habe ich nun nach langer Suche einen intakten Motorkabelbaum gefunden. Diesen möchte ich gern in den Innenraum verlegen, da der passende Halter auch unter dem Amaturenbrett vorhanden ist. Jedoch passt die Tülle nicht in die vorgesehene Öffnung der Spritzwand. Die Tülle ist einfach zu groß. Gab es evtl einen anderen Kabelbaum dafür?

    Vielleicht könnt ihr mir helfen


    Beste Grüße aus dem Osnabrücker Land

  • Du mußt die Kabel samt Steckern vom Motorraum nach Innen führen und die Gummitülle wird dann mit der Nut in die Spritzwand gekiemmt.

    "Eine Wahrheit kann erst wirken,wenn der Empfänger für sie bereit ist." - Christian Morgenstern

    "Das Volk versteht das meiste falsch;aber es fühlt das meiste richtig." - Kurt Tucholsky

  • Du mußt die Kabel samt Steckern vom Motorraum nach Innen führen und die Gummitülle wird dann mit der Nut in die Spritzwand gekiemmt.

    Das geht alles, aber Gummitülle ist zu groß für das Loch in der Spritzwand. Der Durchmesser vom Loch ist ca 32 mm und die Tülle hat ca 45 mm

  • Das war auch mein Gedanke. Daher ja die Frage an die Kenner, ob es da einen anderen Kabelbaum gab.

    Ich musste mir einen Großteil der Technik zusammen suchen/kaufen. Ich hätte es halt gerne ordentlich gemacht

  • Ja es gab das kleine und später das große Loch, weiß aber gerade nicht wann der Wechsel war. Ich meine es kam mit dem Wechsel der ZE.

    nordcabs.de_signatursjdt3.jpg
    gebrauchte und neue Teile auf Anfrage

  • Typ17

    Changed the title of the thread from “Kabeldurchführung Kabelbaum” to “Kabelbaum JH”.
  • So liebe Leute,


    Ich hatte tatsächlich das Glück einen anderen Kabelbaum zu bekommen und gabe mir da nun echt einen abgebrochen. Der Kabelbaum war wie schon der Alte ein reines Flickwerk. Nachdem ich nun alles zusammen bauen wollte, fiel mir auf, daß der Kabelbaum ebenfalls wie der Alte unbrauchbar war, da entweder andere Stecker aufgecrimpt wurden oder auch einige komplett fehlten.

    Daher hier noch mal ein Aufruf an diese Community: falls jemand einen intakten Motor- und Steuergerät Kabelbaum hat, gerne melden. Ich hätte wirklich großes Interesse

  • Der Scirocco hatte einen leicht anderen Kabelbaum als das Cabrio, dort sitzt das Motorsteuergerät im Wasserkasten und nicht unter dem Handschuhfach. Das könnte bei Gebrauchteilen, wo keiner mehr so genau die Herkunft kennt, Unterschiede erklären. Außerdem haben einige Kabelbäume Anschlüsse für den Leerlaufschalter und den Drucksprungschalter, dass könnte je nach dem was benötigt wird weitere Anpassungen nötig machen.

    Einen komplett heilen Kabelbaum zu finden wird wohl fast unmöglich sein, die Kabelummantelung der Bauteile der K-Jet brechen nach der langen Zeit leicht. Das lässt sich in der Regel gut durch einen Teilersatz der betroffenen Kabel instand setzen.

    8er Loch bohren: 2er Bohrer + 6er hinterher!

    Edited once, last by homerjay ().

  • homerjay : danke für deine Ausführung.

    Es wird generell schwierig. Es gibt aktuell die Möglichkeit das 'alte' Steuergerät mit entsprechenden Kabelbaum zu bekommen, aber dann bekomme ich den anderen Teil des Kabelbaums noch nicht, wo das Zündmodul mit dran sein müsste.

    Andere Alternative ist ein intakter kabelbaum aus einem Scirocco 2.


    Ich werde wahnsinnig bei dem ganzen Kabelsalat