das hat mich heute erfreut :-)

  • Sowas tust du deinem Cabrio an ? :|


    Dann wird´s sicher nix mit nexter Woche Samstag - schade - hätte dich gerne kennengelernt :(


    Was bin ich froh das ich nicht dieses teure Stink-Rußpartikelfilteropfer-Lügenchips-Dieselzeugs tanken muß :rolleyes:

    * PROJEKT PHÖNIX *

    10 Leute sagten "das geht nicht". Ich hab´s dann gemacht weil ich nicht wußte das das nicht geht. :thumbup:

  • Sowas tust du deinem Cabrio an ? :|


    Dann wird´s sicher nix mit nexter Woche Samstag - schade - hätte dich gerne kennengelernt :(


    Was bin ich froh das ich nicht dieses teure Stink-Rußpartikelfilteropfer-Lügenchips-Dieselzeugs tanken muß :rolleyes:

    war 3er Golf von der Frau. Das Cabrio bekommt nur das gute ultimate😂😂😂😂 und nächste Woche ist sowas von fest im Kalender das glaubst du nicht.

  • Naja, ich tanke seit der Abzocke beim Sprit nur noch E10.

    Bin ja nicht fies vor meinem Geld 💸💰

    Mr. Moon macht das bei bisher gefahrenen 3 tkm nix aus.

  • Und ich habe soeben in Lingen E5 für 185,9 € getankt. In Rheine waren 2 Stunden vorher die günstigsten Preise bei 196,9 €. Wie gut, dass ich dort nicht getankt habe.


    NRW ist wohl teurer, weil die Sommerferien beginnen!

    golf-open-fan
    US-Cabrio 1989 "Wolfsburg Edition", Klima, Servo, 16V-Motor PL, 5Ganggetr., 16V-Auspuff, 16V-Fahrwerk, 4-Scheiben-Bremse, (alles v. 16V Scirocco 2), Ausstellfenster, schwarzes Leder; el. Fensterheber, Chrom

    Fahre ein Golf Cabrio seit 1982

  • So sehr mir das cabby fahren auch Spaß macht; reduziert auf das nötigste.

    Wäre Nenngeld kein reuegeld würde ich alle bisher genannten Veranstaltungen absagen.

  • ... wie weit sind wir eigentlich gekommen um uns über die aktuellen Spritpreise freuen zu können

    ich bin aktuell in italien unterwegs. die haben hier eine ganz besondere eigenart an der tanke, die ich erst mal kapieren musste.

    da steht an der großen tafel an der zufahrt zur tanke der benzinpreis, klingt mit 2,02€ für den liter diesel moderat und nach gut 1000km war es eh an der zeit mal etwas diesel nachzufassen. ich halte an, steck den rüssel in den tank und lass es laufen. irgendwann schaue, wie viel literchen denn nun schon durchgeplätschert sind und sehe einen literpreis von 2,29€. nanu, hab ich mich vorhin verguckt? oder hab ich die falsche zapfpistole? oder haben die ( säcke ) just in dem moment den preis drastisch erhöht??

    ich also rein ins häuschen und nachgefragt. und man klärte mich auf:

    2,02 ist der preis, wenn ich an einer säule mit vorgewählter menge tanke und die scheinchen schon mal vorab in den schlitz schiebe.

    tanke ich aber so, wie wir es zu hause immer tun, dann kostet es deutlich mehr, denn dann fällt service an. dieser service besteht darin, dass jemand an der kasse steht und geld gegen quittung wechselt.

    jetzt erschloss es sich mir auch, dass selbstverständlich diese dienstleistung mit über 20cent pro liter zu bezahlen ist.

    ich habe aber später dann beim tanken auf diesen service verzichtet...

    andere länder, andere sitten

  • Eigentlich reden wir über gestern, aber da hatte ich keine Zeit zum Schreiben:

    Nachdem ich Dienstag das überholte Getriebe für unseren Joker in Erftstadt abgeholt habe, habe ich das am Mittwochabend ganz auf die Schnelle mit einem Freund zwischen 2 Terminen eben ins Auto gehängt, damit ich alleine weiter machen kann. Aber irgendwie kam mir das komisch vor. Entdecke den Fehler im Bild und siehe da, wir hatten vergessen das Ausrücklager einzubauen. In der Zwischenzeit ist mein guter Freund in Urlaub gefahren. Ach Menno. Also gestern mit meiner Frau und Getriebeheber das Getriebe in der Grube wieder ausgebaut, Ausrücklager eingebaut, wieder rein, noch gestern wieder erste Töne vom TDI vernommen. Danach ab zur Straßenparty in Geldern, Live-Musik umsonst und draußen. Das war also ein guter Tag. Darüber habe ich mich gefreut. Allerdings sollte ich in Zukunft nicht so viele Baustellen gleichzeitig ausführen: Neben ganz normalem Job und der Sache mit dem Joker, stand noch die barrièrefreie Umgestaltung des Badezimmers bei meinen alten Herrschaften an, die ich organisieren und beaufsichtigen musste, und das alles für Menschen die das eigentlich nicht wollen, das eigentlich viel zu teuer finden und überhaupt noch dies und das. Das alles hat mich in der vergangenen Woche so angekotzt, dass mir so ein dämliches Missgeschick passiert ist, aber wer keine Fehler macht, arbeitet nicht, so dass ich mich gestern über den ruhigen und erfolgreichen Tag sehr gefreut habe.

    Gleich werden wir mal ne kleine Runde mit Etienne drehen...


    Gruß aus Kleve

    Clemens