ATS bzw Strato Felgen 7Jx15H2 - Nr. 8870547

  • Hallo Zusammen,

    bin seit nunmehr seit mehr als 1 Jahr stolzer Besitzer eines Golf 1 Cabrios, BJ 89 in weiß. Alles komplett original aufgebaut und repariert. So hoffe ich es wenigstens. Die Fachleute unter euch euch würden bestimmt etwas finden.

    Hatte auf jeden Fall in dem letzten Jahr eine Menge Arbeit damit. Zur Zeit habe ich 15er Felgen LeCastelet mit Einzelabnahme und Eintragung in den Papieren auf dem Cabrio.


    Habe aber auch von dem damaligen Verkäüfer noch 2 Sätze Alufelgen, teilweise im desolaten Zustand dazu bekommen. Siehe Foto von Strato Felge im Urzustand und montiert.

    Meine Frage wäre: hat jemand von Euch die Strato Felgen 7Jx15H2, Nr. 8870547 montiert?


    Jene Felgen waren wie schon erwähnt dazu und ich habe in meinem "jugendlichen Leichtsinn" die dann erneuern lassen beim Felgendoktor ( hochglanzverdichten etc.).

    Nun weiß ich ich, ob ich die überhaupt fahren darf. Finde aber auch kein Gutachten oder ähnlich im Netz. Waren das felgen nur für Opel oder gab es die auch für VW?

    Könnt ihr mir helfen?

    Vielen Dank

    Carol

  • Hi Carol,


    wenn ich Deinen Text richtig lese, ist das gleichzeitig so eine Art Vorstellung?!


    Wie auch immer - herzlich Willkommen im "Club" und "schön weiß" hast Du

    es da....


    Bei den Felgen kann ich Dir nicht behilflich sein.


    Grüße, Nils

  • Hallo und willkommen - hier bist du richtig :thumbup:

    Zur Zeit habe ich 15er Felgen LeCastelet mit Einzelabnahme und Eintragung

    Seit wann muß man die eintragen :?: Sind die nicht original aufm 1er Cabrio drauf gewesen :?: Hab ich da was falsch kapiert :?:



    Typ 155 ist Typ 155... :/


    Nun weiß ich ich, ob ich die überhaupt fahren darf. Finde aber auch kein Gutachten oder ähnlich im Netz. Waren das felgen nur für Opel oder gab es die auch für VW?

    Die gab es für mehrere Fahrzeuge - Dumm und Wichtig hat die damals vertrieben: *KLICK*

    Könnt ihr mir helfen?

    Na logisch ;)


    Fahre mit der Kenn-Nummer der Felge bewaffnet zum Gutachter und frag nach ob er sie dir einträgt. Eine Antwort ist immer kostenlos - das sind auch nur Menschen - einige sind sogar sehr nett 8)


    Kostet ca. 40 € - kriegst dann die schriftliche Bestätigung - Eintrag in den Fahrzeugschein (unnötig gebührenpflichtig) ist nicht unbedingt notwendig so lange du den Zettel mitführst. Er wird dir die Felgen anhand der Kenn-Nummer eintragen.

  • ...

    Seit wann muß man die eintragen :?: Sind die nicht original aufm 1er Cabrio drauf gewesen :?: Hab ich da was falsch kapiert :?:


    ...

    ja leider muss man die LeCastellt in 15 Zoll eintragen lassen, wenn ab Werk nur 14 Zoll in den Papieren eingetragen ist.

    Es fehlt bei den 14-Zoll Versionen ja auch die QLS.


    Das ist aber auch heute noch so.

    Beim Golf 7 VFL meiner Partnerin sind 15,16,17,18,19 Zoll in der COC eingetragen.

    Bei meinem Golf 7 Facelift nur 15 + 16 Zoll.

    Darum müsste ich Räder von anderen Golf 7 in 17, 18,19 Zoll eintragen lassen.

    Viele Grüße Horst


    bb_no5_aug2013_500x10p4x33.jpg


    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry

  • Felgen oder Reifen die im Fahrzeugschein nicht eingetragen sind ,kann es passieren wenn du in eine Kontrolle kommst die Betriebserlaubnis erlischt, ich kann ein Lied davon singen

  • ja leider muss man die LeCastellt in 15 Zoll eintragen lassen, wenn ab Werk nur 14 Zoll in den Papieren eingetragen ist.

    Es fehlt bei den 14-Zoll Versionen ja auch die QLS.

    Davon ab muss man selbst wenn man die 15 Zoll ab Werk eingetragen hat auf die Reifen achten...Anfangs wurden 185 55 seitens VW aufgezogen und später 195 50...Bei Kontrollen konnte ich glücklicherweise mit dem alten Brief die 195er "beweisen". Nachdem ich aber beim TÜV Rheinland mehr oder weniger vom Hof gejagd wurde,habe ich sie eintragen lassen.


    Übrigens, beim KBA sind die Reifen für mein Auto überhaupt nicht aufgeführt. Dafür aber Felgen Maßen vom 3er Golf 🙄

  • Felgen oder Reifen die im Fahrzeugschein nicht eingetragen sind ,kann es passieren wenn du in eine Kontrolle kommst die Betriebserlaubnis erlischt, ich kann ein Lied davon singen

    Das war mir von vornherein klar 8)


    Nur das mit den 15 Zoll nicht - wieder was gelernt


    Und was ist mit meinen 15 Zoll Estoril Felgen :?: Müssen die AUCH aufm 1er eingetragen werden :?: