Stossdämpfer vorne lockern sich.........

  • ..........immer wieder an der Domschraube.


    Während der Pyrenäen-Rallye hat es, erst recht, dann später auch links, angefangen, teil kräftig, zu klappern. Ich habe mir dann in einer ferreteria das passende Werkzeug besorgt ( man hat halt viel dabei, aber dann doch nicht das passende =O )

    Und alles wieder festgeschraubt, aber inzwischen musste ich das schon wieder einmal tun, obwohl ich die Mütter nachmal wechselte.


    ¿ Woran kann DAS liegen ? Die Mütter haben eine Härte von 10, reicht das evtl nicht.

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.


    "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

  • Meinst du jetzt die 13 er Muttern der Domlager oder die 22 er der Kolbenstange?

    Die 22er

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.


    "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

  • Das hatte ich noch nie, obwohl nur mit SW22 und gegenhalten an der SW7(?) Kolbenstange angezogen wurde. Nachziehen (ggf. mal einen Federring o.ä. einsetzen) dürfte ausreichen.

    Gruß André
    [SIZE=8px]Golf1 Cabrio Classicline, Jetta1 GL, Scirocco1 LS (alle verkauft)[/SIZE]

  • ¿ Woran kann DAS liegen ? Die Mütter haben eine Härte von 10, reicht das evtl nicht.

    ist denn die Hülse unter der 22er Schraube verbaut?

    Viele Grüße Horst


    bb_no5_aug2013_500x10p4x33.jpg


    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry

  • ist denn die Hülse unter der 22er Schraube verbaut?

    Weiss ich jetzt nicht, werde ich mal gelegentlich nachsehen.

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.


    "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

  • Wenn die Hülse nicht verbaut ist merkt man das sehr schnell weil das Einlenken sehr schwer geht und sich auch Geräusche bemerkbar machen.

    Wie schon angesprochen Federring unter die Mutter und diese als Selbstsicherde Ausführung sollte Ruhe bringen.

    "Eine Wahrheit kann erst wirken,wenn der Empfänger für sie bereit ist." - Christian Morgenstern

    "Das Volk versteht das meiste falsch;aber es fühlt das meiste richtig." - Kurt Tucholsky

  • Es gibt zwei unterschiedliche Hülsen eine Kurze und eine Lange (Käfer und Golf) ,oder die untere Mutter N01100808 ist lose ,schau doch mal ob die Hülse so 1mm bis 2 mm oberhalb des Domlagers zu sehen ist, wenn nicht hast Du eine zu

    kleine Hülse verbaut, schau Dir mal den Wicki Eintarg Retro Lager 1977 an....

  • Pfusch am Bau.............:rolleyes:


    Es fehlte die Hülse :whistling:, also habe ich mir, nach den Massen im Wicki, 2 "gedengelt", eine Beilegscheibe und eine verzahnte drunter und festgeschraubt, hoffentlich hält es jetzt =O

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.


    "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

    Edited once, last by highgate ().

  • selbst gedreht?

    Viele Grüße Horst


    bb_no5_aug2013_500x10p4x33.jpg


    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry

  • selbst gedreht?

    Hatte was passendes in meinem Fundus, musste es nur in der Länge anpassen.

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.


    "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

  • Ich hatte so ein ähnliches Problem und musste dabei feststellen, dass das Gewinde der Kronenmutter fertig ist. Also werde ich das ganze Standrohr wechseln.

    Dazu meine Frage: Sind die Standrohre der beiden Seiten gleich, mal abgesehen vom Halter für die Bremsleitung?


    Ich habe nämlich noch ein rechtes Federbein liegen, brauche jedoch das linke. :(

  • Ich hatte so ein ähnliches Problem und musste dabei feststellen, dass das Gewinde der Kronenmutter fertig ist. Also werde ich das ganze Standrohr wechseln.

    Dazu meine Frage: Sind die Standrohre der beiden Seiten gleich, mal abgesehen vom Halter für die Bremsleitung?


    Ich habe nämlich noch ein rechtes Federbein liegen, brauche jedoch das linke. :(

    Wenn das Gewinde der Mutter "fertig" ist würde ich nur die selbstsichernde Mutter tauschen. K.A. wie man da auf die "große Lösung" kommen kann... :/

    Gruß André
    [SIZE=8px]Golf1 Cabrio Classicline, Jetta1 GL, Scirocco1 LS (alle verkauft)[/SIZE]

  • Dazu meine Frage: Sind die Standrohre der beiden Seiten gleich, mal abgesehen vom Halter für die Bremsleitung?


    Ich habe nämlich noch ein rechtes Federbein liegen, brauche jedoch das linke. :(

    Die Standrohre li. + re sind gleich. Jedoch hat VW irgendwann gewechselt und nicht mehr den Unterschied zwischen li. + re. gemacht und 2 Halter für die Bremsleitung an den Standrohren angeboten. Wenn du jetzt unbedingt ein linkes Srandrohr suchst wird es wahrscheinlich schwierig werden. Alternativ nim eins wo beide Halter dran sind.

  • An der Innenseite des Rohres gleiten Kolben und Abdichtungen .... da kann man mit Schweißen bestimmt was kaputt machen ...

    Ein lauter Auspuff macht aus einem Scheiß-Auto keinen Sportwagen, sondern ein lautes Scheiß-Auto .....

  • Es ist das Gewinde am Standrohr für die Mutter defekt. Also ist es mit der Mutter leider nicht getan.


    Wenn die beiden Seiten gleich sind, wäre es auch meine Abicht gewesen, an dem rumliegenden den Bremsleitungshalter umzuschweissen. Das würde ich von jemanden machen lassen, der ordentlich schweissen kann.

    Außerdem bin ich der Meinung, dass dieser Halter kein Achsteil im eigentlichen Sinn ist.