Golf 1 2H Sicherung 20 fliegt sofort raus

  • Hallo zusammen,


    nochmal eine Frage bezüglich der Elektrik in meinem 93er Classicline mit 2H Motor.

    Nachdem die Elektrik so langsam läuft habe ich nun noch ein Problem entdeckt.


    Folgende Problematik habe ich aktuell:


    Wenn ich den Stecker an den Lichtschalter stecke, und das Licht einschalte fliegt sofort die Sicherung (Nr.20) raus. Habe schon zu Testzwecken eine 40A Sicherung rein gesteckt. Aber auch diese geht sofort durch. Sprich irgendwo sitzt ein Kurzschluss drauf.

    Dadurch dass die Sicherung raus geht, geht natürlich Kennzeichenbeleuchtung, Tacho/Instrumentenbeleuchtung und alles was an Sicherung 20 hängt nicht. Außerdem geht die Kühlmittelanzeige aktuell nicht.


    Da ich kein gelernter Elektriker bin, und auch nicht so die Ahnung davon habe, hoffe ich hier mal wieder auf super Hilfe :saint:


    Schonmal Vielen Dank :*

    Ich:

    Baujahr: 1996

    Wohnort: Nähe Braunschweig (Niedersachsen)


    Auto:

    Modell: Golf 1 Cabrio "Classicline"

    Baujahr: 1993

    Motor: 1,8l

    4 Zylinder

    2H (98PS)

    Farbe: Bordeuxrot Metallic

    Innenausstattung: Beige Leder


    Instagram: Fefrue

  • Hallo Kollege !

    Wenn ich den Stecker an den Lichtschalter stecke, und das Licht einschalte fliegt sofort die Sicherung (Nr.20) raus. Habe schon zu Testzwecken eine 40A Sicherung rein gesteckt. Aber auch diese geht sofort durch.

    Das ist eine Todsünde - dadurch kann dir sofort der Wagen abfackeln - bitte unterlasse das in der Zukunft 8)


    Im Übrigen gehört da seine ZEHNER rein :!:


    Bitte kontrollieren das da nicht schon eine Größere drin ist :!:



    40 A ist die VIERFACHE der maximal zulässigen Stromstärke ?(


    Ich persönlich würde nun eins nach dem anderen als Fehlerquelle ausschließen


    Kofferraumlampe und Kennzeichenlampen nach Scheuerstellen absuchen und auf ordentliche Verlegung prüfen - das ist alles gut zugänglich


    Danach wäre ich dann leider schon so weit den Tacho zu extrahieren - auch gerade weil die Kühlmittelanzeige nicht funktioniert


    Nach dem ich die Tacho dann komplett von der Elektrik abgezogen habe versuche ich nochmal ob die Sicherung noch fliegt - und je nach Ergebnis würde ich dann weiter denken...


    Seit wann ist der Fehler genau ? Hast du einen Austausch-Lichtschalter zum Testen zugänglich ?


    Nachdem die Elektrik so langsam läuft

    Was bedeutet "so langsam" ? Hast du etwas elektrisch repariert verändert oder nachgerüstet ? Hattest du an relevanten Bauteilen gearbeitet ?


    Gruss :!:

  • Die Leuchte im Kofferraum ist auch gut zugänglich.


    Kühlmittelanzeige hat im normalfall nichts mit der Beleuchtung zu tun. Den Tacho abstecken kann aber bei der Suche helfen. Hab schon öfters abgebrannte Leiterfolien gesehen, bei denen die Instrumentenbeleuchtung abgeraucht ist.


    Die Waschwasser Pumpe kannst auch einfach abstecken zum testen.


    Wenn dann die Sicherung nicht fliegt, ist das schonmal ne Erkenntnis

  • Also vielleicht eins vorweg. Das Cabrio habe ich seit 2018 KOMPLETT zerlegt und neu aufgebaut. Leider hat mich der Kollege der die Elektrik abgeklemmt (und wieder anschließen wollte) im Stich gelassen.

    Deshalb war/bin ich jetzt mit meiner kaum vorhanden Kenntniss ein wenig aufgeschmissen.

    Bis auf das Problem läuft aber mittlerweile der Rest der Elektrik ;)

    Danke für die Info mit der Sicherung. Wusste ich nicht und werde ich in Zukunft sein lassen :)

    Folgendes habe ich schon geprüft:


    - Wischwasserpumpe geht und ist eine neu

    - Lichtschalter geht und ist ebenfalls neu

    Kabel zur Kofferraumleuchte und zur Kennzeichenbeleuchtung ist auch I.O

    - Habe mal gemessen und es kommt am Stecker (an welchem die besagten Leuchten angeschlossen werden - am Kabelbaum vom Rücklicht, meine es ist ein Grau/Grünes Kabel)

    Kein Strom ankommt.


    Werde demnächst mal den Tacho abklemmen und schauen und weiter auf weitere Lösungsansätze hoffen ;)


    Allen jetzt schon mal vielen lieben Dank 😇

    Werde aufjedenfall mal Meldung machen wenn ich etwas heraus gefunden habe.

    Ich:

    Baujahr: 1996

    Wohnort: Nähe Braunschweig (Niedersachsen)


    Auto:

    Modell: Golf 1 Cabrio "Classicline"

    Baujahr: 1993

    Motor: 1,8l

    4 Zylinder

    2H (98PS)

    Farbe: Bordeuxrot Metallic

    Innenausstattung: Beige Leder


    Instagram: Fefrue

  • Kleine Ergänzung zum Kofferraumlicht. Da kommt nur strom an, wenn auch die Kennzeichenbeleuchtung an ist.


    Die Lampe geht dann an, wenn der Kontaktschalter an der heckklappe nicht gedrückt ist.

    Genau, da wird ja dann Masse geschaltet richtig ? Allerdings ist ja die Stromzufuhr zur Kennzeichenleuchte und zur Kofferraumleuchte über das Grau Grüne Kabel gesteuert welches den 1Poligen Stecker hat. Das Kabel Ist mit am Kabelstrang vom Rücklicht. Das Kabel wird ja dann „geteilt“ und geht zu den Kofferraum und Kennzeichenleuchten.


    Und das Kabel welches von vorne kommt (grau/grün) hat kein Strom.

    Ich:

    Baujahr: 1996

    Wohnort: Nähe Braunschweig (Niedersachsen)


    Auto:

    Modell: Golf 1 Cabrio "Classicline"

    Baujahr: 1993

    Motor: 1,8l

    4 Zylinder

    2H (98PS)

    Farbe: Bordeuxrot Metallic

    Innenausstattung: Beige Leder


    Instagram: Fefrue

  • Wo kommst du den genau her? Das könnte ja glatt bei mir in der Nähe sein...Vielleicht kann ich helfen

    Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich die anderen können mich (Konrad Adenauer)


    1991 Golf 1 Cabrio 2h 98PS (noch 8))

    2014 Golf 7 Variant 2,0l TDI 150 PS

    1982 Simson Schwalbe KR51/2 PS keine Angaben :tüv:

  • Auto steht bei Braunschweig Ortschaft Walle

    Ich:

    Baujahr: 1996

    Wohnort: Nähe Braunschweig (Niedersachsen)


    Auto:

    Modell: Golf 1 Cabrio "Classicline"

    Baujahr: 1993

    Motor: 1,8l

    4 Zylinder

    2H (98PS)

    Farbe: Bordeuxrot Metallic

    Innenausstattung: Beige Leder


    Instagram: Fefrue

  • Ja perfekt. Komme aus Schwülper. Heimspiel so zu sagen...

    Schreib mir mal ne PN mit deiner Nummer und wir schauen uns das mal an.

    Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich die anderen können mich (Konrad Adenauer)


    1991 Golf 1 Cabrio 2h 98PS (noch 8))

    2014 Golf 7 Variant 2,0l TDI 150 PS

    1982 Simson Schwalbe KR51/2 PS keine Angaben :tüv:

  • Hallo zusammen,

    Poldy und ich haben heute mal geschaut wo der Fehler liegen könnte. Leider sind wir nicht wirklich schlauer geworden. Anbei ein paar Fotos der ZE. Ist das alles so richtig angeschlossen ?

    Hat noch jemand eine Idee ?


    Danke

  • Auf Bild 3 ist eine Quetschverbindung auf nem Massekabel - da würde ICH mich fragen warum das so ist


    Schade das du relativ weit weg bist sonst könnten wir mal Kabel für Kabel und Stecker für Stecker vergleichen ?(


    Was mir noch so einfällt ist Kofferraumlampenstecker und Kennzeichenlampenstecker KOMPLETT abziehen und prüfen ob dann irgendwann die Sicherung NICHT mehr fliegt


    Instrumentenbeleuchtung ist das graublaue Kabel - ich selbst würde das Radio rausbauen, den Tachorahmen komplett ausbauen und dieses Kabel insbesondere im Bereich der Heizungsbedienung auf Kontakt / Scheuerstellen beobachten - dort finden Bewegungen statt - da bin ich schon oft "aha" fündig geworden - so meine Erfahrungswerte

  • Das mit dem Kofferraum haben wir gemacht. Trotz gezogener Sicherung geht z.B. die Kontrolllampe für die Handbremse. Das gekrimpte Kabel ist für eine neue Ladabuchse. Werden wir noch ändern.

    Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich die anderen können mich (Konrad Adenauer)


    1991 Golf 1 Cabrio 2h 98PS (noch 8))

    2014 Golf 7 Variant 2,0l TDI 150 PS

    1982 Simson Schwalbe KR51/2 PS keine Angaben :tüv: