Versicherung für historische Fahrzeuge

Neue Seite 3

GolfCabrio.de   Wandkalender 2021, es können Fotos eingereicht werden  Info

  • Hallo, mein Golf bekommt ja nächstes Jahr ein H Kennzeichen verpasst.Für dieses Jahr habe ich bei meiner Joungtimer Versicherung schon wieder eine Erhöhung bekommen und Zahle mit TK150€ 199€ 7000km im Jahr.


    Frage : Hat jemand Erfahrung mit einer H Versicherung Preis unter 200€ im Jahr Prozent-los , Gutachten ist ja dann vorhanden.OCC hatte mal einen Tarif ohne TK für 80€ dieses bitten Sie aber auch nicht mehr an...:bang:


    Gruß Volker

  • Hallo,

    bin mit meinem Cabby jetzt zur HUK gewechselt. Die haben jetzt auch Old-/Youngtimer Tarife.

    Ich zahle jetzt ca 180€/Jahr mit 300€ SB.

    Und das bei VK. Kommt aber auch auf deinen SF-Rabatt an.

  • Hallo,

    bin bei der Allianz,Ich Bezahle 135€ inkl Vollkasko für 7 Monate und 3000km.

    Wertgutachten wird benötigt und der Tarif wird nach dem Wertgutachten bewertet und ohne SF.

    Bei mir ist der Marktwert:13500€

  • Wie ist denn der Zustand des Autos (original)? Hast Du noch ein auf Dich angemeldetes Fahrzeug? Der ADAC verlangt rd. 70€ p.a. m. H-Kz., kannst Du online selber schauen. Und schön war da auch, dass es nicht um "erfahrene" Prozente ging. Der Preis war selbst für einen Fahranfänger gleich. Ich weiß aber nicht ob die das noch so machen.

    Gruß André
    [SIZE=8px]Golf1 Cabrio Classicline, Jetta1 GL, Scirocco1 LS (alle verkauft)[/SIZE]

  • Ich hab noch kein H, aber wenn wir gerade vom ADAC reden.


    Die bieten weder eine Youngtimerversicherung noch kann man die Körbchen Teilkasko versichern. :cry:


    Sorry für Off Topic :weg:

    Manchmal merkt man erst, wenn man die Leiter ganz erklommen hat, das sie an der falschen Wand lehnt. :hihi:



  • Ich hab noch kein H, aber wenn wir gerade vom ADAC reden.


    Die bieten weder eine Youngtimerversicherung noch kann man die Körbchen Teilkasko versichern. :cry:


    Sorry für Off Topic :weg:

    Wie kommst du darauf?https://www.adac.de/produkte/versicherungen/oldtimerversicherung/tarife-und-leistungen/


    Die versichern Fahrzeuge ab 20 Jahren was eine Youngtimerversicherung gleich kommt.


    Mein Auto ist ebenfalls als Youngtimer bei der Würtenbergischen versichert. Momentan zahle ich bei 6000 Km 147 Euro, allerdings nur von April bis einschließlich Oktober. Finde ich in Ordnung,muss aber sagen das ich mich weiter nie darum gekümmert habe.


    Der Umfang kommt einer Vollkasko gleich.

  • Das hab ich auch gedacht und bin letztes Jahr zum ADAC gewechselt.


    Im Antrag bzw. Angebot war Teil und Vollkasko enthalten.


    Nicht jeder prüft ja den Versicherungsschein sofort nach Erhalt... :eye:


    Nach dem ich den erhalten hatte, war ich irritiert und reklamierte. :motz:


    Keine Chance, nur eine Beschwerde hätte ich einreichen können mit wenig Aussicht auf Erfolg. :cry:


    Hab nun wieder gewechselt nach einem Jahr. :?!:


    Hab das alles schriftlich, falls Interesse besteht. :vertrag:



    Das Beste hätt ich fast vergessen. Durch den Wechsel hatte ich dann nigs gespart, im Gegenteil.


    So hatte ich zum Preis von Teilkasko ein Angebot abgeschlossen und berechnet bekommen,


    aber nur Haftpflicht erhalten. Ich wechsle jährlich, sowas hatte ich noch nie... :eek: :bird: :überz:




    Originaltext der damaligen Email vom ADAC:


    Von: ADAC-AUTO Vertrag 11.06.2019 um 12:24 Uhr


    Sehr geehrter Herr ........,


    vielen Dank für Ihre Email vom 06.06.2019.


    Wir können Ihnen für Ihr Fahrzeug Golf mit dem amtlichen Kennzeichen .......

    weder eine Teilkasko noch eine Vollkasko Versicherung anbieten.


    Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns an - wir sind gern für Sie da.



    Freundliche Grüße

    Kundenservice

    ADAC Autoversicherung AG

    53289 Bonn

    Telefon: +49 (0) 228 268-3030

    �Telefax: +49 (0) 228 268-2349

    vertrag@auto.adac.de

    ADAC Autoversicherung AG . Hansastraße 19, 80686 München www.adac.de

    Aufsichtsratsvorsitzende: Marion Ebentheuer Vorstand: James Wallner (Vors.), Jens Herbig, Dr. Johannes Maslowski, Martin Schmelcher, Martin Wehner

    Rechtsform: Aktiengesellschaft mit Sitz in München . Eingetragen beim Amtsgericht München (HRB 169146) UStID-Nr. DE256426738

    Vers.St-Nr. 802/V90810022965

    Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst.

    Wie wir Ihre Daten verarbeiten und was darüber hinaus nach der neuen EU Datenschutzgrundverordnung für Sie wichtig ist, erfahren Sie im Internet auf www.adac.de/datenschutz


    :paf:

    Manchmal merkt man erst, wenn man die Leiter ganz erklommen hat, das sie an der falschen Wand lehnt. :hihi:



    Edited 10 times, last by todi ().

  • Hast du dich denn explizit für die Classic Versicherung interessiert bzw. ein Angebot eingeholt oder einfach auf "blauen Dunst" die Versicherung abgeschlossen?


    Ich wechsel die Versicherung von meinem Alltags Auto nur wenn es finanziell Sinn macht,also nicht wegen nem Euro.

    Nach der letzten Erhöhung sollte ich statt 109 EUR, ab dem 1.1. 121 EUR bezahlen. Da ich die km eh von 10 Tkm auf 15 Tkm erhöhen wollte, hat mir die Versicherung ein Angebot über 112 EUR gemacht, bei gleichen Konditionen. Bin dann bei denen geblieben.


    Beim Cabrio werde ich ein Wertgutachten machen lassen und der Würtenbergischen einreichen, mal sehen was die dann haben wollen.

  • ich habe seit 8 Jahren eine Youngtimer Versicherung ohne Prozentstaffel,nächstes Jahr Historisches Fahrzeug also neue Regeln, deshalb interessiert mich auch besonders die Tarife für H Zulassungen.

  • Erst Teilkasko, dann Youngtimer, beides war nicht möglich.

    Manchmal merkt man erst, wenn man die Leiter ganz erklommen hat, das sie an der falschen Wand lehnt. :hihi:



  • ich habe seit 8 Jahren eine Youngtimer Versicherung ohne Prozentstaffel,nächstes Jahr Historisches Fahrzeug also neue Regeln, deshalb interessiert mich auch besonders die Tarife für H Zulassungen.

    Wenn mein Schwiegervater noch aktiv wäre hätte er dir was dazu sagen können. Er hatte eine Agentur der Würtenbergischen. Jetzt ist er im Ruhestand...

  • Hallo,

    bin mit meinem Cabby jetzt zur HUK gewechselt. Die haben jetzt auch Old-/Youngtimer Tarife.

    Ich zahle jetzt ca 180€/Jahr mit 300€ SB.

    Und das bei VK. Kommt aber auch auf deinen SF-Rabatt an.

    zahle 182,- bei der Allianz mit VK 500 SB (ganzes Jahr)