User "synonym"

  • Weiß jemand / kann mir jemand sagen, was aus dem User "Synonym" wurde?

    Wenn man unter Mitglieder/Mitgliedersuche nachschaut, findet man ihn noch als aktives Mitglied, aber "Letzte Aktivität: 30. Juni 2017" .

    Ich war in den Jahren 2016/2017 hier leider ziemlich raus/offline; früher(TM) habe ich immer sehr gerne Posts von "unserem Schotten" gelesen.

    :think::eye:


    Gruß Stefan

    • Official Post

    Hi Stefan,

    ich vermisse auch so einige die früher oft und gerne hier gepostet haben,-

    die sich aber jetzt, wie auch bei Dir, vielleicht nur mal `ne Auszeit nehmen.

    Leider hatten wir dann auch noch in den letzten Jahren wenig Glück mit der Forensoftware,- dadurch haben auch einige bestimmt die Lust verloren hier was zu posten.


    ich hege die Hoffnung, dass ,- sofern sich die "Hobbylage" nicht groß ändert,- einige mal wieder hier vorbeischauen und wieder einsteigen.

    Bis dahin müssen wir natürlich dran bleiben,- sonst kennen die niemanden mehr wenn sie zurückkommen8|

    Gruß

    J.

    • Official Post

    synomym gehörte zu den Alltagsfahrern. Er hat sein Cabrio von TÜV zu TÜV (oder wie das in England heißt) getragen.

    Vielleicht war es dann irgendwann vorbei. Oder er hat sich irgendwann was anderes gekauft.

    Viele Grüße Horst


    bb_no5_aug2013_500x10p4x33.jpg


    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry

    • Official Post

    Hatte mich 1x mit ihm getroffen nachdem er wieder nach D gezogen war, und dann noch mal etwas geschrieben wegen Zündproblemen. Aber ist nun ewig her, ihm fehlte die Zeit für's Forum.

    Ich schau mal ob ich ihn anlocken kann.

  • Hi Stefan, alle,


    na na...wer wird denn gleich so düstere Bilder malen von verkauften Cabrios?


    Nix da!

    Den Golf und mich gibt es immer noch. Wie manche vielleicht wissen aber ja nicht mehr in Schottland sondern im Kreis Mettmann zwischen Düsseldorf und Essen.


    Danke Jens, für deinen Weckruf. Es stimmt, ich habe das Forum total vernachlässigt.

    Der Golf staubt ein bisschen zu, so 1-3 mal im Jahr fahre ich ihn, aber halt nicht mehr als Daily Driver da ich zu viel Lang- und Mittelstrecke absolviere auf Autobahnen. In Schottland ging das gut wegen der geringen Geschwindigkeiten, hier ist das nicht soooo angenehm.


    Seit nem Jahr habe ich auch etwas unerklärliche Probleme den CO für den TÜV niedrig genug zu bekommn ohne das ich heiß Aussetzer bekomme. Keine Ahnung woran es liegt. Falschluft habe ich keine, Einspritzmengen sind gleichmäßig, Drücke stimmen, Spritzbild ist gut, Funke liegt an, trotzdem hat er Aussetzer wenn es etwas magerer sein soll.


    Und selbst so?

    Ich bin gerührt, dass ihr euch erinnert.


    *1 Beitrag....schnief. Doofe Software hat mich degradiert. :)

    Lambda? Katalysator? Leuchtweitenregulierung? Servolenkung? Pff....moderner Tand!

    • Official Post

    Hallo!


    Willkommen zurück. Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet, freut mich aber um so mehr.

    Viele Grüße Horst


    bb_no5_aug2013_500x10p4x33.jpg


    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry

  • Liest sich nach leerem KAt ....


    Willkommen zurück :)

    Also....Ulridos...du kennst mich doch besser.

    Ich hab doch erst garkeinen Kat. GTI DX.

    Daran kann es also schonmal nicht liegen, wäre ja auch zu einfach. :)


    Es mangelt ja immer an K-Jetronik Fahrern hier. Zu wenige Cabrios damit. Meißt muss ich mit sowas in ein Limo Forum. Aber das ist diesmal glaube ich wirklich nicht die Ursache. Alles was man an der K-Jet messen kann ist ja in Ordnung.


    Ich hab schon an Hall-Sensor gedacht. Es ist nämlich nicht zuverlässig ein Zylinder der aussetzt....jedenfalls wirkt es so nach der alten "Zündkabel ab" Methode. Veränderung im Motorverhalten bei allen Steckern gleich und mit dem Colortune sieht man auch nicht bei einem Zylinder mehr aussetzer als an den anderen.


    Zündspule hatte ich auch schonmal neu...was könnte es noch sein? Dieses komische Zündsteuergerät am Scheibenwischer?

    Zündfunke einfach generell zu schwach? Wieso?

    Kabelbruch irgendwo zum Hallsensor, vom Hallsensor, zur Spule oder irgendwie sowas?


    Ich merke, kaum schreibe ich mal wieder habe ich schon wieder was für die Technik Abteilung. Da hält mich doch jetzt jeder für nen Neuling mit meinen 2 Beiträgen und erklärt mir erstmal ich solle den blauen Sensor tauschen. :)


    Ich kauf mir erstmal nen neuen Satz Zündkabel auf Basis von Jens Beitrag in der Technik und bei Golf1info.


    8o

    Lambda? Katalysator? Leuchtweitenregulierung? Servolenkung? Pff....moderner Tand!

    Edited 2 times, last by synonym ().

  • Hallo, willkommen zurück!


    (Auferstanden aus Ruinen Versenkung und der Zukunft dem Forum zugewandt......) :band:


    Auf genau SO einen Direkt-Kontakt (Jens) hatte ich gehofft.

    BTW: zählt das jetzt als "meine-gute-Tat-der Woche" ? LOL



    Zündung:

    Zündgeschirr ist schon mal ein guter Ansatz und sicherlich kein Schaden.

    [die Alt-Teile Hauptkabel + Kabel 1.Zyl. (=das längste passt notfalls überall) fahren seitdem i.d. Reserveradmulde mit...]


    Problem mit Zündsteuergerät hatte ich schon an zwei Cabbys:

    1x JH (sporadische Aussetzer; könnte hier aber auch der 7-adrige Kabelbaum o. Stecker gewesen sein; wurden gleich mit ersetzt)

    1x 2H (hier aber plötzlicher Totalausfall/Volldefekt - nach Tankvorgang konnte nicht mehr gestartet werden, 0,0 Zündfunken).


    Das ET 191905351B ist bei JH/DX/2H identisch und kostet nicht viel -

    gebraucht ???€

    TOPRAN 10€

    JP-Group 17€

    Bosch 27€

    Beru 27€

    VW für lächerliche ~205€ (!!) - immerhin noch lieferbar.... LOL

    falls es das Zündsteuergerät 'TSZ' doch nicht gewesen sein sollte, wandert das kleine Altteil ins rollende Ersatzteillager(Reserveradmulde)...


    Gruß Stefan

  • Hi Stefan,


    es freut mich, dass es dich freut, dass ich zurück bin. *Grammatik-Kopfweh* :)


    Ja das Ersatz-Zündmopped von Topran habe ich schon seit 4 Jahren im Schrank liegen irgendwo. Kann ich ja mal anstöpseln. Ich guck mal. Vermutlich dauert es eh ein Jahr bis ich Zeit hab das zu basteln. :-/


    LG

    Jan

    Lambda? Katalysator? Leuchtweitenregulierung? Servolenkung? Pff....moderner Tand!