Tipps zur Pflege Stoffdach gesucht

  • Hallo liebe Forumskolleginnen und Kollegen,


    siehe oben, habe bisher mit klarem Wasser und einer weichen Bürste gearbeitet.


    Aber vielleicht gibt es ja mittlerweile ein anderes (besseres) Produkt zur pflege von farbigen

    (in meinem Fall rotes Sonnenland Verdeck) Stoffdächern ?


    Und sollte man nach Jahren mal neu imprägnieren ?


    Gruß

    Tom

    1990er Golf 1 Cabrio Sondermodell Red Line

  • Imprägnieren nein, da die Dächer tiefenimprägniert sind und deshalb nicht nötig gem. Aussage diverser Hersteller

    und Sattler. Und laut meiner Erfahrung (wurde mir auch von Shuttle empfohlen) hilft immer noch:

    Viel Wasser, eine weiche Bürste und 0815 Babyshampoo

    Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>

  • Ich habe mir letzte Woche das Set vom Cabriozentrum (Dilge) bestellt. Getestet habe ich es aber noch nicht.


    Es ist schon richtig das eine Imprägnierung nicht notwendig ist allerdings lässt es sich wegen einer Imprägnierung leichter reinigen.

    Markus


    "Ein intelligenter Mensch ist manchmal gezwungen, sich zu betrinken, um Zeit mit Narren zu verbringen."Ernest Hemingway


    Mein Classic-Line

    #volkswagenaltblechruhrpott <-ein paar Typen aus dem Ruhrgebiet

    Edited once, last by Sharky ().

  • Guten Morgen !


    Danke für Eure Vorschläge werde es zunächst einmal mit dem Babyshampoo versuchen.

    Finde nur keins von der Marke 0815 ;)


    udo 87, Nils?

    Hast Du selber schon Erfahrungen mit dem Spray sammeln können, oder jemand anderes hier.

    Das Werbevideo zeigt natürlich nur die Vorzüge.


    Mein Stoffdach ist nicht sehr stark verschmutzt, einige weiße Flecken ( Salze?) an den Seiten aber keine Harz- oder andere Flecken.

    Das schlimmste was mir passieren könnte, wäre wenn nach der Reinigung mit dem Spray Farbunterschiede zu sehen wären.


    Gruß Tom

    1990er Golf 1 Cabrio Sondermodell Red Line

  • udo 87, Nils?

    Hast Du selber schon Erfahrungen mit dem Spray sammeln können, oder jemand anderes hier.

    Gruß Tom

    Servus Tom,


    JA - benutze es selbst und habe auch Erfahrungen damit. Nur: ich

    hab erst später gesehen, daß es eigentlich für Stoffverdecke gedacht

    ist und ich bzw. mein Auto hat noch ein PVC-Verdeck.


    ABER: es wurde getestet und war Testsieger. Ich verlasse mich oft auf

    solche Tests und bin bisher auch nicht enttäuscht worden.


    Zum Verhalten auf Stoffverdecken kann ich somit nichts sagen - sorry.


    Grüße, Nils

    Dr.-Udo-Brinkmann-Gedenk-Video >klick<

    Ihr guter Stern auf allen Straßen....>klick<


  • Hallo,


    ich hatte bei meinen Cabrios am Anfang zur Aufbereitung das TopEnd genommen und bin sehr damit zufrieden. Beim ersten Mal mit ner Lederbürste eingearbeitet, beim zweiten Cabrio mit Akkuschrauber und Drillbrush - viel einfacher 😉


    Top End


    Es ist ne leichte Imprägnierung drin, wer mehr will, kann aber noch nachlegen! In der Erhaltungspflege sauge ich den Staub meistens ab und wenn’s mehr soll dann den SprühEx mit Dest.-Wasser.


    Wichtig ist immer gutes Ausspülen - viel hilft hier wirklich viel. Verbliebener alkalischer Reinger, der sich weiter durch Verdunstung konzentriert ist nen klassischer Verdeckkiller!


    VG


    Björn

  • Das ist ein weiser Ratschlag! Alle Reiniger, die verbleiben, greifen Kunststoffe an!


    Danke!

    golf-open-fan
    US-Cabrio 1989 "Wolfsburg Edition", Klima, Servo, 16V-Motor PL, 5Ganggetr., 16V-Auspuff, 16V-Fahrwerk, 4-Scheiben-Bremse, (alles v. 16V Scirocco 2), Ausstellfenster, schwarzes Leder; el. Fensterheber, Chrom

    Fahre ein Golf Cabrio seit 1982

  • Hallo,


    der Tipp mit dem Babyshampoo funktioniert sehr gut.


    Vorgehensweise :


    - Verdeck mit klarem Wasser (Gartenschlauch) nass machen.

    - Eine Schüssel mit Wasser und ein paar Spritzer Babyshampoo füllen.

    - mit einer weichen Bürste in Faserrichtung das Verdeck mit der Wasser/Shampoo Lösung abbürsten.

    - mit viel klarem Wasser nachspülen bis kein Schaum mehr zu sehen ist, Fertig.


    Stoffverdeck sieht jetzt wieder aus wie neu. :thumbup:


    Gruß Tom

    1990er Golf 1 Cabrio Sondermodell Red Line

  • Tomcab


    Wenn ich nur mit Shampoo reinige, würde ich noch über eine Versiegelung/Imprägnierung nachdenken.


    Das Thema UV-Schutz ist bei Verdeck- und Kunststoffen nicht ganz zu vernachlässigen. Dermatologisch unbedenklich muss es ja nicht sein, ist ja kein Baby … sondern nur dein Baby 😉😎

  • Ein Stoffverdeck hat wie auch ein PVC-Verdeck Weichmacher, die mit Lösungsmitteln und auch mit Seifen herausgewaschen werden.


    Siehe auch:


    Verdeckreinigung - Cabrio Zentrum Osnabrück


    Mit freundlichen Grüßen

    golf-open-fan
    US-Cabrio 1989 "Wolfsburg Edition", Klima, Servo, 16V-Motor PL, 5Ganggetr., 16V-Auspuff, 16V-Fahrwerk, 4-Scheiben-Bremse, (alles v. 16V Scirocco 2), Ausstellfenster, schwarzes Leder; el. Fensterheber, Chrom

    Fahre ein Golf Cabrio seit 1982

  • Ich würde nicht immer alles glauben, was aus Osnabrück kommt ;)

    Ich habe mit vielen Fachleuten (Hersteller und Sattler) gesprochen um zu meinem Tip zu kommen.

    Selbst ein Hersteller aus der Schweiz von sehr teueren Verdeckpflegeprodukten hat uns unter der Hand gesagt, dass ich absolut korrekt liege :saint:

    Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>

  • Und war hat er unter der Hand empfohlen?

    golf-open-fan
    US-Cabrio 1989 "Wolfsburg Edition", Klima, Servo, 16V-Motor PL, 5Ganggetr., 16V-Auspuff, 16V-Fahrwerk, 4-Scheiben-Bremse, (alles v. 16V Scirocco 2), Ausstellfenster, schwarzes Leder; el. Fensterheber, Chrom

    Fahre ein Golf Cabrio seit 1982

  • PH neutrales Shampoo und eine weiche Bürste. Habe ich auch jahrelang so gemacht und es wird auch sauber.

    Jetzt bin ich mit dem Reiniger aus OS dran gegangen und es war doch recht ekelig was da raus kam obwohl ich erst im April oder Mai das Verdeck gereinigt habe. Mit einem Sprühextraktionsgerät oder auch Nasssauger würde man auch noch mehr rausholen.


    Der Dreck sitzt so tief im Stoff das man mit einer Bürste und Mittelchen, egal ob mit Babyshampoo oder Chemiekeule, nicht alles rausbekommt.


    Aber es ist wie mit allem; Irgendein Spezialist weis immer mehr als ein anderer Spezialist.

    Markus


    "Ein intelligenter Mensch ist manchmal gezwungen, sich zu betrinken, um Zeit mit Narren zu verbringen."Ernest Hemingway


    Mein Classic-Line

    #volkswagenaltblechruhrpott <-ein paar Typen aus dem Ruhrgebiet

    Edited once, last by Sharky ().