Rad Reifen Kombi gehören nicht zum Auto!??

  • Wie im Titel angeschrieben

    Ach ja es geht um ein Golf 4 Cabrio BJ 2001

    Laut COC Papier darf ich die derzeitig montierte Radreifen Kombi Garnicht fahren ..... 😫😟😠 Es handelt sich um die BBS RS 764 in 6,5x16 er 45 mit 205 45 16

    Aber Nr vom Auto ist E1*98/14*0070*09

    Meine Werkstatt findet nur Genehmigungen bis 08 und weiter ab 10

    Wo ich die Kombi fahren darf 😡

    Bei der hier E 1*98/14*0070*09 steht von der Kombi nichts 😫

    • Official Post

    Hallo,

    wenn die im COC nicht eingetragen sind, musst du sie eintragen lassen, oder wie bisher ohne BE fahren. Die Risiken sind überschaubar.

    Wenn du dir sicher bist, die Räder zu behalten, lasse sie eintragen.


    Bei meinem 2017er Golf 7 (Facelift) sind z.b. in der COC nur 15er und 16er eingetragen. Bei Vorfacelift meiner Partnerin sind 15/16/17/18/19er schon in der COC eingetragen.

    Komisch aber ist leider so.

    Viele Grüße Horst


    bb_no5_aug2013_500x10p4x33.jpg


    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry

  • Nee also wenn ich dann alles neu eintragen lassen muss !? Dann würde ich auch von den 205 er Reifen lieber auf 195 /45 r 16 gehen wollen oder sind die zu klein !?

    Wollte hat den Aufwand gering halten .... Und erst Mal den nächsten TÜV abwarten bevor man soviel Geld in den Karren versenkt . .... Gruß

  • Sorry, aber eindeutig falsches Forum ;)


    Ich habe eine Freigabe für die Felge (ist original auf meinem 2000er G4C ab Werk) die betrifft:

    E1*98/14*0070*05 bis E1*98/14*0070*10


    Fahr zu einem vernünftigen TÜV. Meine stehen auch nicht mehr im neuen Schein, aber der TÜV kennt sich aus

    und hat noch nie Probleme gemacht. Zur Not stehen die Felgen mit Reifen auf meinem Datenaufkleber :)