Kann man das Tachoritzel im Getriebe verlieren?

  • Hallo,


    besteht die Moeglichkeit das Tachoritzel im Getriebe zu verlieren? Meins war nicht richtig auf der neuen Tachowelle und jetzt ist es weg. Kann es sein, dass das jetzt irgendwo im Getriebe rumfliegt? Tachowelle habe ich jetzt mit einem anderen Ritzel eingebaut, d.h. das Ritzel war nicht an seinem Platz. In der Garage auf dem Boden habe ich es (bisher) nicht gefunden, daher die bloede Frage....

  • Ja, kann man.

    Wenn das Ritzel nicht richtig aufgesteckt ist oder der Haltering müde fällt es ins Getriebe.

    Angeblich soll es keine Auswirkungen haben, die Getrieberäder mahlen es klein.

    Ich würde es nicht drauf ankommen lassen.

    Viele Grüße

    Dirk

  • Wenn die Zähne DAS nicht abkönnen........ist es ein Sch....material =O

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.


    "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

  • Moment ... Das Ding liegt dann unten beim Differential , nicht bei den Getrieberädern . Das dauert Monate bis Jahre bis sich das restlos aufgerieben hat,

    Und da es Plaste ist, macht das den Differentialrädern garnichts....


    Die abgefrästen Partikel werden natürlich durchs ganze Getriebe verteilt, macht aber in der dann vorhandenen Größe auch nichts mehr.....

  • Ich kann nur sagen was einem Freund passiert ist. Das hat einige Zeit gedauert aber irgendwann ließ sich der 3. Gang teilweise schlecht einlegen. Einmal Getriebe zerlegen und reinigen


    Da waren überall noch Stücke vom Rädchen.


    Edit

    Ich frage ihn die Tage nochmal ob er die Bilder für mich hat.

  • Wenn man das Getriebe eh zerlegt, kann man es gleich "ueberholen". Ich bin eh gerade dabei mir entsprechende Werkzeuge zusammenzukaufen und wollte das mal ausprobieren. Nur eben nicht gleich morgen. Insofern lass ich es wohl oder ueber erstmal drin wenn man es nicht anders rausbekommt.

  • Danke, ich habe heute nochmal geschaut ob ich da irgendwie was finde, keine Chance. Muss erstmal drinbleiben, Dienstag habe ich in Spanien Tuev Termin und dann will ich auch noch ein wenig fahren. Wie schon geschrieben, ich habe voll Lust darauf mal ein 020 Getriebe zu zerlegen und zu "ueberholen" und werde mich da demnaechst mal dran machen. Im Schlachter ist ein PB Motor mit ACD Getriebe eingebaut. Eventuell ueber ich mit dem oder baue es uebergangsweise in das Cabrio und nehme mir gleich das AUG vor.