Posts by debugger

    Manchmal ist der Stempel echt nix wert.

    Mein Cousin hat sich mal einen Nachbau des Austin Helaey Sprite auf Minibasis gekauft. Importiert aus GB mit frischer Einzelabnahme vom TÜV.

    Die erste Ausfahrt war schön und ging bis in die Dunkelheit. Ein sehr netter Autofahrer machte ihn dann darauf aufmerksam, dass sämtliche Beleuchtung am Heck tot sei. Er sicherte dann die Fahrt nach Hause sogar ab.

    Am nächsten Tag nahm mein Cousin den Wagen mit in die Werkstatt, wo er als Karosseriemeister arbeitet. Ihm fielen dann schon etliche Ungereimtheiten auf, aber da Prüftag war, holte er den Prüfer dazu.

    Aussage des Prpfers: " Das Fahrzeug ist in Deutschland nicht zulassungsfähig!"


    Es dauerte eine Zeit - mit Androhung der Presse - bis der Prüfer, der die Unterschrift auf der Einzelabnahme geleistet hatte, als erster ein Rückkaufangebot machte.

    Schließlich bekam mein Cousin den Kaufpreis mit sämtlichen entstandenen Kosten von dem Händler zurück.


    Nur zwei Wochen später stand der Schrott wieder bei ebay zum Verkauf.



    Mit frischer Einzelabnahme.

    Meine Regeln beim Schweißen:


    Lederschuhe mit hohem Schaft, Hose drüber.

    Bei Überkopfarbeiten:

    Cap aus Leder mit Schirm nach hinten unterm Helm, altes Lederhemd bis oben zugeknöpft und natürlich NICHT in der Hose! So kann man die Tänze doch stark verkürzen ;)

    speedy47, mein social media ist das hier. Für Fratzenbuch und den anderen Scheiß hab ich keinen Bock und Zeit. ;)


    Außerdem zu weit weg, schon dämmrig und der Idiot war sowieso nicht fertig.


    Update: Gestern Abend noch einen Anruf bekommen. Erstmal der Knaller: die Streife war an der falschen Brücke :headwall:

    Aber ich soll nach der Arbeit das Enduromoped identifizieren - das haben die im Ort stehen sehen und fotografiert.

    Hab heute beim Spaziergang mit dem Hund einen Sprayer erwischt, der das Widerlager einer Brücke "verschönerte". Hab dann unsere Polizeiwache angerufen.

    Bekomme ich als Antwort, dass grad keine Streife verfügbar wäre...


    Ich weis ja, dass in unserem Kreis mit 640 km² am Wochenende nur zwei Streifen unterwegs sind, aber dass es auch während der Woche so knapp ist, hätte ich jetzt nicht gedacht.

    Tja, das Problem ist, dass die Staatsanwaltschaft und das Gericht bei diesem Idioten von fahrlässiger Tötung ausgegangen wurde.

    Und da ist nun mal 4 Jahre die Höchststrafe.

    Wer allerdings total besoffen ohne Fahrerlaubnis losfährt, handelt mMn eindeutig mit Vorsatz und nimmt billigend den Tot anderer Verkehrsteilnehmer in Kauf.

    Weiter sehe ich den niederen Bewegtgrund erfüllt, da er nur an seinen Vorteil dachte.

    Der Typ hätte wegen 7 fachen Mord lebenslang mit anschließender Sicherungsverwahrung eingebuchtet werden müssen!

    Heute Abend ein kleines Tuning an meinem Superb gemacht.

    Derzeit hat der Wagen 6,4 Liter Hubraum, verteilt auf 14 Zylinder :D





    Hab ein Schnäppchen gemacht.

    Zwei 2,2l Fünfender für 100,-- abgeholt. Beide Motoren drehen durch.

    Naja, ich vermute mal eher, dass es an den Fahrzeugen selbst liegt. Egal welcher Hersteller: wenn ich meinen 2,2t Anhänger ins Spiel gebracht habe, ging nichts mehr oder es ging in illusorische Preisregionen (die verbleibende Reichweite mit Anhänger will ich nicht wissen).

    Die Dinger sind als Zweitwagen selbst mit Förderung zu teuer und als Erstwagen in den meisten Fällen schlicht untauglich oder noch teurer. Die Regel lautet halt je mehr Reichweite, desto teurer.

    Da bleib ich bei meinem Superb, der mit Allrad und 190 Diesel PS bei gleichmäßiger und gemütlicher Fahrt bis unter 6 Liter geht - ergibt 1268 km mit einer Tankfüllung.