Posts by Christian

    Moin,

    Erstmal vielen Dank für die ersten Antworten :thumbup: :)

    Welches Schloss meint ihr denn?

    Das Türschloss? Das funktioniert ja.


    Komisch ist, das heute wieder alles funktioniert. Aber den Braten traue ich noch nicht :think:

    Aufgefallen ist mir aber eine recht Kurz auftretende Meldung im Display :

    Safe Verriegelung beachten, Bordbuch

    MOIN liebes Forum :wink:


    Mein Name ist Christian, bin ganz neu hier im Forum, und hoffe das ihr mir bei einem Problem (was die VW Werkstatt offenbar nicht in den Griff bekommt :think: ) helfen könnt.

    Ich selber habe von Autos/Technik so viel Ahnung, wie vom Krabbenfischen :D .


    Wir haben ein Golf 6 Cabrio, und haben ein Problem mit dem Fensterheber auf der Fahrerseite.


    Beim Öffnen mit der Fernbedienung fährt das Fenster nicht mit runter. Nach Internet Recherche habe ich herausgefunden, dass man das wohl "Komforteinstieg" nennt.

    Die Tür geht also noch auf, weil sich das Fenster unter der Dichtung/Verdeckkante rausdrückt, aber die Tür lässt sich nicht mehr ordentlich schließen, weil die Scheibe oben anstößt.

    Da ich ahnungslos bin....ab zur VW Werkstatt.

    Es wurden dann,


    -die Sicherungen kontrolliert - alle in iO


    -die Kabel die in die Tür laufen kontrolliert - keine Beschädigung


    -und das Steuergerät ausgelesen.

    Hier wurde ein Fehler festgestellt, und die Scheibe musste "neu Kalibriert" werden.

    (100€)


    Dauerte nur wenige Öffnungen und der Fehler war wieder da. ......natürlich erst zu Hause :rolleyes:


    Auto wieder in die Werkstatt.....


    Dann wurde festgestellt ,dass der Fensterheber Motor mit angebautem Steuergerät einen Fehler hat, und ausgetauscht werden muss.

    (475€)


    Mehrere Tage ging es gut, gestern das gleiche Problem ;(

    Gestern habe ich das Verdeck geöffnet (ließ dich aber komischerweise nur entriegeln, und ich musste das Verdeck dann per Hand etwas hoch drücken),

    dann konnte ich die Tür wieder schließen, und anschließend gingen Fensterheber sowie das Verdeck :think:


    Nach Rücksprache ist die erste Idee seitens der Werkstatt, ob Eventuell die Scheibe eingefroren ist. Dieses würde ich (auch als Auto Laie) komplett ausschließen.


    Habt ihr da vielleicht Ideen oder sogar hilfreiche Tipps ;( ? Denn mir ist der Fehler jetzt schon viel zu teuer, ohne dass sich irgendwas bessert.


    Ich hoffe ich habe es geschafft die Problematik einigermaßen verständlich zu erklären, und sage schon mal: "Vielen lieben Dank für eure Hilfe."