WICHTIG! NEU! ... Tagesbesucher zum Jahrestreffen auf dem Campingplatz

  • Ja da kann ich auch nur zustimmen.

    Wäre auch gerne als Tagesbesucher vorbeigekommen.

    Aber so nicht.

    Dann fahre ich lieber zum Oldtimer Treffen an den Doktorsee bei Rinteln

    ( Da könnte man auch campen😉😉)

    Vielleicht ist ja noch jemand da???


    Gruß

    Stefan

  • Sorry, das ist aber dem Teichmann nicht gerecht! Denn der Campingplatz kann nichts für die Vorgaben bzw Abgaben an die Kommune! Hatte schon vor vielen Monaten bezahlt....und musste jetzt noch einmal die Kur Taxe von 12€ für 2 Personen für 6 Übernachtungen nachbezahlen. Das ganze gilt seit dem 1 Juli diesen Jahres! Teichmann selber ist auch dangehen, kann aber vorerst wohl nichts ändern!

    Die Badegäste wie in den letzten Jahren zu sehen, sind auch nicht mehr wirklich vorhanden. Vermute, das Teichmann dieses "Geschäft" durch die Vorgaben der Kommune vorerst auch verloren hat!

    Also Vorsicht mit den Anschuldigungen ggü. Teichmann....

  • Die Festlegung der Kurabgabe wurde im Rat der Stadt Vöhl schon am 22.03.2022 festgelegt. Kommt also nicht so überraschend …

    ...und wer, wie ich, ausserhalb des CP nächtigt , zahlt diese Tourismusabgabe nun doppelt .


    Teichmann selbst hat der Gemeinde Vöhl untersagt, mit dem Badesee und dem Minigolf-Plätzen zu werben,- da diese Einnahmequellen nun natürlich nun durch diese Neuregelung wegfallen.

    image.png

  • Die Festlegung der Kurabgabe wurde im Rat der Stadt Vöhl schon am 22.03.2022 festgelegt. Kommt also nicht so überraschend …


    Und was kann der Teichmann nun für diese Kurabgabe? So eine Abgabe zahlst auch an der Nord oder Ostsee bis runter nach Italien! Und das ganze nicht mit der Buchung sondern vor Ort!

  • Sorry, das ist aber dem Teichmann nicht gerecht! Denn der Campingplatz kann nichts für die Vorgaben bzw Abgaben an die Kommune! Hatte schon vor vielen Monaten bezahlt....und musste jetzt noch einmal die Kur Taxe von 12€ für 2 Personen für 6 Übernachtungen nachbezahlen. Das ganze gilt seit dem 1 Juli diesen Jahres! Teichmann selber ist auch dangehen, kann aber vorerst wohl nichts ändern!

    Die Badegäste wie in den letzten Jahren zu sehen, sind auch nicht mehr wirklich vorhanden. Vermute, das Teichmann dieses "Geschäft" durch die Vorgaben der Kommune vorerst auch verloren hat!

    Also Vorsicht mit den Anschuldigungen ggü. Teichmann....

    Sorry,

    aber das sehe ich grundsätzlich anders.

    Der Teichmann ist auf seinem Hof sein eigener Chef und kann machen was er will; und wenn er Tagesgäste wollte hätte er da auch einen Weg für gefunden, mit und ohne Kur Taxe.

    Ist ja auf der HP ganz klar beschrieben: Teichmann Fragen & Antworten


    Und wo ich so offensichtlich nicht willkommen bin bleibe ich besser weg, da möchte ich gar nicht das Hintertürchen benutzen. Zwar schade, aber die Welt dreht sich weiter.


    Die (Hinter-) Gründe für die Aussperrung von Tagesgästen liegen mit Sicherheit ganz wo anders begraben ... (Personal, Ärger, Lautstärke, Dreck in Sanitären Anlagen etc.)

    Habt ihr s mal langsam!

    Ja und sorry, aber das wollte ich da noch hinzufügen. Bin jetzt auch damit durch und hoffe für nächstes Jahr das es wieder besser wird.


    Der Drops is gelutscht. Mir gefällt es auch nicht,kann man aber nicht ändern

    Ja leider, wünsche Euch ein paar schöne Tage dort.

    Gruß aus Bielefeld


    Stephan

  • Ich bin mal gespannt, wie sich das preislich bei euch auswirkt...wir hatten letztes WE Tagesgäste, die haben von 10,80€ - 27,80€ bezahlt mit dem gleichen Anliegen...


    Bei manchen war Strom verpflichtend, bei manchen gings ohne...das ist in erster Linie das, was sich für mich auch noch total konfus anhört...hängt wohl davon ab, wer da gerade am Tresen sitzt.


    Übrigens, vorab gebucht oder nicht, wer spontan vorbei kommt und NICHTS vorgebucht hat, der wird auch nicht weg geschickt, das waren sogar unsere 10,80€ Fälle...


    Naja, ist ja nach dem Treffen eh egal...


    Viele Grüße

    Sebastian

    1990er Audi 80 Young Edition
    1995er Golf III GTI 16V
    1999er Golf IV Cabrio Classicline
    2000er Audi Cabriolet 2.6 SunLine
    2005er Passat 3BG Highline Variant TDI ABT
    2021er Skoda Superb L&K 4x4

  • Sorry, das ist aber dem Teichmann nicht gerecht! Denn der Campingplatz kann nichts für die Vorgaben bzw Abgaben an die Kommune! Hatte schon vor vielen Monaten bezahlt....und musste jetzt noch einmal die Kur Taxe von 12€ für 2 Personen für 6 Übernachtungen nachbezahlen. Das ganze gilt seit dem 1 Juli diesen Jahres! Teichmann selber ist auch dangehen, kann aber vorerst wohl nichts ändern!

    Die Badegäste wie in den letzten Jahren zu sehen, sind auch nicht mehr wirklich vorhanden. Vermute, das Teichmann dieses "Geschäft" durch die Vorgaben der Kommune vorerst auch verloren hat!

    Also Vorsicht mit den Anschuldigungen ggü. Teichmann....

    12€ : 2 x 6 = 1€ pro tag und wenn man an den Küsten Urlaub macht kaostet es auch zwischen 1-2€,nur zahlt man diese EINMALIG für die ganze Zeit in der Gemeinde.

    Wenn man an den STrand möchte kostet dies auch und hat nichts Unterkunnft und Personalien zutun.


    Der CP-Brtreiber wird sich mit seiner Handhabung selbst ins Knie geschossen haben und wird die Auswirkung im nächsten Jahr sicher spüren.

    "Eine Wahrheit kann erst wirken,wenn der Empfänger für sie bereit ist." - Christian Morgenstern

    "Das Volk versteht das meiste falsch;aber es fühlt das meiste richtig." - Kurt Tucholsky

  • Also ich war gestern da als Besucher .

    Auto vor der Schranke geparkt und rein gegangen .

    Ja,man hätte sich anmelden müssen

    Neben an ein Opel Treffen

  • Ich habe von meiner Veranstaltung eine Woche vorher auch ne Quittung zweier Tagesgäste mit jeweils 10,80€...


    Ich selbst habe 25,80€ bezahlt...


    Naja, Teichmann ist ja eh durch...


    Viele Grüße

    Sebastian

    1990er Audi 80 Young Edition
    1995er Golf III GTI 16V
    1999er Golf IV Cabrio Classicline
    2000er Audi Cabriolet 2.6 SunLine
    2005er Passat 3BG Highline Variant TDI ABT
    2021er Skoda Superb L&K 4x4

  • Ohne dass ich jetzt wie ein Großkotz rüberkommen möchte (auch wenn ich's bin 8) ). Die Maximalkosten waren (ohne die Kurtaxe) lange bekannt. Mein Mann und ich haben für die Woche 250,- EUR abgedrückt - und ja, es war schön mit den ganzen Verrückten und jeden Cent wert. Ich wäre wegen 25,- EUR mehr oder weniger nicht draußen geblieben - auch nicht wegen 50,- ... dazu war es mir zu wichtig. Aber die Priorität legt halt jeder selbst fest.
    Ich denke auch, dass jeder von uns inzwischen weiß, wie man auf den Platz kommt, ohne etwas dafür zu bezahlen, wenn man unbedingt seine Freunde sehen möchte, diese die aufgerufene Summer aber nicht wert sind ...

    Klar ist aber auch, dass ich unter diesen Bedingungen wie wir sie in der letzten Woche - und klar durch Teichmann bestimmt - erleben durften, auf diesen CP nicht mehr fahren werde. Da wären mir dann Geld und Zeit auch egal, wenn ich bis ganz in den Norden fahren müsste - wir kommen aus dem Süden ;)
    Somit hoffen wir auch, dass der Drops Teichmann nun wirklich gelutscht ist.

    Golf 6 R Cabrio Bj. 2014

    Renault Megane E-tech EV 60 Bj. 2022

    A5 Sportback 50 TDI Bj. 2019
    verkauft: A 6 Avant 3.0 TDI Competition Bj. 2015
    verkauft: A 5 Sportback 3.0 TDI Bj. 2012

  • Ich finde hier wird auf hohem Niveau gejammert. Es war das erste mal das alles über Teichmann gelaufen ist. Das es da im Gegensatz zu den Jahren vorher zu Unstimmigkeiten gekommen ist ist ganz normal. Trotz allem war es wieder eine mega Woche. Und das ist das was zählt. Jeder hatte einen Platz, Tagesbesucher waren möglich und Wasser war auch genug im See. Gut, auch Algen, aber mein Hauptziel war auch nicht das Schwimmen sondern das Zusammensein mit gleichgesinnten und Freunden. Und das hat funktioniert. Das was im Vordergrund an Unstimmigkeiten war hat mich persönlich in der Woche nicht gestört. Im Gegenteil. Ich habe keine große Veränderung zum Vorjahr gesehen. Außer das es etwas teurer war. Aber das hat sich verdammt nochmal gelohnt!

  • Es ist doch schön das es mit einigen Tagesbesuchern doch geklappt hat. Zwar mit Umwegen und ein bißchen teurer aber egal,wir habens ja.


    Ich persönlich habe keine Lust mehr auf diesen Platz.

  • Keine Ahnung wo das jetzt hier rein passt, aber ich habe in den letzten 15 Jahren einige Jahrestreffen miterlebt, und habe mich in diesem Jahr BEWUSST dagegen entschieden diesen "irrsinn" von Teichmann mitzumachen.


    Wie ich aus zahlreichen Kommentaren, Whatsapp Nachrichten und telefonaten höre, war das wohl auch die, für mich, richtige und beste Entscheidung.


    Ich werde 2023 wieder Teilnehmen, vermutlich egal wo, allerdings wäre es mir durchaus lieber einen anderen Campingplatz zu finden - der sich über eine Gruppe wie uns freut, und vielleicht einiges ein wenig Lockerer sieht.


    Grüße

    Golf 1 Cabrio - Sportline - 2H - Renault Nervasport 17" - 148.000 km :huh:

    Golf 2 GTI - Umbau auf VR6 Turbo - Because Racecar =O

    VW Caddy - Alltags- und Transportkutsche :band: