Posts by Grandmaster

    Ich kenne das G1C Automatikgetriebe jetzt nicht im Detail, aber da sollte es ja auch die Möglichkeit geben die einzelnen Fahrstufen manuell zu wählen. Hast du das schon mal auch bei kaltem Getriebe, also wenns mit der Automatik nicht so richtig tut, probiert und manuell hochgeschaltet?

    dotters


    Das klingt mir ganz klar nach einer festen Pumpe, hat der golf länger gestanden ? Wenn ja dann ist es klar, neue Pumpe rein und fertig,


    Das die Pumpe läuft wenn du sie direkt anschliesst ist auch plausibel da die dann mehr ampere bekommt, eine gute pumpe kann auch mit 9 Volt laufen, wenn es deine nicht tut ist sie defekt

    Ich denke auch das die Pumpe steckt...ich hatte das auch letztes Jahr in folge von unserem "tollen" Sprit. Ich hatte da auch geschrieben wie ich die Pumpe mit Hilfe von Wechselstrom wieder "freigerüttelt" bekommen habe. -> Forumssuche im alten Forum benutzen

    Danach hatte ich auch schon mal gesucht und bei VW konnte mir da auch niemand weiterhelfen. Und mit Google & Co wars dann auch so ne Sache...ich hatte was gefunden das optisch augenscheinlich passend war, aber als ich es dann in Händen hatte war das von der Größe ein ganzes Stück zu klein. Seit dessen hab ich das Thema erst mal auf Eis gelegt und fahr wieder mit der "alten" Pumpe ;-))

    Ja...das Gummithema zieht sich durch wie ein roter Faden...Auto, Motorrad, Roller. Das Zeug das du heute zu kaufen bekommst, auch das teure, ist von unterirdischer Qualität und zerfällt binnen kurzer Zeit. Wird wohl neustens alles aus Chinesens...e gemacht.

    Auch Originalzeug von VW z.B. Die Leckölleitungen bei meinem 14D die ich vor ca. 10 Jahren erneuert hatte sind in einem besseren Zustand als die die ich vor einem Jahr gegen neue getauscht hatte (Motorrevision). Die waren komplett rissig und sind quasi zerfallen und natürlich undichte Sauerrei ohne ende. Hab die dann wieder gegen die 10 Jahre alten getauscht und alles is wieder dicht.

    An nem neuen Roller sind nach der ersten Überwinterung so gut wie alle Gummileitungen vom Vergaser zerfallen unterm Roller gelegen.

    Domlager...usw.

    Holla

    Soweit mir bekannt ist wird das hintere Spannseil (bei offenem Dach) irgendwo links und rechts an der C-Säule gespannt. Zusätzlich sollte man das Seil aber auch noch unter Zuhilfenahme eines passenden Holzstücks in die Rinne schlagen.


    lg

    Danke für die Anleitungen. Einiges kannte ich schon, anderes hatte ich mich noch nicht getraut. Bei der Methode mit dem Feinspachtel gibt's ja auch wieder "Übergange" zum Lack an dem man diesen, wenns blöd hergeht, durchschleifen kann. Scheint aber trotzdem das zu sein womit man den besten Erfolg erzielen kann...ist aber auch einiges an Aufwand dahinter. Auf jeden Fall werde ich das mal, wenns wieder Gelegenheit gibt, ausprobieren.


    Grüße Paul

    Also ich hab mich da auch schon mal mit der Lackierpistole versucht...und ja, ich hab auch ein paar Läufer fabriziert ;-). Jetzt gibt's dazu im iNet natürlich einiges zu finden wie man das wieder schön bekommt...naja, so richtig "überzeugt" hat mich da noch nichts. Man sucht ja da immer nach dem "Wundertrick", quick and easy halt ;-). Jetzt ist da natürlich meine Frage an den der´s kann und praktiziert...wie machst du das?


    Grüße Paul