Etienne Aigner 2H wird nun doch zum 2E

  • Nachdem ich den Motorblock mit dem Rostumwandler behandelt habe, habe ich einen Wrickle-Lack aufgetragen.




    Dieser ist nun schon paar Tage drauf und bei Zimmertemperatur getrocknet, ich denke aber, das der sich nochmal optisch verändert, wenn der Motor Hitze bekommt.

    Irgendwie bin ich mit dem Ergebnis noch nicht zufrieden.

    Der Zylinderkopf wird keine Farbe bekommen. Ansaugbrücke und Halter der Lichtmaschine und Servopumpe sollen dann in einem Silber lackiert werden. Den genauen Farbton such ich derzeit noch. Er soll nicht stark von dem Silber des Kopfes abweichen.

    Wenn der Motorblock dann wieder im Motorständer hängt, werde ich mir mal die Ölpumpe anschauen.

    Grüße

  • Wenn du den gröberen Wrinkle Look haben möchtest,muss der Lack erhitzt werden. Wenn der Motor das erste mal gelaufen ist, ändert sich die Oberfläche auch nochmal.


    Ich denke mal das du den VHT Wrinkle Lack genommen hast!?