Datenvolumen beim Smartphone sparen

  • Glaube ich bin bin noch nie über 300 MB im Monat hinaus gekommen, keine Ahnung wofür man die x GB braucht die immer beworben werden ^^.


    Aber die Offline-Maps von Google gibt es doch schon viele Jahre und damit funktioniert auch schon recht lange (nicht von Anfang an) das Offline-Navi.

  • das Datenvolumen ist auch recht gering was mit Google Navi verbraucht wird.

    Ich hatte lange eine kostenlose Handykarte mit 100MB im Auto, die funzte auch im Urlaub immer tadellos ( Netzclub)