Sitz wackelt

  • Weil wir es gerade von " Gleitstücken " haben :


    Obwohl ich meinem Gestühl neue Gleitstücke gönnte, wackelt beide, wenn keiner drauf sitzt.


    ¿ Gibt es da einen Trick, dies zu beheben ?


    Der Versuch, die innere Schiene, da ist das Spiel vorhanden, zusammenzubiegen, scheiterte an der Materialstärke.

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

  • Wenn du die Gleitstücke an den beiden Sitzfüssen hinten erneuert hast und es dennoch wackelt wird der eine oder andere nicht richtig eingerastet sein in das Loch welches da ist.

    Durch hin und herschieben bleibt das Teil in der Schiene hängen und der sitz wackelt dann.

  • Ich hatte den Beifahrersitz heute nochmals draussen, die Gleitstücke sind richtig eingerastet und verwechseln kann man sie ja auch nicht, da die Füsse unterschiedliche Materialstärke haben.

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

  • ganz spielfrei wird das auch beim Neuwagen nicht gewesen sein.

    Viele Grüße Horst


    bb_no5_aug2013_500x10p4x33.jpg


    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry

  • Dann muss ich wohl damit leben 8|

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

  • wackelt es denn unten in der Schiene, oder an der Verrastung der Rückenlehne

    Viele Grüße Horst


    bb_no5_aug2013_500x10p4x33.jpg


    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry

  • wackelt es denn unten in der Schiene, oder an der Verrastung der Rückenlehne

    Unten in den inneren Schiene.


    Bei den Rückenlehnen sind auch neue Hülsen drinnen.

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

  • Ich habe alle Gleitstücke erneuert, auch die Auflage vorne, und es wackelt immernoch. Guido : was hast du in 1191 beschrieben? Nur für Corrado Sitze? Oder auch für das Cabrio? Haben wir alle Jahrelang zuwenig Gleitstücke erneuert??

  • an der inneren Schiene ist nicht nur 1 Gleitstück, es sind mehrere .... wie ich seit letztem Jahr weiß .... und ja, es macht ne Menge aus wenn man alle drin hat :D


    Schau mal hier ab Beitrag 1191 .......


    https://archiv.golfcabrio.de/f…-wird-innen-getunt/page80

    ¿ Und wo, bitte, bekomme ich den zusätzlichen Satz her ?

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

  • Verstehen kann ich das Ganze aber jetzt nicht !! 8|


    Allgemein werden als Satz, pro Sitz, nur die 2 für hinten und der vordere angeboten !


    Im Netz habe ich bisher noch nichts gefunden.:/

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

    Edited 2 times, last by highgate ().

  • Also, wenn ich das richtig sehe, brauche ich noch 2x 2 Teile !?


    ¿Aber woher?

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

  • Die Teile habe ich jetzt in Amerika bestellt, recht günstig, wenn nicht noch das Porto dazu käme ^^


    Diese hier in Polen, aber anscheinend ist mit, dank meines "Nichtpolnisch" ein Fehler unterlaufen, denn ich bekam 3 Bestellbestätigungen mit unterschiedlichen Nummern :/


    Aber vielleicht hat ja hier im Forum dann für die anderen 2 oder auch 4 eine Verwendung !?

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

  • öhm, was sind das für Teile?


    Am Golf 1 Cabrio doch nicht?

    Viele Grüße Horst


    bb_no5_aug2013_500x10p4x33.jpg


    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry

  • Am G1C (außer Sportline) waren diese Teile m.W.n. nicht verbaut.


    Die Originalteile von VW hatten ggf. eine bessere Passform. Ob das bei den heutigen VW-CP-Teilen noch so ist weiß ich nicht.

    Gruß André
    [SIZE=8px]Golf1 Cabrio Classicline, Jetta1 GL, Scirocco1 LS (alle verkauft)[/SIZE]

  • Am G1C (außer Sportline) waren diese Teile m.W.n. nicht verbaut.


    Die Originalteile von VW hatten ggf. eine bessere Passform. Ob das bei den heutigen VW-CP-Teilen noch so ist weiß ich nicht.

    die hat VW nur beim Sportline so verbaut ??? Nicht bei den anderen Modellen ?? Das wundert mich nun aber doch....




    Bekommen habe ich die Teile bei VW letztes Jahr noch. Die Teilenummern stehen doch im Link dabei .