• Hallo,


    ich habe das richtige Vorstellungsforum nicht gefunden, deswegen einfach mal hier.


    Hallo, ich bin der Neue.

    Habe vor zwei Jahren ein Einser Cabrio (sehr spätes Modell,ein 89er) gekauft.

    Es stand bislang nichts Großes an, ein bisschen Einstellen und Elektrik richten, da es mal fürchterlich in das Auto reingeregnet haben mußte, bevor wir das kauften.

    Ansonsten bislang nix wildes, aber jetzt kommt die erste Baustelle.


    Das Verdeck muß getauscht werden, Bezug zerrissen, Matte bröselig, Himmel unschön.

    Habe schon begonnen, bis auf den Himmel ist schon alles ab.


    Gruß

    Jürgen

  • Willkommen :blumen:


    Wir wollen Bilder sehen :eye:

    Es war logisch und völlig unausweichlich, dass ich reiten lernen musste, obwohl mich alles daran angewidert hat.


    Niki Lauda :zzz:

  • Willkommen.. gute schicke Basis..


    Viel Spaß hier im forum..


    Gruß Kevin

    Alter Umbauthread:

    Archiv Thread


    Neuer Umbauthread:

    Mein Golf1 Cabrio Sportline


    MK1 Typ 155, Edition: Sportline, Lack: L041, Bj: 91 Ausstattung: Recarogestühle, Hiltrac Gewinde mit H&R Hauptfedern, 15“ BBS RA „modernisiert“, G60 "Additional Parts", US Parts, div Teile gepulvert in Gti rot, eAsp, eFH, uvm..

  • Hallo,


    blechern ist er eigentlich ganz in Ordnung, ein paar Macken hat er aber schon.

    Dieser Druckspeicher an der Benzinpumpe war schon mal hin und technische Kleinigkeiten waren schon mal zu machen.

    Mach ich aber immer alles selbst, das ist bei mir ein Vollhobby.


    Außerdem stand er wohl schon mal etwas feucht, leicht angerostete Schraubenköpfe der Verkleidungen usw.

    Und halt jetzt das Dach.

    Ab ist es schon, Heckscheibenrahmen ist hin, Bezug und Matte auch. Dann all das Kleinzeug, was man noch so beim Dachwechsel braucht, wird wohl ein kleines Loch in den Geldbeutel reißen.


    Die Persenning sieht seltsam aus, die passt irgendwie gar nicht. Kann es sein, daß es da verschiedene Modelle gab?

    Irgendwie hängt die in der Mitte wie ein Sack durch.


    Gruß

    Jürgen

  • Ja die ersten BJ hatten ein anderes Dachgestell welches offen höher war und dem entsprechen eine andere Persening,erkennbar an der Entriegelung mittig am Gestell statt an den außenkanten.

  • Hallo und willkommen hier.


    Kannst du das markierte Forum nicht sehen?


    Ich kann dir deinen Thread dahin verschieben, sofern du das Forum sehen kannst.


    Viele Grüße Horst


    bb_no5_aug2013_500x10p4x33.jpg


    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry

  • erledigt.


    Zu deinem Cabrio:

    du hast übrigen kein "sehr spätes Modell", sondern eins der ersten Faceliftmodelle. Die "späten" Modelle sind die ab 1992

    Viele Grüße Horst


    bb_no5_aug2013_500x10p4x33.jpg


    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry

  • Nabend,


    ok, danke.

    Bei der Baureihengeschichte bin ich noch nicht so sattelfest.

    Mir war zwar klar, daß die großen Stoßstangen am Ende der Baureihe kamen, aber die bessere Unterteilung kenne ich nicht.


    Es ist ein 2H mit 98 PS, der 1800. Den Motor kannte ich, der erschien mir immer recht zuverlässig. Er geht auch recht munter.


    Gruß

    Jürgen

  • Dann hast du wohl mein Motor dir angeschaut lach.. der ist nicht so ganz optisch ein 2H..

    Alter Umbauthread:

    Archiv Thread


    Neuer Umbauthread:

    Mein Golf1 Cabrio Sportline


    MK1 Typ 155, Edition: Sportline, Lack: L041, Bj: 91 Ausstattung: Recarogestühle, Hiltrac Gewinde mit H&R Hauptfedern, 15“ BBS RA „modernisiert“, G60 "Additional Parts", US Parts, div Teile gepulvert in Gti rot, eAsp, eFH, uvm..

  • Hallo,


    ja, das war er.

    Den 2H hatte der Stiefsohn auch in seinem Golf, da mußte ich öfters mal dran, deswegen war die Nummer auch so präsent.

    Das war der mit dem Stehbolzenproblem :-)


    Wir haben jetzt den mit dem Dachproblem.


    Gruß

    Jürgen

  • Ist schon ein solider Motor den man gut mit leichten Mitteln zu mehr HP bringen kann..

    Alter Umbauthread:

    Archiv Thread


    Neuer Umbauthread:

    Mein Golf1 Cabrio Sportline


    MK1 Typ 155, Edition: Sportline, Lack: L041, Bj: 91 Ausstattung: Recarogestühle, Hiltrac Gewinde mit H&R Hauptfedern, 15“ BBS RA „modernisiert“, G60 "Additional Parts", US Parts, div Teile gepulvert in Gti rot, eAsp, eFH, uvm..