Türpappendemontage - Vorsorglich Clipse etc. bestellen?

  • Hallo zusammen, da meiner gerade in der Lackierwerkstatt ist kann ich mir schonmal Gedanken um die nächste Baustelle machen. Beide Türinnenverkleidungen müssen ab, links hakt der Türgriff und rechts fehlt aussen das Dichtungsgummi vom Türschloss. Und beide müssen überarbeitet/gereinigt werden. Vorgehensweise habe ich mir schon angeschaut.

    Meine Fragen dazu:

    Wieviele Clipse stecken in den Vordertüren? (laut werk34 sind es insgesamt 42vorn/hinten)

    Ist das Plastik so spröde das man Ersatz zuhause haben sollte und wenn ja, wieviele?

    Sollte ich sonst was wichtiges beachten?


    Gruss Henning

  • Besser ist das, ich hatte mir vorsorglich 20 bestellt

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

  • Man muss die Clipse nicht unbedingt neu kaufen. Ich weiß natürlich nicht in welchem Zustand eure sind aber meine Türverkleidungen habe ich in den letzten 20 Jahren des öfteren abgebaut und musste,wegen meiner Blödheit, nur 2,3 Clipse ersetzen.

  • Sehe ich genau wie Sharky, die müssen eigentlich nicht neu. Sollte der ein oder andere Clip nicht mehr richtig halten kann man ihn etwas warm machen und mit einem Schraubendreher wieder in Form bringen. Nur so als Tip nebenbei weil ich es auch schon gemacht habe :thumbup:

  • und für die Dichtung unter dem Türgriff muß die Türverkleidung nicht ab ......

    Echt? Das würde mir auf der Beifahrerseite Arbeit ersparen. Ich bin davon ausgegangen das der Griff von innen durch das Blech geschraubt ist.

  • Dann werde ich das jetzt so machen das ich die Dichtungen bestelle und ein 10er Pack Clipse. Den Rest werde ich dann sehen wenn der Golf wieder da ist. Danke für die Ratschläge.:thumbup: