Was macht man so, wenn das Cabrio nach über 30 Jahren im Besitz so langsam fertig wird ?"?

  • war ja auch nicht zeitgemäß ....:P



    Die Felgen sind auch nicht Original.... aber in meinen Augen absolut zeittypisch und zeitlos . Alpina hatte in den 80ern schon ähnliche im Programm , meine tauchen in der Alfapreisliste exakt 10 Jahre nach EZ auf .... .


    Die Orig. Felgen habe ich bis heute nicht auftreiben können, habe das Ersatzrad und eine weitere in schlechtem Zustand. Beobachte den Markt nun schon ein Jahr lang ....


    Da die Standardfedern nun eh gekauft sind, werden die auch mal verbaut und dann entschieden ....

    Ein lauter Auspuff macht aus einem Scheiß-Auto keinen Sportwagen, sondern ein lautes Scheiß-Auto .....

  • im Moment haperts am Hebebühnenplatz .... ich komme kaum weiter .

    Mittwoch abend habe ich es geschafft, den rechten hinteren Bremssattel zu säubern und mit neuer Bremsleitung, Belägen und Scheibe wieder zu montieren .... in dem Tempo werde ich in 3 Jahren nicht fertig .... :D


    Mal schauen ob ich heute mal wieder ne Nachtschicht einlegen kann .... wenn niemand da ist, schaffe ich am meisten .... :/


    Kopfzerbrechen macht mir auch der Zahnriemenspanner .... bei Alfa gibts nix mehr, Zubehör hatte den nie im Programm .... bei Ferrari war der auch verbaut und ist in den USA für 395$ noch erhältlich ..... 8| ... macht dan mit Einfuhrumsatzsteuer und Versand dann gute 500€ , für ein Funktionsteil das ich im Zubehör für 30€ für einen Audi V6 bekommen kann .

    https://www.awitalian.com/360-…-sides-157356_p_4247.html  :bang:


    Da ist nun mein Plan , das Audi Teil mit einer Halteplatte zu adaptieren .... könnte klappen ... mit Bildern aus dem Netz schon "getestet"

    Leider niemanden gefunden, der mir so ein seltenes Originalteil zum ausmessen mal zukommen lässt .

    Und am eingebauten Motor bei mir noch nicht probiert, alles so eng, das man eh nix sieht , wenn man den Motor nicht ausbaut .

    Ein lauter Auspuff macht aus einem Scheiß-Auto keinen Sportwagen, sondern ein lautes Scheiß-Auto .....

  • die Angebote kenne ich alle .... :) Glaubs mir ..... und angeschrieben habe ich den einen und anderen schon ..... aber ... was würdest Du antworten ?!? ;)


    Aber ich könnte ja in Europa kaufen und inerhalb 14 Tagen zurück geben .... ;)


    neee... sowas mache ich nicht .....

    Ein lauter Auspuff macht aus einem Scheiß-Auto keinen Sportwagen, sondern ein lautes Scheiß-Auto .....

  • Autodoc hat den auch... dev :box:


    Dann nimm doch den günstigsten für 80 Ocken und verkauf ihn wieder für teures Geld... :smoke:


    P.S. Ich würd dir die Maße natürlich schicken für ein kleines Entgelt :wurf:

  • es geht nicht voran, die Kollegen blockieren alle Hebebühnen , die , die frei ist, kann ich nur stundenweise nutzen und muß die nach getaner Arbeit wieder räumen weil darauf die Hauptuntersuchungen gemacht werden .


    Der nächste Schritt wird aber langwieriger ....


    in der Zwischenzeit mal Zulassungszahlen nachgeschaut .... am 1.1.19 sah das ganze für den Alfa recht überschaubar aus :



    34 Stück von meinem ..... wow....


    138 Stück gesamt der Baujahre 92 bis 98 (Facelift Modell Super) ( wobei da noch 20 Q4 , also Allrad hinzu kommen )



    Vom Vor-Facelift .... also die Baujahre 87 bis 92 sieht es noch deutlich dünner aus



    ganze 11 insgesamt ......


    Scheint wirklich ein rares Bild in den Straßen zu sein :)

  • so.... gestern mal etwas früher Feierabend gemacht um am Alfa voran zu kommen .....


    Also... ab auf die Bühne.... Räder ab , Bremssattel ab . Es sind die richtigen 57er verbaut, für die ich auch neue Dichtsätze habe .... aber die Manschetten sind alle noch in Top Zustand .... bleiben also drin .... Sättel etwas entrostet und mal eben die Entlüftungsnippel an beiden abgerissen .....


    Sahen gut gammelig aus , habe WD40 tgelang einziehen lassen .... Wärme eingebracht .... alles vergeblich .

    Damit ist der Abend schonmal irgendie im Arxxx , weil ich auch keine M7 Gewindebohrer habe .

    Aufbohren und Torx einschlagen nutzt auch nix, das Material der Nippel ist zu weich .... also schonmal Kern ausgebohrt und nun auf Gewindebohrer warten .


    Weiter gehts mit den Bremssattelhaltern .... Schrauben wie festgeschweißt, Mit Schlagschrauber (1000Nm) dann überredet sich zu lösen .... gingen aber auch nur mit dem SS komplett raus, der ackerte bis zur letzten Windung .

    Bremsschläuche waren wider Erwarten noch gut .... aber da neue da waren, auch verbaut .

    Bremsscheiben erneuert.

    Stoßdämpfer raus .

    Anschlagpuffer und Manschette nur noch in Fragmenten da .

    Alles an Federauflagen entrostet, lackiert .

    Neue Stoßdämpfer zur Hand genommen .... passen nicht :motz:

    Leider waren das die einzigen die ich in 6 Monaten Suche auftreiben konnte..


    Gewinde an meinen M14 und ein Absatz für das Domlager im selben Durchmesser .

    Bei den Alkos ist der Absatz etwa 1mm größer im Durchmesser , das Gewinde kleiner .... was baut Alfa da ?!?! :fail: andere Modelle, andere Domlager ?!?


    Interessant ist eh, wie Alfa das bei dem Auto gelöst hat .... technisch sehr aufwändig .


    Oben an der Karosse ein kugelgelagertes Domlager, darunter der Obere dreiteilige Federteller. 2 Metall Auflagen mit Gummiauflage dazwischen ..... dann die Feder, unten der Federteller wieder auf einem drehbaren Lager auf dem Federbein abgestützt. Wenn man lenkt, bleibt die Feder in Position und es dreht sich nur das Federbein darin .....


    Alten Dämpfer mal begutachte.... nach säubern ( Fett Manschette A-Welle) sieht der recht neu aus, ist von Monroe und wohl gar nicht soo alt .... kommen also wieder rein .

    Neue Bilsteinfedern in Serientrimm eingebaut , neue Wälzlager und alles wieder zusammen .


    Diese ganze entrosterei, lackiererei und aufs trocknen warten bremsen unheimlich ein ....

    Bremssättel liegen nun da und warten auf Werkzeug und neue Nippel.... und das ganze hat dann mal eben 6h gefressen ...:wurf:

    Eigentlich dachte ich die hinteren Dämpfer/ Federn auch zu schaffen .... ich werd alt .... :kaf:

    Ein lauter Auspuff macht aus einem Scheiß-Auto keinen Sportwagen, sondern ein lautes Scheiß-Auto .....

  • Nicht DU wirst alt................das Auto ist alt :/

    Un saludo, Hans-Jürgen


    Es gibt keinen grösseren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.


    "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)

  • schön. Ich habe noch nix an meinem W201 gemacht...

    so langsam wird er.....


    am Wochenende habe ich -endlich- die große bzw. "lange" oder noch besser: durchgehende Mittelkonsole eingebaut.

    vorher war nur dieses kleine Teil drin, mit dem offenen Ablagefach. kann mich erinnern, daß ich es schon früher sch...

    fand und des hat sich bis heute nicht geändert. daher: Umbau auf groß.


    am Samstag waren alle Teile zusammen und dann gings ans schrauben. traumhaftes Wetter (eigentlich Cabrio-Wetter)

    haben nicht nur die Temperaturen steigen, sondern mich auch schön schwitzen lassen... :-)


    nach nur 40 Minuten (incl. wegräumen des Werkzeugs) sieht mein Baby (Benz) nun endlich aus wie ein vernünftiges Auto!


    P.S.: auf den Bildern sieht man auch "zeitgenössische" Kassetten :hihi:, die ich auf dem Flohmarkt gefunden hab...

    :band::dj:


  • Ich finde die lange Mittelkonsole jetzt nicht besser, nur anders.


    Ich hatte damals auch die kurze Mittelkonsole drin und finde es vielleicht darum schön.


    Aber die Casette von Engelbert ist schon ein Schocker. ..

    Viele Grüße Horst


    bb_no5_aug2013_500x10p4x33.jpg


    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry

  • Weiter geht's ...


    Bremssättel v+h komplett überholt, neue Dichtungen und Manschetten , neue Beläge und Bremsscheiben von Textar verbaut.

    Federn v+h auf Bilstein Serienfedern umgerüstet, hinten mit neuen KYB Dämpfern .

    Bremssystem mit DOT 5.1 gefüllt und entlüftet .


    Es geht voran . ...


    Als nächstes kommt das Handbremsseil dran , danach geht's im Motorraum (Zahnriemen) weiter


    Ein lauter Auspuff macht aus einem Scheiß-Auto keinen Sportwagen, sondern ein lautes Scheiß-Auto .....

  • Alter Schwede .... heute das Handbremsseil erneuert ..... so eine verbaute Kiste ....


    Die Mittelkonsole mus dafür raus . Hinten im hinteren Aschenbecher 2 Schrauben sichtbar. 2 Weitere im Bereich der Schaltung .... aber seitlich unter dem Teppich versteckt. Also Teppichteile im Fußraum vorn ausbauen .... geht aber erst wenn die Sitze raus sind ..... man zerlegt das halbe Auto , weil ein Depp von Ing zu blöde war die beiden Schrauben im Bereich der Schaltung von oben zu setzen ..... :paf:......


    .... dann würde man sich 2h Schrauberei sparen können


    Nun bremst er wieder in allen Lebenslagen .....


    jetzt kommt der Motorraum drann ... Zahnriemen , Kondensator , Wasserkühler , Zündkerzen .... Motor etwas aufhübschen .... und die AHK noch elektrifizieren ....

    Ein lauter Auspuff macht aus einem Scheiß-Auto keinen Sportwagen, sondern ein lautes Scheiß-Auto .....