Welche Cabrio Projekte nehmt Ihr in Angriff während der Homeoffice Phase?(Corona kein Thema? Ok?)

  • Meine Frau hat mir so ein Dampfgerät auf den Schreibtisch gestellt ,könnte ich mal die Sitze säubern.


    Idee.

    1. Reinigung Polster

  • Recaros sind beim Sattler. Die aktuelle verbaute Ausstattung müsste noch einmal mit den

    Mitteln des Lederzentrum.de vor dem Verkauf behandelt werden.


    Ansonsten steht nichts an, was ich zu Hause machen könnte.

  • Die Temperaturanzeige ist schon erledigt, in dem Atemzug auch die verdaddelte Cockpitblende und der ausgelutschte Antennenstecker. Außerdem die eine Schraube von der Befestigung der Persenning.


    Ich habe die neue Kederleiste für den Seitenschweller auf der Fahrerseite schon seit 2 Jahren oder so eingebaut, auf der Beifahrerseite könnte ich das jetzt auch mal machen. ;-)

  • DIe Sonnenblenden sind noch beim Sattler und werden diese Woche fertig sein - schwarz mit Rautenmuster und ohne Spiegel. Die Lederung des Überrollbügels folgt innerhalb der Saison an einem Samstag in eingebautem Zustand - keinen Bock gehabt den rauszurupfen...


    Die Aluprinzen sind beim Glanzdrehen und werden auch diese Woche abholbereit sein


    Die originalen Radhaus- und Verbreiterungs-Schrauben werden durch identische schwarz eloxierte Edelstahlschrauben ersetzt damit´s stilgerecht bleibt - ich hasse das braun untersetzte Originalzeug


    Der nagelneue schwarze Innenraumteppich bedarf noch Anpassungsarbeiten an der A-Säule wo der Lappen rumkommt


    Sonst ist die Schrauberei für diese Saison erst mal beendet. Nächste Saison will ich elektrische Fensterheber einbauen - aber nicht dieses Universal-Chinazeug - das taugt nix. Mal sehen was mit bis dahin noch so einfällt...


    Ande April fang ich an mit Komplettpolitur und Scheibendienst - Dach abbürsten und die Persenning mit Kunststoffpflege schön speckig machen - um Mitternacht steh ich an der Straße und beim "es ist 0 Uhr" geht´s direkt nebenan zur Tanke und dann auf die Bahn Richtung Frankfurt den Tank leerballern. Dabei wie jedes Jahr auf der Sauerlandlinie bei Hagen an der stationären Blitze 15 km/h zu schnell fahren für ein Werkstatt-Erinnerungsfoto mit "Winke-Winke". Manchmal fährt sogar ein Kollege hinterher - das ist dann noch lustiger...


    Im Mai geht´s auch zu meinem Gutachter - will für das Ding ein Wertgutachten haben obwohl das H-Kennzeichen erst in einem Jahr dran ist - schaden tut´s ja nicht


    Noch 39 Tage, 1 Stunde, 40 Minuten bis zu meinem Saisonbeginn :)

  • Meine Frau hat mir so ein Dampfgerät auf den Schreibtisch gestellt ,könnte ich mal die Sitze säubern.


    Idee.

    1. Reinigung Polster

    Deine Frau tickt anders als Du .... das Dampfding nennt sich Bügeleisen .....:rofl:

    Ein lauter Auspuff macht aus einem Scheiß-Auto keinen Sportwagen, sondern ein lautes Scheiß-Auto .....

  • ich habe Homeoffice.

    Viele Grüße Horst


    bb_no5_aug2013_500x10p4x33.jpg


    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry

  • Kurzarbeit..... und ob die Firma das überlebt ...... ich weiß nicht. :-|

    Ein lauter Auspuff macht aus einem Scheiß-Auto keinen Sportwagen, sondern ein lautes Scheiß-Auto .....

  • Hallo,


    weder noch. Arbeit läuft ganz normal weiter, nur dass halt Lehrer und Schüler fehlen. Da ist für mich als IT-Support natürlich DIE Gelegenheit das System mal durchzuschauen. Obendrein sind min. 50 Handwerker eingefallen, denn wir sind Großbaustelle, das ergibt auch Arbeit ohne Ende - hier was weg, da was hin. In der verbleibenden Zeit bin ich mit letzten Arbeiten am Hinterhaus nebenan beschäftigt, wo das Cabrio drin steht, bis ich es nächsten Monat da wieder raus hole. Hier was verfugen, da den Putz beiarbeiten, etc..


    Gruß


    Clemens

  • anbei MEIN Bügeleisen ^^^^^^


    ****Selbst-Zensur wg. Jugend- u./o. Datenschutz*****


    (ersetze einfach durch beliebiges Bild aus einem 'Männermagazin')


    SCNR


    LOL


    Gruß Stefan

  • Ich muß doch mal meine Vorstellung hier im neuen Forum weiterführen :/.


    Die Tage mal Endstücke für die Sitzschienen (außen) entdeckt, beschafft und eingebaut. Sind 191er Teile, stehen aber auch beim 1er im Teilekatalog drin (nie gesehen). Passen jedoch nicht perfekt in der alten Bodengruppe, ich vermute bei den 84ern ff Cabrios ist es an den G2 angepaßt.

    Neu oder ein alter Hut?


    Vorher, so wie man es kennt:


    Und nachher mit den Endstücken drauf:

  • Homeoffice---schön wärs! Am Arsch die Waldfee. Malochen direkt an der Virem- und Bazillenfront! Keine Einhaltung vom Sicherheitsabstand, keine wirklichen Schutzmassnahmen und ständig irgendwelche fremden Leute um mich rum...ich könnt grade im Strahl kotzen...weniger wegen der Leute die um mich rum sind, eher weil ich unter der Woche dadurch extremem psychischem Stress ausgesetzt bin, denn ich weder zeigen darf nochwas dafür kann.


    Alles was ich will ist mir die Scheiße nicht einfangen oder es mir unwissentlich einzufangen und einen meiner Familie/Freunde oder sonstwen anzustecken.


    Morgen ist zum Glück Freitag....und ich weiß was ich mache sobald ich zuhause bin und mich dekontaminiert habe....ich schließe mich hier in meiner Bude oder in meiner Werkstatt ein....und der einzige Mensch der da in meine Nähe darf ist meine Frau!

  • wir werden uns fast alle mit dem Virus anstecken, bei denen im Homeoffice dauert es nur länger und diese Gruppe hat dann die eine schlechtere Überlebenschance (stark übertreiben bei der Sterblichkeitsrate momentan) ....wie Du an der Front..was ist den die Alternative? .... aber dieser Thread sollte Corona frei bleiben ,also her mit Deinem Corona Projekt wenn sie Dich doch nach Hause schicken....

  • Schrotti_G1C

    Changed the title of the thread from “Welche Cabrio Projekte nehmt Ihr in Angriff während der Homeoffice Phase?” to “Welche Cabrio Projekte nehmt Ihr in Angriff während der Homeoffice Phase?(Corona kein Thema? Ok?)”.