Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kühlerlüfter wechseln, Anleitung gesucht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kühlerlüfter wechseln, Anleitung gesucht

    Hallo,
    mein Lüfter fängt an in der kleinen Stufe zu kreischen...ist noch der erste und fast 30 Jahre alt.
    Nun möchte ich einen neuen Einbauen.
    Welche arbeiten sind nötig ? Bin nicht ungeschickt aber frage lieber mal in die Runde...
    Golf 1 JH 95 PS
    sigpic

  • #2
    Ohne Dir zu nahe treten zu wollen....aber wenn Du dafür eine Anleitung brauchst solltest Du evtl. besser ganz die Finger davon lassen.

    Und nochmal zum genauen Verständnis. Was genau willst Du wechseln? Den KÜHLERlüfter oder den INNENRAUMlüfter?

    Denn das sind 2 paar völlig unterschiedliche Vorgehensweisen. Zum Innenraumlüfterwechseln solltest Du Dir z.B. schonmal wesentlich mehr Zeit und Werkzeug zurechtlegen als zum Kühlerlüfter wechseln. Denn das ist in einer knappen Vietelstunde erledigt...für den Innenraumlüfter brauchst Du wesentlich länger und auch nicht nur geschickte sondern auch gelenkige Finger wenn Du nicht das komplette Armaturenbrett und den Heizlüfterkasten dafür ausbauen willst (was die normale Vorgehensweise hierfür wäre).
    sigpic
    www.scirocco-lounge.com
    www.schrauber.tk

    Kommentar


    • #3
      Den Kühlerlüfter möchte ich wechseln,
      ich bin Elektroinstallateur und handwerklich versiert.
      Ich frage eigentlich nur weil ich keine überaschungen wie ne verdeckte schraube oder nen Plastikclip oder was auch immer übersehen möchte.
      Verstehste was ich meine ?
      Oder irgend ne 7 Eckige 6,6er Nuss brauche oder so... Beim Smart meiner Frau habe ich solche überaschungen erlebt beim ABS Ringe wechseln...

      Aber wenns in einer viertel Stunde erledigt ist ist ja Prima !

      sigpic

      Kommentar


      • #4
        Wie schon geschrieben ist das Wechseln vom Kühler nicht schwer.
        Alle Schrauben sind sichtbar und gehen gut raus.

        Zuerst Stecker vom Lüfter runter und nachsehen ob du einen Lüfter mit drei Kabeln/Pins oder zwei hast. Der 2H sollte drei Pins haben, sofern ihn niemand umgebaut hat. Dementsprechend brauchst du auch einen neuen Lüfter.
        Der wurde z.B. auch baugleich im Golf 2 verbaut.

        Achte darauf dass du einen entstörten Lüfter kaufst, dann hast du auch im Radioempfang keine Störungen.

        An Zubehör brauchst du in der Regel einen Kabelbinder für das Kabel vom Temperaturschalter zum Lüfter. Das ist am Lüfterblech befestigt.
        Alternativ lässt du das Kabel am Blech dran und entstöpselst am Temperaturschalter und die Steckverbindung ca. 30cm über dem Temperaturschalter.
        Viele Grüße Horst


        Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

        Antoine de Saint-Exupéry

        Kommentar


        • #5
          Kühlerlüfter:
          Halteklemmen des Kühlers am Schlossträger demontieren, dann kann man das ganze etwas beweglich machen

          Dann die vier Schrauben, mit denen die Lüfterzarge befestigt ist, vom Motorraum her lösen. War bei mir ein Riesen gefummel (wg. Klima)

          Lüfter elektrisch abklemmen.

          Batterie auch abklemmen, man könnte da an den Dauerplus des Anlassers ditschen.

          Zarge samt Lüfter rausziehen (nach oben). Muss man alles etwas kippen und leicht drehen, geht aber.

          Da ich damals am Tag der Urlaubsabfahrt das Teil schnellstens noch tauschen musste, habe ich das billigste verfügbare Teil gekauft. Von Topran, keine 40 Euro. Das Teil funzt seit zwei Jahren einwandfrei, obwohl es bei Klima an immer auf höchster Stufe läuft.

          Kommentar


          • #6
            Danke für die hilfreichen Tips !!!
            Ich habe keine Klima. Sollte daher etwas entspannter ablaufen.
            Den Lüfter habe ich von Meyle 150/250W neu gekauft.
            sigpic

            Kommentar


            • #7
              Was hast für den Meyle Lüfter bezahlt ??
              Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann!! ;)

              www.cabby-info.com:
              sigpic

              Kommentar


              • #8
                Ich denke mal rund 60,-Euro.
                Du hast den Stärkeren genommen, für mit Klima, hast Du denn Wärmeprobleme?
                Der Normale hat ja nur 100/60W.

                Michael
                Mein Thread vom Bel-Air mit Classic-Line-Karosse zum Classic-Air

                Kommentar

                Lädt...
                X