Werbung AutoScout24 - Europas großer Automarkt
AutoScout24 - Hier findet jeder das passende Auto.
Täglich über 1,8 Millionen aktuelle Angebote! Hier findet garantiert jeder das passende Auto.




Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Servopumpe überholen, wie geht das?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    20

    Standard Servopumpe überholen, wie geht das?

    Wenn das auto vor einige zeit steht, dan dauert es ein paar minuten ehe die servolenkung funktioniert. Ich kriege das lenkrad nicht rund.
    Ich mochte wissen ob mann den Pumpe selber uberholen kann. Hab schon informiert wieviel uberholte Pumpen kosten. Ich bin schon zum schrott gefahren um einer von Golf2 zu holen, aber die abstand von gehause zum Riemenscheibe ist entweder zu gross oder zu klein.

  2. #2
    Mitglied Avatar von TolliOlli
    Registriert seit
    25.11.2004
    Ort
    Schleswig
    Alter
    37
    Beiträge
    3.439

    Standard

    Sicher das die Riemen in Ordnung sind?

    Überholen, sofern das überhaupt geht, würd ich die nicht. Bekommt man für 20-30 Euro hier im Forum oder bei ebay.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    20

    Standard

    Die Riemen sind neu. Aber wie kann mann sehen ob ein angebotene Pumpe nicht auch kaput ist?

  4. #4
    Mitglied Avatar von TolliOlli
    Registriert seit
    25.11.2004
    Ort
    Schleswig
    Alter
    37
    Beiträge
    3.439

    Standard

    Normalerweise quitscht es, da die Pumpe nicht mehr dreht bzw. sporadisch (besonders bei Volllast; Volleinschlag). Dadurch dass sie stehenbleibt, dreht der Riemen über die Riemenscheibe.

    Also wenns bei dir nicht quitscht, ists wohl nicht die Servopumpe.

    Edit: Nach dem vierten Mal lesen hab ich erst verstanden was du wissen willst. Sehen kann man eine angebotene Pumpe hinsichtlich des Zustands nicht. Da ist einfach zuviel Kabel und Internet zwischen. Aber wenn du hier ne Pumpe kaufst, geh mal von der Funktionstüchtigkeit aus.

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von MyGolf1Cabrio
    Registriert seit
    26.11.2004
    Ort
    64823 Groß-Umstadt
    Alter
    50
    Beiträge
    11.691

    Standard

    Hi,
    die Servopumpen vom Golf2 passen alle.
    ggf. musst du die Riemenscheibe von deinem Cabrio an die neue Pumpe anschrauben, dann passt das auf jeden Fall.
    Viele Grüße Horst

    Probleme mit deinem Cabrio? Nutze die Cabriosprechstunde:
    http://www.golfcabrio.de/forum/showt...-MyGolf1Cabrio

    klicke auf das Bildband um zu meinem Umbautagebuch zu gelangen

    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    20

    Standard

    Stimmt, die Pumpen sind gleich aber die abstand zwischen gehause und Riemenscheibe ist nicht immer gleich. Die Riemenscheibe wird namlich montiert auf eine scheibe und die ist auf die Achse gepresst

  7. #7
    Mitglied Avatar von Bonitofreak
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    114

    Standard

    wenn wir schon dabei sind , meine servo lenkung ist undicht kann man die noch abdichten oder bringt da nur der lenkungs wechsel was sinnvolles?
    Toll nu wird es wärmer und regent da nützt auch ne Heizung nix

  8. #8
    Mitglied Avatar von Jatze
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    55599 Wonsheim
    Alter
    42
    Beiträge
    266

    Standard

    Zitat Zitat von MyGolfCabrio
    Hi,
    die Servopumpen vom Golf2 passen alle.
    ggf. musst du die Riemenscheibe von deinem Cabrio an die neue Pumpe anschrauben, dann passt das auf jeden Fall.
    Hi!
    Lehn Dich mit dieser Aussage nicht zu weit aus dem Fenster.
    Hab hier verschiedene Pumpen, eine aus meinem Cab und eine aus einem 72Ps Golf 2. Sind zwar vom Gehäuse gleich, auch von der Riemenscheibe, aber der Flansch, auf den die Riemenscheibe gepresst wird, hat ne andere "Einpresstiefe".
    Sind nicht austauschbar!
    Gruß
    Jatze
    BMW R1150GS
    Golf 2 TD Mkb: SB als Salatölvernichter
    Golf Cabrio ´1985 mit einigen kleinen Extras
    Polo 6N Mkb: AEX

  9. #9
    Mitglied Avatar von dago
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Quickborn
    Alter
    39
    Beiträge
    11

    Standard AW: Servopumpe überholen, wie geht das?

    Zitat Zitat von Bonitofreak Beitrag anzeigen
    wenn wir schon dabei sind , meine servo lenkung ist undicht kann man die noch abdichten oder bringt da nur der lenkungs wechsel was sinnvolles?
    Im Grunde genommen möglich man bekommt aber die Dichtringe nicht gekauft.
    habe ich auch schon vergebens versucht zu bekommen.
    Grüße Dago
    Geht nicht gibts nicht

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. g60 Lader Überholen
    Von cabriomann im Forum Tipps und Technik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 11:23
  2. servopumpe heult/summt ??
    Von Andy0026 im Forum Tipps und Technik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 11:56
  3. Öl für Servopumpe???
    Von Tirolspitz im Forum Tipps und Technik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 23:11
  4. servopumpe tauschen gegen bissl andere?
    Von Jones im Forum Tipps und Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 21:04
  5. Anlasser überholen/ Instand setzen - aber wie ?
    Von Madness im Forum Tipps und Technik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2005, 19:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •