Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reisebericht Gardasee 2017

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    24.06.
    Tag 8 ( Rest-Nordlichter reisen ab )
    Nach einem guten Frühstück und einer herzlichen Verabschiedung machen wir uns um 09:00 Uhr mit 2 Autos auf den Weg nach Verona.
    Da die Autoverladung um 15:30 Uhr losgehen soll, können wir uns noch ein wenig in der Stadt umsehen … so ist der Plan…

    1.jpg

    In Verona angekommen, haben wir uns dann kundig gemacht, wo die Verladerampe ist und uns in der Nähe der Innenstadt einen Parkplatz gesucht.
    Zu Fuß sind wir dann Richtung Arena unterwegs…



    6.jpg


    Vor der Arena dann der Anruf: „schlechte Nachricht: leider fällt Ihr gebuchter Zug wegen einer Baustelle auf der Strecke aus“ ! ???!!!???
    ……..
    Die Sehenswürdigkeiten waren auf einmal gar nicht mehr so wichtig ….

    7.jpg 10.jpg


    ..neuer Plan : Volltanken und über die Brenner-Autobahn zurück nach Hause.

    8.jpg

    9.jpg

    Abfahrt ab Verona um 13:15 .. nach ca. 2 Kilometern auf der Autostrada stehen wir prompt im Stau! .. bei 38“C Aussentemperatur und vollen Tanks .. mein Cab stinkt nach Sprit wie ein alter Bergepanzer.
    Nach relativ kurzer Zeit ging es dann flüssig weiter und wir haben die Grenzen zu Österreich und nach Deutschland ohne Stress überquert.
    133.JPG

    12.jpg



    Um München herumgekurvt, bei Würzburg wieder auf unsere „Hausstrecke“ A7. Ein paar Zwischenstopps für Kaffee haben wir eingelegt,- trotzdem wurden die Augenlider schwer wie Blei.
    In der Lüneburger Heide habe ich dann auf der Raststätte Brunautal ein kurzes Nickerchen gemacht;- Anna& Joni sind die letzten 50Km bis zu ihnen nach Hause noch weiter gefahren.

    1.jpg

    2.jpg

    3.jpg

    Um 06:30 Uhr habe ich dann hier zuhause den Motor abgestellt.

    .. home sweet home …

    2018 werden wir keinen Autozug buchen …

    Kommentar


    • #32
      IMG_4407.JPG


      Tag 8: der restlich verbleibende Haufen vertreibt sich mit allerei den Nachmittag, die Temperaturen steigen nah der 40 Grad Marke und ein Teil der Truppe kühlt sich in der Schlucht ab was Mega gut tat IMG_4408.JPG
      Angehängte Dateien
      Zuletzt geändert von Albi; 09.07.2017, 17:58.

      Kommentar


      • #33
        IMG_4417.JPG

        Das kühle Nass erfrischt die überhitzen Körper wieder, Die Damen hatten auch Ihren Spass an dem kühlen Nass und die Schlucht mal nicht mit dem Cabby fahren sondern durchwandern. IMG_4420.JPG

        Die 40 Grad Marke wurde geknackt , IMG_4419.JPG
        Es machte sichtlich Spass,..
        Angehängte Dateien
        Zuletzt geändert von Albi; 05.07.2017, 18:56.

        Kommentar


        • #34
          Tag 8 : Im Dorf war heute Romatischer Abend angesagt,...... das ganze Dorf hatte sich geschmückt mit Herzen und es fanden in jeder Ecke Veranstaltungen statt.
          IMG_4302.JPG Wir als Neuvermählte mussten uns für die örtliche Presse zum Fotoshooting aufstellen..... IMG_4438.JPG Es wurden fleissig Bilder gemacht.... IMG_4443.JPG IMG_4451.PNG IMG_4452.JPG IMG_4422.JPG

          Das Eis nach dem Essen durfte natürlich nicht fehlen, es war zur Kür geworden.....
          IMG_4454.JPG
          Der letzte Abend war auch von etwas Wehmut getragen , man wusste es war vorüber,.....so mancher, manche hatte feuchte Augen......!

          Kommentar


          • #35

            Kommentar


            • #36
              Danke Jörg für diese kurzweilige Lektüre!

              Ich kann mich den vorherigen Kommentaren nur anschließen: Echt eine super Tour mit wirklich tollen - nein, wertvollen - Menschen! Jetzt Freunde...
              Auch wir (Klaus und ich) waren sehr skeptisch, ob es wohl die richtige Entscheidung war mit so vielen Leuten, darunter viele Unbekannte, diese Reise zu wagen. Jetzt können wir sagen, dass wir es zu keiner Zeit bereut haben! Im Gegenteil, es war viel schöner und erlebnisreicher als erwartet.
              Ich bin sicher, dass das nur möglich war, weil wir alle etwas verrückt sind, und unsere Autos unsere Interessen verbinden. Und nein, es muss nicht unbedingt ein GC1 sein. Die unter uns mit neueren Autos sind auch verrückt... (Insider: Wasserpistole;-) )
              Wir werden auch 2018 wieder dabei sein!!!

              20170619_154741-800x450.jpg 20170619_154206-800x600.jpg
              20170715_192436-800x600.jpg
              Zuletzt geändert von cliff67; 15.07.2017, 18:48.
              Golf 6 R Cabrio Bj. 2014
              A 6 Avant 3.0 TDI Competition Bj. 2015
              verkauft: A 5 Sportback 3.0 TDI Bj. 2012

              Kommentar


              • #37
                Voranmeldung für 2018 :-)
                Sollte sowas wieder geplant sein, wären wir daran interessiert über Planungen informiert zu werden. Wir, das sind mein Bruder, 2 andere E1nser-Cabrio-Fahrer und Ich.
                Es ist was tolles, wenn man ne Woche miteinander verbringt und sich versteht.
                Ausfahrten habe ich schon einige migemacht, aber das waren jeweils nur Tagesfahrten. Aber sowas ist schon mal richtig geil. HUT AB!

                Kommentar


                • #38
                  Die Ecke da unten rund um den Lago di Garda ist schon sehr schön und ihr habt auch die richtigen Ausflugsziele gefunden. Allerdings war es wohl schon ein wenig heiß dort. Das ist mit ein Grund, warum ich die Region mit dem Cabrio bisher immer nur im Mai besucht habe und sonst eher im März/April mit dem Daily Driver fahre.

                  Hut ab, daß Ihr Euch die lange Anreise angetan habt! Für mich ist das mit einfacher Strecke 345 km fast schon eine Spazierfahrt.
                  Hauptfahrzeug seit 10.15: VW Golf 7 Variant Lounge 2.0 TDI (BJ 15, Typ AU, 150 PS/110 kW)
                  Sommerfahrzeug seit 11.10: VW Golf 1 Cabrio, (BJ 89, Typ 155, 95 PS/70 kW)
                  VCDS benötigt im Raum 830xx? - PN an mich!

                  Kommentar


                  • #39
                    Das Bild sagt doch eigentlich alles


                    Danke dir Jörg für diesen schönen Bericht. Die Wiedersehensfreude ist bei uns schon riesig. Die Tage werden schon gezählt. DSCN5594_2.jpg

                    Kommentar


                    • #40
                      Hallo Miteinander,
                      die Planungen für die Gardaseetour 2018 sind abgeschlossen.....,
                      alle Mitfahrer die in 2017 schon dabei waren, haben sich bei mir wieder angemeldet ....(war wohl gut) !
                      Leider hat unser Hotel im geplanten Zeitraum nicht mehr Zimmer zur Verfügung...!
                      Ich kann nur an dieser Stelle sagen , wer sowas vor hat in einer Gruppe ,....plant rechtzeitig, lernt euch gegenseitig kennen,
                      es gibt Situationen da muss man sich auf den anderen blind verlassen können, nur
                      dann habt ihr Spaß miteinander an so einer Tour..................denn es will sorgfältig geplant sein!
                      lg Albi
                      Zuletzt geändert von Albi; 13.08.2017, 11:41.

                      Kommentar


                      • #41

                        Kommentar


                        • #42
                          Blick von der Schauderterrasse?
                          Der See & das Umland sind so schön....

                          Kommentar


                          • #43
                            Ja genau...., der Ausblick,.....einfach nur schön zu jeder Tageszeit....!

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X