Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Domlager defekt? was gibts neues....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Renoz.99 Beitrag anzeigen
    @Horst:
    Kann es sein das bei einem deiner Lager die Dist.Buchse nicht mit drin war ?

    ...
    nein, waren beide optisch identisch, beide ohne Hülse
    Viele Grüße Horst


    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry

    Kommentar


    • Habe 2 Bilstein B1 hier, vor 2 oder 3 Monaten gekauft. Meine (Handygeeichte) Waage sagt 1x 894g und einmal 884g. Beide ohne Hülse gewogen.

      Kommentar


      • ...sind also schwerer als die FEBI/Bilstein....was sagt das über die Qualität aus?
        Sind die oder die von SACHS eine Alternative, und hat eine von beiden schon jemand verbaut?
        Hast du mal ein Foto, oder sehen die so aus wie in der Bucht?

        hab gerade im anderen Forum gelesen, das die SACHS auch nicht besser sein sollen, trotz des Preises

        Kommentar


        • Interessant wäre zu wissen woher die Differenz kommt.
          Vielleicht in Wasser tauchen und die Verdrängung messen ? ! Stahl hat ja immer dieselbe Dichte, so könnte man es aufs Gummi zurückführen ? Was meint ihr ?
          ~~ Suche Knight Rider Lauflicht für mein Erdbeerkörbchen ~~

          Kommentar


          • bekommen wir noch mehr Ergebnisse?

            Ich könnte auch noch ein paar alte Gebrauchte suchen und wiegen.

            Ins Wasser legen werde ich meine nicht.
            Viele Grüße Horst


            Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

            Antoine de Saint-Exupéry

            Kommentar


            • Ich habe dann auch mal gewogen. Das alte DL ist ein originales und liegt seit Ewigkeiten im Regal. Das neue DL habe ich vor ca. 3 Jahren gekauft. Da ich mehr als nur einen Satz gekauft hatte habe wir vor ca. 2 Jahren eine Satz, bei einem Freund, verbaut. Er ist damit jetzt ca 10.000 Km gefahren und hat ein ziemlich hartes Fahrwerk verbaut. Gestern haben wir gemessen und es gibt einen Abstand von ca. 5mm. Das finde ich eigentlich sehr gut.

              gebrauchte und neue Teile auf Anfrage

              Kommentar


              • Zitat von reira Beitrag anzeigen
                Er ist damit jetzt ca 10.000 Km gefahren und hat ein ziemlich hartes Fahrwerk verbaut. Gestern haben wir gemessen und es gibt einen Abstand von ca. 5mm. Das finde ich eigentlich sehr gut.
                So ist es bei meinen auch. Febi's 2009 eingebaut inklu Hiltrac Fahrwerk und es sind auch ca. 5-6 mm. Ich schaue zwischendurch immer ob ich die alten Lager bis '77 zu einem halbwegs vernünftigen Preis finde.
                Markus


                Golf 1 Cabrio,an jeder Eisdiele Pokalsieger und absoluter Puppenfänger!

                Kommentar


                • Was wäre denn ein "halbwegs vernünftigen Preis" ?

                  gebrauchte und neue Teile auf Anfrage

                  Kommentar


                  • Maximal bis 100 €. Ich weiß, dass ist eine Wunschvorstellung aber träumen darf man ja. Ab und an findet man wirkliche Raritäten (nicht unbedingt Domlager) auf irgendwelchen Oldtimertreffen oder sogar auf wöchentlichen Flohmärkten.

                    Alle Lager die ich gefunden habe fingen bei 150 € an.
                    Markus


                    Golf 1 Cabrio,an jeder Eisdiele Pokalsieger und absoluter Puppenfänger!

                    Kommentar


                    • Zitat von Onestone Beitrag anzeigen

                      ...dahinter dürfte auch nur Febi sein...
                      ist/war definitiv Febi , wobei Bilstein gerade aktuell den Zulieferer ändert .... hatte hier irgendwo auch geschrieben welche Hersteller das demnächst sind ....

                      ah auf Seite 10 dieses Threads .
                      HAtte letztes JAhr mit einem Thyssenkrupp-Bilstein Ing gesprochen .... Zulieferer war da noch Febi für die B1 Domlager, da war aber schon Umstellung auf SWAG eingeleitet .

                      Gerade mal geschaut .... dürften dieselben Teile sein wie Febi , gehört auch zur Bilstein Group .
                      http://swag-parts.com/article.php?ut...inders&lang=D#


                      https://www.pkwteile.at/swag/2132001
                      Zuletzt geändert von ulridos; 17.07.2017, 09:58.


                      G1C EZ 1980 Ex JB,KR,9A... aktuell noch 1.8T genaueres hier:http://www.golfcabrio.de/forum/rund-ums-cabrio/galerie/umbauberichte/1384-ulridoseins-1-8t-bremsen-und-k%C3%BChleroptimierung

                      Kommentar


                      • Zitat von Onestone Beitrag anzeigen
                        Ist nur eine Vermutung weils die gleiche Mutterfirma ist.
                        Bestell doch mal Febis und die teuren Bilstein Teile und vergleiche mal, lassen sich unbenutzt ja problemlos wieder zurück schicken. Wäre sicher sehr interessant für alle hier.
                        Nix gleiche Mutterfirma, die haben nichts aber auch garnichts miteinander zu tun , außer der Namensgleichheit ...... aber die ist Zufall , bzw. wahrscheinlich kreuzen sich die Vorfahren der Gründer irgendwo im Stammbaum ....

                        Febi = Bilstein Group

                        Bilstein = Thyssenkrupp-Bilstein

                        Ich wage mal die Vermutung , daß alles was man an Domlagern auf dieser Welt noch kaufen kann , eh aus demselben Kochtopf in Transsylvanien kommt ......
                        Zuletzt geändert von ulridos; 17.07.2017, 09:55.


                        G1C EZ 1980 Ex JB,KR,9A... aktuell noch 1.8T genaueres hier:http://www.golfcabrio.de/forum/rund-ums-cabrio/galerie/umbauberichte/1384-ulridoseins-1-8t-bremsen-und-k%C3%BChleroptimierung

                        Kommentar


                        • Zitat von Sharky
                          Maximal bis 100
                          ...

                          Alle Lager die ich gefunden habe fingen bei 150 � an.
                          Ich hab etwas über 50 bezahlt, für die Teile zum Nachbau.
                          ~~ Suche Knight Rider Lauflicht für mein Erdbeerkörbchen ~~

                          Kommentar


                          • Das wäre so meine letzte Lösung sie nach zu bauen. Momentan sind meine in Ordnung und ich gehe mal davon aus das sie noch ein paar jahre halten. Ich fahre nicht so viel,bin also recht zuversichtlich
                            Markus


                            Golf 1 Cabrio,an jeder Eisdiele Pokalsieger und absoluter Puppenfänger!

                            Kommentar


                            • hat schon mal jemand welche von australischen, russischen oder englischen Herstellern gekauft?

                              http://polyboots.com/autoparts/searc...171A/AUTOMEGA/

                              dort sind verschiedene Hersteller der Lager aufgeführt......

                              Name und Nummer bei Google eingeben, dann kommt man auf die verschiedenen internationalen Internetseiten von e..y und die internationalen Hersteller, manche verkaufen dann auch nur unter anderem Namen für Febi, Bilstein oder Sachs

                              Kommentar


                              • Wieso baut ihr nicht so uniball lager ein dann habt ihr ruhe. Wird halt bisl härter aber das fahrverhalten ist besser find ich.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X