Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anschluss Sitzheizung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anschluss Sitzheizung

    Hallo Zusammen,

    ich würde gerne eine brandneue, nachgerüstete Sitzheizung möglichst korrekt in meinem alten Golf1 Cabrio installieren.
    Die Schalter wollte ich in der Mittelkonsole über der Kasettenablage in der Abdeckung der Zusatzinstrumente einsetzen und nun ist die Frage nach der Stromzufuhr.

    Es gibt doch irgendwie die Möglichkeit zusatzsicherungen an ZE anzuklemmen und somit den X-Kontakt (Zündung) für die Stromversorgung der Heizung zu nutzen.
    Die Relais der Heizung haben zwar eigene Sicherungen 2x10A dabei aber ich würde gerne über eine Sicherung an der ZE gehen.
    Könnt Ihr mir sagen wie diese Plug&Play Sicherungshalter für die ZE sich richtig nennen und wo ich die am besten bekomme?

    Wie bekomme ich dann den Strom vom X-Kontakt zu den Zusatzsicherungshaltern? Gibt es da auf der Rückseite irgendwie noch Kontakte zum direkten verdrahten?
    Muss ich sonst noch etwas beachten?

    Ich bin für Hinweise sehr dankbar :-)

    Gruß

  • #2
    Zu den Zusatzkontakten und deren Belegung gibt es einen Beitrag im Wiki .

    Der Schalter für die Sitzheizungen sitzen Serienmäßig oben bei denen für Heckscheibe und Warnblinker ...


    G1C EZ 1980 Ex JB,KR,9A... aktuell noch 1.8T genaueres hier:http://www.golfcabrio.de/forum/rund-ums-cabrio/galerie/umbauberichte/1384-ulridoseins-1-8t-bremsen-und-k%C3%BChleroptimierung

    Kommentar


    • #3
      Danke für die schnelle Antwort. Es ist leider nicht die Original-Sitzheizung und hat somit leider auch nicht den Original-Schalter/Regler, der neben dem Anzeigeinstrument passt.

      Kommentar


      • #4
        Hallo Cabriofreunde,

        ich bin neu hier im Forum und bin gleich auf der Suche nach einer Antwort zum o. g. Thema. Gibt es eine Empfehlung für das Anschließen einer Sitzheizung (nicht die Orginal VW sondern Eine aus dem Zubehör mit 2 * 70 Watt (Fahrer und Beifahrersitz). Ich würde gern das die Heizung nur bei eingeschaltete Zündung anzuschalten geht. Ich habe ein etwas dickeres Pluskabel und ein "dünnes" Minus/Massekabel was dann die jeweiligen Zweistufigen Schalter versorgt.

        Für Tipps, besten Dank vorab und viele Grüße
        Golf 1 GL BJ85 66KW EX-Motor 4+E "aktuell in der "Überarbeitung"
        Ich danke für Eure Hilfe

        Kommentar


        • #5
          Auch hierfür sind die Zusatzkontakte auf der Rückseite der ZE nützlich. Dort findest Du entsprechende Kontakte.
          Ich würde auf Grund der Art des Anschlusses G1 nehmen. Das ist über Sicherung 12 abgesichertes Zündungsplus, das beim Start entlastet wird.

          Michael
          Mein Thread vom Bel-Air mit Classic-Line-Karosse zum Classic-Air

          Kommentar


          • #6
            Ergänzend zu Michaels Beitrag den Link hier mit Bild:
            http://www.golfcabriowiki.de/index.p...entralelektrik
            Viele Grüße Horst


            Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

            Antoine de Saint-Exupéry

            Kommentar


            • #7
              Vielen Dank Horst, das ist ein guter Tipp. Hast Du zufällig auch noch eine Idee, wo ich "in der Nähe" mein Minus (oder Masse) anschließen kann.

              Vielen Dank vorab und einen schönen 3ten Advent

              Olaf
              Golf 1 GL BJ85 66KW EX-Motor 4+E "aktuell in der "Überarbeitung"
              Ich danke für Eure Hilfe

              Kommentar


              • #8
                Es gibt über der ZE normalerweise 2 Massesterne da kannst du dran gehen

                gebrauchte und neue Teile auf Anfrage

                Kommentar


                • #9
                  Frohe Weihnachten Horst, noch mal eine Frage, die Sicherung ist wenn ich das richtig sehe mit 15 A abgesichert. Meine Sitzheizung ist mit je 10 A pro Sitz (also 20A ) abgesichert. Sie soll um die 70 Watt pro
                  Sitz haben. Kann ich dann an den einen G1 anschließen oder Überlastet der dann?

                  Viele Grüße

                  Olaf
                  Golf 1 GL BJ85 66KW EX-Motor 4+E "aktuell in der "Überarbeitung"
                  Ich danke für Eure Hilfe

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo,
                    du solltest einen der P-Kontakte verwenden und direkt nach dem Abgriff die Sicherungen setzen.
                    Gruß Horst
                    Viele Grüße Horst


                    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

                    Antoine de Saint-Exupéry

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo Horst,
                      kann man einfach 2 davon "anzapfen" (egal welche)? und gibt es eine Möglichkeit zu verhindern, dass die Sitzheizung bei ausgeschalteter Zündung ausgeht?
                      Beste Grüße
                      Olaf
                      Golf 1 GL BJ85 66KW EX-Motor 4+E "aktuell in der "Überarbeitung"
                      Ich danke für Eure Hilfe

                      Kommentar


                      • #12
                        Um zu verhindern das die Heizung ausgeht mußt nur das Plus auf DAUERPULS anklemmen,also nicht auf ZÜNDUNGSPLUS.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von DerNutzi Beitrag anzeigen
                          Hallo Horst,
                          kann man einfach 2 davon "anzapfen" (egal welche)? und gibt es eine Möglichkeit zu verhindern, dass die Sitzheizung bei ausgeschalteter Zündung ausgeht?
                          Beste Grüße
                          Olaf
                          Die P-Kontakte sind Klemme 30, also Dauerplus (nicht über Zündschlüssel geschaltet). Die bleiben also an, wenn du sie vergisst auszuschalten.
                          Wenn du zwei Pins frei hast, kannst du die auch auf zwei stecken.
                          Viele Grüße Horst


                          Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

                          Antoine de Saint-Exupéry

                          Kommentar


                          • #14
                            Sorry Horst,

                            ich habe mich oben falsch ausgedrückt. Ich wollte verhindern, dass die Sitzheizung bei ausgeschalteter Zündung weiter läuft und die Batterie leer saugt. Der Tipp mit dem G1 Zündungsplus ist schon TOP, ich habe nur Sorge, da der G1 nur mit 15 A (wenn ich das richtig sehe) abgesichert ist, durchbrennt. Meine Sitzheizung ist mit je 10 A (in der Leitung pro Sitz (Zusammen also 20A )) abgesichert und Sie soll 70 Watt pro Sitz haben (ich weiß aber nicht, ob das die 15A Sicherung "überfordert"). Ich habe deswegen Sorge, dass ich so den Kontakt durchbrennen würde.
                            Oder kann ich auch dort (wenn noch frei) 2 Pins anzapfen) und hätte ich dann auch das "Sicherungsproblem" gelöst (hätte ich dann je 15 A pro PIN)?
                            schwierig, schwierig, oder ???

                            Danke für die Hilfe und die Gedult

                            Olaf
                            Golf 1 GL BJ85 66KW EX-Motor 4+E "aktuell in der "Überarbeitung"
                            Ich danke für Eure Hilfe

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo,
                              du kannst das Problem mit einem zusätzlichen Relai lösen. (P-Kontakte verwenden und über Relai freischalten. G1 an Relaispule)
                              Hat denn deine Sitzheizung kein Relai dabei?

                              Wenn der G1 sonst für noch nichts verwendet wurde, kannst du auch eine 20A Sicherung reinsetzen und die Sitzheizungen da an anklemmen.

                              Gruß Horst
                              Zuletzt geändert von MyGolf1Cabrio; 26.12.2017, 23:46.
                              Viele Grüße Horst


                              Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

                              Antoine de Saint-Exupéry

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X