Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probleme mit Lambdasonde

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme mit Lambdasonde

    Hallo Gemeinde.
    Hab ein 2H Motor. Wenn ich die lambda anschliesse fäng er nach ein paar minuten an zu stottern und stirbt ab. Wenn ich bei angeschlossener Lambda den blauen Stecker ziehe läuft er wieder. Lambda kann ich ausschliessen hab eine neue hier zum probieren.
    Brauch dringend hilfe da ich zum Tüv muss am Dienstag

  • #2
    Kann das der Blaue Geber sein? Wenn ja hat jemand die vw Nummer?

    Kommentar


    • #3
      Hier die OE-TNR 025 906 041 A. Du bekommst ihn auch bei deinem Teilehändler umme Ecke- und das wesentlich günstiger

      gebrauchte und neue Teile auf Anfrage

      Kommentar


      • #4
        Hast du am Motor was gemacht?
        Hört sich für mich nach Massefehler Lambdasonde an, wenn die Lambda als Fehler ausgeschlossen werden kann.
        Viele Grüße Horst


        Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

        Antoine de Saint-Exupéry

        Kommentar


        • #5
          Naja es hat eigentlich alles funktioniert. Hab seid letzter woche am Standlicht links ein schluss irgendwo was ich noch nicht gefunden hab aber das hat ja nichts mit dem zu tun. Hab da die Sicherung draussen.

          Kommentar


          • #6
            Habe die Sonde schon neu verdratet aber die kann man ja nicht fallsch anschliessen son hast ein schluss und die Sicherung wo die Kraftstoffpumpe draufhängt fliegt

            Kommentar


            • #7
              Hab am Kabelbaum die Farben Schwarz, Blau, Rotweiss oder Braunweiss und nochmal so Bläuliches oder Gräuliches kabel. Sorry wegen den Farben aber hab da bischen probleme mit

              Kommentar


              • #8
                Zitat von golfcab1 Beitrag anzeigen
                Habe die Sonde schon neu verdratet aber die kann man ja nicht fallsch anschliessen son hast ein schluss und die Sicherung wo die Kraftstoffpumpe draufhängt fliegt
                Was bedeutet das? Lambda neu verdrahtet? Weisst du, dass da ein "geschirmtes" Massekabel dabei ist? Und ein Massepunkt am seitlichen Wasserstutzen?

                Du hattest du nicht letztes Jahr den Kopf runter wegen Kopfdichtung? Wurde da der seitliche Massepunkt wieder angeschlossen?
                Viele Grüße Horst


                Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

                Antoine de Saint-Exupéry

                Kommentar


                • #9
                  Das geschirmte Massekabel war seid ich ihn habe noch nie angeschlossen und der andere massepunkt ist an der Karosse angeschlossen. Aber auch wenn ich den Massepunkt wechsle ist das gleiche problem.

                  Kommentar


                  • #10
                    war der gute 2h mal ohne Kat unterweges? Wenn für solche Aktionen dann ein größerer Abstandsring damit die Sonde nicht mit zu hohem Abgasdruck versorgt wird montiert wurde - dann müßte mit Kat der Abstand wieder auf org. Zustand damit Sie richtig arbeitet - aber ich denke auch eine neue LS ist evtl defekt oder evt. auch nicht die richtige ?

                    Kommentar


                    • #11
                      Nein der hatte immer einen Kat. Ist aber ne chromstahlanlage verbaut mit 200 zeller sportkat. Aber lief davor. Hab jetzt mal den blauen Fühler bestellt kostet ja nicht die welt. Hat die Lambda 2 Massepunkte? Bei mir ist nömlich der Schirm nicht auf Masse sondern das Schwarze, Weissrot geht bei der Sonde auf Signal die anderen 2 Heizung
                      Zuletzt geändert von golfcab1; 13.10.2017, 08:45.

                      Kommentar


                      • #12
                        Könnte man da eventuell den Thread Titel auf das Thema bezogen ändern...mit "Hilfe!!!" findet das kein Mensch mehr wenn einer mal mit der Suchfunktion z.B. nach "Lambda Problemen" suchen würde.

                        Kommentar


                        • #13
                          Wenn mir sagst wie kein problem

                          Kommentar


                          • #14
                            Auf dem Bild siehst du beide Massepunkte.

                            Am Stecker das braune Kabel. Es geht an die Ecke vom Ventildeckel.
                            Im Hintergrund an der Schraube vom seitlichen Wasserstutzen die Öse wo zwei Kabel dran hängen (blau und braun). Fehlt der Massepunkt am Wasserstutzen, verhält sich die Lambdasonde wie wenn sie defekt ist.

                            093.JPG
                            Viele Grüße Horst


                            Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

                            Antoine de Saint-Exupéry

                            Kommentar


                            • #15
                              Auwee ich hab die fallsch angeschlossen glaub ich. Hab grau und blau auf Heizung. Ich seh das nicht gut weil ich probleme mit den Farben habe. Probier das heute gleich aus. Falls es das ist tuts mir leid.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X