Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2h springt schlecht an

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2h springt schlecht an

    Hallo seit kurzem springt mein 2h nur mit langem rödeln an. Anlasser und Kerzen sind neu. Wenn er dann erst mal an ist läuft er super. Jemand eine Idee?

  • #2
    vermutlich blauer Geber defekt.
    Viele Grüße Horst


    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

    Antoine de Saint-Exupéry

    Kommentar


    • #3
      Wo sitzt der?

      Kommentar


      • #4
        Neben dem SCHWARZEN vorn am Zylinderkopf in dem PLastestutzen.

        Kommentar


        • #5
          ...

          golfblauergeber.jpg
          Wenn Du den Regenbogen sehen willst, musst Du den Regen aushalten.

          Kommentar


          • #6
            Der ist es leider nicht. Neuer drin und gleiches problem

            Kommentar


            • #7
              springt er mit abgestecktem blauen Geber besser an?
              Viele Grüße Horst


              Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

              Antoine de Saint-Exupéry

              Kommentar


              • #8
                "Neuer" Geber ist nicht gleich "guter" Geber. Nach zweimaliger schlechter Erfahrung mit günstigen Zubehörteilen kaufe ich die blauen Geber nur noch als VW Originalteil.

                Läuft die Vorförderpumpe beim Drehen des Zündschlüssels hörbar an?
                Alltagsauto: 1993er Golf I Cabriolet Sportline (flashrot), Alltagsoldie: 1983er Polo GT Coupé mit H (diamantsilber), Restauration: 1987er Polo GT G40 (schwarz), im Aufbau: 1991er Polo G40 (schwarz), 1987er Öko-Polo D.i.-G40 (alpinweiß), 1986er Polo GT G40 von Volkswagen Motorsport (schwarz)

                Kommentar


                • #9
                  Hallo,
                  han heute mal weiter gesucht. Auch bei abgezogenem Stecker startet er nicht besser.
                  Ja die Pumpe springt hörbar an. Es hört sich so an als ob der starter es nicht schafft richtig durch zu drehen. Wirkt irgendwie sehr gequält. Habe mal die Kerzen etwas raus gedreht dann dreht der starter vernünftig durch.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von kvn298 Beitrag anzeigen
                    ...
                    Es hört sich so an als ob der starter es nicht schafft richtig durch zu drehen. Wirkt irgendwie sehr gequält. Habe mal die Kerzen etwas raus gedreht dann dreht der starter vernünftig durch.
                    War das mit aufgestecktem blauen Geber auch schon so?

                    Wenn ja:
                    - Wurde was am Motor gemacht? Zahnriemen, Zündung? hast du einen original 2H, oder einen umgebauten 2E/2H?
                    - eventuell Pluskabel von Batterie zum Anlasser Kontakte oxidiert, oder Kabel in Klemmschelle lose/oxidiert
                    - Anlasser schwach?
                    - Batterie schwach?
                    Viele Grüße Horst


                    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

                    Antoine de Saint-Exupéry

                    Kommentar


                    • #11
                      Du schreibst "Anlasser neu" - warum? Weil der Wagen vorher schon so schlecht oder weil er gar nicht mehr angesprungen ist? Ich schlage vor, Du gibst ein paar mehr Infos zum Gesamtvorgang. Hast Du mal mit einem Starthilfekabel eine improvisierte Verbindung zwischen Motor und Batteriepol (-) hergestellt und dann mal probiert? Batterietest: mal von einem Fahrzeug mit als gut bekannter Batterie Starthilfe genommen - ist es dann besser?
                      Alltagsauto: 1993er Golf I Cabriolet Sportline (flashrot), Alltagsoldie: 1983er Polo GT Coupé mit H (diamantsilber), Restauration: 1987er Polo GT G40 (schwarz), im Aufbau: 1991er Polo G40 (schwarz), 1987er Öko-Polo D.i.-G40 (alpinweiß), 1986er Polo GT G40 von Volkswagen Motorsport (schwarz)

                      Kommentar


                      • #12
                        Es kann das Gegenlager vom Anlasser auch sein. Das steckt hinten in der Öffnung wo der Anlasser drin sitzt. Beim Anlasser Tausch bleibt das Lager das alte.
                        ~~ Suche Knight Rider Lauflicht für mein Erdbeerkörbchen ~~

                        Kommentar


                        • #13
                          Evtl. stärkeren Anlasser verbaut und Batterie nicht mehr ganz fit !?
                          Bj.:4.´88, 1,6 l,72 PS, Mk.: RE, Automatik, Paprikarot

                          Look: http://www.facebook.com/pages/VW-Family/502490939773338 :daumen:

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von kvn298 Beitrag anzeigen
                            Hallo,
                            Habe mal die Kerzen etwas raus gedreht dann dreht der starter vernünftig durch.
                            Ist er damit auch angesprungen oder hast du die Zündung unterbrochen damit er nicht anspringt? Waren die Kerzen nur angelöst oder doch ganz raus?


                            gebrauchte und neue Teile auf Anfrage

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X