Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eintragung G60 Bremse mit Epytec Adapter? Jemand schon vollzogen?? Kopie wanted

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Allg.] Eintragung G60 Bremse mit Epytec Adapter? Jemand schon vollzogen?? Kopie wanted

    Hallo,

    Hat hier einer das schon eingetragen?

    Ich habe das auch noch vor mir und wollte mal fragen wie es bei euch war.. Gab es Probleme?

    Gruß Kevin


    Posted at work...
    mein schwarzes Sportline in der Vorstellung..
    owned: MK1 Typ 155, Edition: Sportline, Lack: L041, Bj: 91
    Ausstattung: Recarogestühle, LPG, Hiltrac Gewinde, 16" Alufelgen, G60 "Additional Parts", US Parts, div Teile gepulvert in Gti rot, eAsp, eFH, uvm..


  • #2
    AW: Eintragung G60 Bremse mit Epytec Adapter? Jemand schon vollzogen?? Kopie wanted

    Keinerlei Probleme mit anderen Adaptern ... schon mehrfach ... bei verschiedenen TÜVern ..

    DIe Adapter selbst waren nie eingetragen .... einfach nur die Bremsengröße....


    G1C EZ 1980 Ex JB,KR,9A... aktuell noch 1.8T genaueres hier:http://www.golfcabrio.de/forum/rund-ums-cabrio/galerie/umbauberichte/1384-ulridoseins-1-8t-bremsen-und-k%C3%BChleroptimierung

    Kommentar


    • #3
      Ok.. Ich habe mir aus dem etka beim freundlichen den Ausdruck für die Bremse geben lassen und von Epytec habe ich das Festigkeitsgutachten dabei bekommen. Zuzüglich dann die ABE für die Stahlflexleitungen.
      Brauchen die beim TÜV noch was extra?
      Was haben sie denn bei dir als Text eingetragen? Darf ich fragen..

      Vielen Dank für die Auskunft.

      Gruß Kevin


      Posted at work...
      mein schwarzes Sportline in der Vorstellung..
      owned: MK1 Typ 155, Edition: Sportline, Lack: L041, Bj: 91
      Ausstattung: Recarogestühle, LPG, Hiltrac Gewinde, 16" Alufelgen, G60 "Additional Parts", US Parts, div Teile gepulvert in Gti rot, eAsp, eFH, uvm..

      Kommentar


      • #4
        AW: Eintragung G60 Bremse mit Epytec Adapter? Jemand schon vollzogen?? Kopie wanted

        Bremsanlage vorn Golf G60 280x22mm

        mehr steht da nicht .... hatte auch keinerli Belege für die Adapter .... aber für Porschebremsen brauch man ja auch nix für die Adapter .

        Ich würde garnicht expliziet auf die Adapter Hinweisen .... einfach größere Bremse eintragen lassen .... fertig .


        G1C EZ 1980 Ex JB,KR,9A... aktuell noch 1.8T genaueres hier:http://www.golfcabrio.de/forum/rund-ums-cabrio/galerie/umbauberichte/1384-ulridoseins-1-8t-bremsen-und-k%C3%BChleroptimierung

        Kommentar


        • #5
          Ok.. Dann lasse ich mal die Adapterunterlagen weg und versuche es mal so


          Posted at work...
          mein schwarzes Sportline in der Vorstellung..
          owned: MK1 Typ 155, Edition: Sportline, Lack: L041, Bj: 91
          Ausstattung: Recarogestühle, LPG, Hiltrac Gewinde, 16" Alufelgen, G60 "Additional Parts", US Parts, div Teile gepulvert in Gti rot, eAsp, eFH, uvm..

          Kommentar


          • #6
            AW: Eintragung G60 Bremse mit Epytec Adapter? Jemand schon vollzogen?? Kopie wanted

            Viel Glück schonmal.
            Bei mir kannte der Prüfer die Epytec Teile und auch was sonst noch umgebaut werden sollte für G60 Bremse im 1er.
            Die Kombination G60 Bremse vorne, 38er Sättel hinten, 22er HBZ und 3/15er Druckregler wollt er auch sehen.
            Am Ende hat er die Epytec Adapter und G60 Bremse auch eingetragen, zusammen mit dem Motor.
            Ist aber 2011 gewesen.

            Der Zettel der bei meinen Adaptern damals dabei war, ist nur ein Festigkeitsbescheid über das bei der Produktion (hoffentlich!) verwendete Material.
            War kein Festigkeitsgutachten und wird daher nicht anerkannt.
            Ebenso sind Kopien vom Brief oder Eintragungsgutachten beim Tüv heute auch nix mehr wert.
            Wir sind wieder dabei
            Klassikwelt Bodensee 2016 - 03.06.2016 - 05.06.2016
            www.vw-karmaenner.de

            Kommentar


            • #7
              Ja das stimmt. Ich habe den 25 HBZ vom T4 ohne ABS genommen und verbaut. Also ich werde es mal probieren und gern berichten wie es hier gelaufen ist. Bin da echt mal gespannt was der sagt und am Ende ggf einträgt.



              Posted at work...
              mein schwarzes Sportline in der Vorstellung..
              owned: MK1 Typ 155, Edition: Sportline, Lack: L041, Bj: 91
              Ausstattung: Recarogestühle, LPG, Hiltrac Gewinde, 16" Alufelgen, G60 "Additional Parts", US Parts, div Teile gepulvert in Gti rot, eAsp, eFH, uvm..

              Kommentar


              • #8
                AW: Eintragung G60 Bremse mit Epytec Adapter? Jemand schon vollzogen?? Kopie wanted

                Das Problem hatte ich auch. Das "Materialgutachten" war ihm egal. Er wollte ein Vergleichsgutachten für schlanke 1000€ ausarbeiten. Auch das widerlegen seiner Aussage mit dem original VW Material im Vergleich zu dem von Epytec verwendeten Material brachte nichts.
                Nachdem er dann mit Stilllegung gedroht hat, habe ich auf 256er 16 V Bremse umgebaut und nach dem ich 200€ für ein "Vergleichsgutachten" ausgegeben habe hat er es endlich eingetragen. Was er dafür gemacht hat konnte er mir nicht sagen. Die ganzen Daten (Etka, andere Eintragungen etc) hatte ich besorgt. Auch der Tüv als solches hat sich dazu bis jetzt nicht geäußert. Leider blieb mir nichts anderes übrig als zu zahlen, weil ich sonst keinen Tüv bekommen hätte.

                Kommentar


                • #9
                  Das ist natürlich ärgerlich.


                  Posted at work...
                  mein schwarzes Sportline in der Vorstellung..
                  owned: MK1 Typ 155, Edition: Sportline, Lack: L041, Bj: 91
                  Ausstattung: Recarogestühle, LPG, Hiltrac Gewinde, 16" Alufelgen, G60 "Additional Parts", US Parts, div Teile gepulvert in Gti rot, eAsp, eFH, uvm..

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich stehe jetzt auch vor dem Umbau und würde gerne mal hören wie es ausgegangen ist? Vielleicht hat ja in der Zeit noch wer Erfahrungen gemacht mit der Eintragung
                    Manchmal fehlt mir einfach etwas im Leben.
                    Aber ich weiß nur nicht, ob es mehr Hubraum, mehr Ladedruck oder mehr Drehzahl ist

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich werde es dieses Jahr nochmal probieren..


                      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
                      mein schwarzes Sportline in der Vorstellung..
                      owned: MK1 Typ 155, Edition: Sportline, Lack: L041, Bj: 91
                      Ausstattung: Recarogestühle, LPG, Hiltrac Gewinde, 16" Alufelgen, G60 "Additional Parts", US Parts, div Teile gepulvert in Gti rot, eAsp, eFH, uvm..

                      Kommentar


                      • #12
                        sprecht mit Rocky , dann klappt das problemlos .

                        Umsonst ist eh nur der Tod und der kostet das Leben .

                        DAs Problem ist, einen TÜVer zu finden, der auf so etwas noch Bock hat .... das ist das Hauptproblem .

                        Der muß an solchen Eintragungen Spaß haben .... denn meine Wilwood / Audi A6 Kombination mit T4 HBZ wurde auch eingetragen . Das ganze nahm mit allen Einbauten und Tests Stunden in Anspruch .... in der Zeit machen andere Prüfer 10 -15 HUs und deutlich mehr Umsatz als mit so einer Eintragung ..... ich denke mal dort liegt das Haupt Problem .......


                        G1C EZ 1980 Ex JB,KR,9A... aktuell noch 1.8T genaueres hier:http://www.golfcabrio.de/forum/rund-ums-cabrio/galerie/umbauberichte/1384-ulridoseins-1-8t-bremsen-und-k%C3%BChleroptimierung

                        Kommentar


                        • #13
                          Das kann sein... ich werde es dieses Jahr noch einmal probieren


                          Gesendet von iPhone mit Tapatalk
                          mein schwarzes Sportline in der Vorstellung..
                          owned: MK1 Typ 155, Edition: Sportline, Lack: L041, Bj: 91
                          Ausstattung: Recarogestühle, LPG, Hiltrac Gewinde, 16" Alufelgen, G60 "Additional Parts", US Parts, div Teile gepulvert in Gti rot, eAsp, eFH, uvm..

                          Kommentar


                          • #14
                            Also bei mir wurde der Adapter mit eingetragen.
                            Epytec liefert ein Materialzertifikat zum Adapter mit dazu, dies muss mit vorgelegt werden.

                            Im Link findet Ihr ein Foto vom Fahrzeugschein.

                            http://www.golfcabrio.de/forum/rund-...le-hinterachse

                            Gruss 19E-299

                            Kommentar


                            • #15
                              Das nützte hier im Kreis nichts, zumindest letztes Jahr.. bin sogar mit einer Kopie einer Eintragung aufgeschlagen.. aber das Thema hat mich letztes Jahr genug Geld und Zeit gekostet..


                              Gesendet von iPhone mit Tapatalk
                              mein schwarzes Sportline in der Vorstellung..
                              owned: MK1 Typ 155, Edition: Sportline, Lack: L041, Bj: 91
                              Ausstattung: Recarogestühle, LPG, Hiltrac Gewinde, 16" Alufelgen, G60 "Additional Parts", US Parts, div Teile gepulvert in Gti rot, eAsp, eFH, uvm..

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X