Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Empfehlung Zusatzspiegel fürs Golf 1 Cabrio für Wohnwagenbetrieb

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Empfehlung Zusatzspiegel fürs Golf 1 Cabrio für Wohnwagenbetrieb

    Moin
    Hat vielleich jemand erfahrung mit Zusatzspiegel fürs Golf 1 Cabrio da ich mir nun einen Wohnwagen mit dafür gekauft habe und nun halt Spiegel suche .
    Für jeden vorschlag wäre ich dankbar .

  • #2
    Moin , ich hatte die Spiegel , die im Radlauf eingehakt werden und der obere Teil zwischen Haube und Kotflügel.
    War sehr zufrieden damit.

    Gruß

    Friedhelm
    Passat Limo R-Line, 176 kW, Oryxweiss
    GoVa 1,4l/110 KW TSI; A1 Cabrio 72 Kw EZ:91 Sportline rot:]

    HTTP://www.Camping-club-Gifhorn.de

    Kommentar


    • #3
      Die hatte ich auch. Fand die nicht gut. Die Dinger liegen jetzt aufm Dachboden herum. Wenn man da irgendwo gegen ditscht hat man gleich den Kotflügel kaputt.

      Habe dann Spiegel geschenkt bekommen, werden am original Spiegel befestigt mit zwei Gummibändern mit Haken. Die sind wie für den Golf 1 gemacht. Leicht, man sieht trotz der sehr schlechten Position (weil die Golf 1 Spiegel ja recht weit hinten sind) genügend. Wichtig ist auch, dass das Spiegelglas speziell geformt sind. Diese Billigspiegel haben alle nur plane Gläser, die taugen nix.

      EDIT: Sind Hagus Huckepack 3. Die habe ich einmal eingestellt und danach musste ich sie nicht mehr nachstellen. Ranschnallen und Abfahrt. 20 Sekunden.

      Die billigen taugen alle nix.

      Lade gleich noch Bilder hoch.

      Gruß
      René
      Angehängte Dateien
      Zuletzt geändert von avopmap; 03.11.2017, 21:49.

      Kommentar


      • #4
        Wie ist das mit den HAGUS Huckepack 3, zittern die nicht beim Fahren?
        Viele Grüße Horst


        Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

        Antoine de Saint-Exupéry

        Kommentar


        • #5
          Doch, ein wenig zittern tun die schon, aber nicht viel. Man kann trotzdem gut schauen. Zitterfreie Spiegel sind auch nur dann zitterfrei, wenn sie schwer sind und der Rückspiegel, auf den sie montiert werden, auch nicht im geringsten wackelt. Habe für das andere Zugfahrzeug Milenco Spiegel, die sind recht schwer. Am Polo 9N Spiegel waren die auch geringfügig am zittern. Am Volvo V50 Spiegel nicht. Der wackelt aber selbst auch nicht im geringsten.

          Kommentar


          • #6
            ich habe mir die Huckepack3 schon gekauft. Die Preise sind im Winter schon extrem günstig.
            Hoffe mal, die halten länger wie die Billigteile. Wobei wenn sie zwei Saison halten, haben sie sich schon rentiert.
            Viele Grüße Horst


            Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

            Antoine de Saint-Exupéry

            Kommentar


            • #7
              Meine sind gefühlt mindestens 15 Jahre alt.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von avopmap Beitrag anzeigen
                Meine sind gefühlt mindestens 15 Jahre alt.
                Ist ja Wahnsinn. Wie oft musst du die Spanngummis tauschen?
                Viele Grüße Horst


                Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

                Antoine de Saint-Exupéry

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe die Dinger vor drei oder vier Jahren vom Cousin meines Vaters geerbt. Und der hatte die Dinger schon eine Ewigkeit im Einsatz (werde ihn jetzt mal nachfragen, wie lange er die Teile schon hatte). Die Gummis sind nicht im geringsten rissig geworden in der Zeit.

                  EDIT: Habe nachgehakt: Sind auf jeden Fall schon mehr als 10 Jahre alt.
                  Zuletzt geändert von avopmap; 15.12.2017, 17:27.

                  Kommentar


                  • #10
                    Das ist ja toll.
                    Die Billigspiegel kosten zwar nur knapp 20Euro aber die Spanngummis sind nach 1 Jahr schon rissig. Die Huckepack3 gab es jetzt im Winter für knapp unter 40Euro. Außerdem kann man für diese die Spanngummis für 7Euro pro Spiegel nachkaufen.
                    Ich bin mal gespannt, wie sich die über die Jahre entwickeln.
                    Viele Grüße Horst


                    Herr, bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsste im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.

                    Antoine de Saint-Exupéry

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X